81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Hier helfen wir dir bei der Ermittlung der richtigen BH-Größe. Bitte beachte dazu unsere Anleitung zur Größensuche.
Auch interessant: Anleitung zur Archiv-Suche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Anleitung zur Größensuche.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

Bitte suche vor der Erstellung eines Erstberatungsthreads im Beratungs-Archiv nach EBTs mit ähnlichen Maßen. Hinweise dazu findest du im Thread Anleitung zur Archiv-Suche

81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Susanne 123 » 8 September 2019, 15:38

Hallo,
schön, das es diese Seite gibt und ich Euch gefunden habe! Einen richtig gut sitzenden BH kenne ich nicht, habe schon viel probiert und die Beratungen im Geschäft waren meistens nicht gut. Es endet meistens mit Tränen, einem BH, der doch nicht gut passt oder keinem neuen BH sondern es bleibt beim alten. Zur Zeit bin ich extrem unglücklich in meinem BH, ich ertrag ihn kaum noch :-( Ich hoffe, das ihr mir weiter helfen könnt und ich mir recht schnell einen neuen BH bestellen kann, der endlich passt! Im Hinblick auf die kommende Stillzeit würde ich mir voraussichtlich gleich einen Still-BH kaufen. Ich habe lange gestillt, und zwar bis ich nun wieder schwanger geworden bin. Inzwischen bereitet sich die Brust wieder aufs Stillen vor - ich kann nicht sagen, ob ich noch von der vorangegangen Stillzeit Milch habe oder meine Brust für die neue Stillzeit schon wieder welche hat. Milch ist auf jeden Fall da.

Ich freue mich schon sehr auf Eure Antworten! Herzlichen Dank im Voraus!
Ganz liebe Grüße
Susanne

Hier nun zu Euren ganzen Fragen:



1.


Unterbrustumfang UBU eng : 81

Unterbrustumfang locker : 85


Brustumfang BU stehend : 103

Brustumfang liegend: 102

Brustumfang vorneübergebeugt: 110


Welche Größe trage ich jetzt? 75 D , petit fleur, Still-BH, mit zusätzlichem Größenverlängerungsclip. Ist aber auch vom Körbchen zu eng
Die linke Brust ist kleiner, die rechte größer
die linke empfinde ich als schöner geformt, runder, die rechte ist breiter, hängt mehr

Erstberatungsthreads gab es keine passenden, aber ich habe ein paar mit Abweichungen gefunden, die ähnlich sein könnten:

viewtopic.php?f=302&t=40083

viewtopic.php?f=302&t=37786



viewtopic.php?f=302&t=40857

viewtopic.php?f=302&t=40676

viewtopic.php?f=302&t=40675

viewtopic.php?f=302&t=40156




Welche UK Größe schlägt der Größenrechner vor?

(ich habe Slightly looser but still snug ausgewählt)


BU stehend:

UBU eng:
UK 32FF or US 32H

UBU mittelwert:
UK 32FF or US 32H

UBU locker:
UK 34F or US 34G


BU liegend:

UBU eng:
UK 32FF or US 32H

UBU mittelwert:
UK 32FF or US 32H

UBU locker:
UK 34F or US 34G


BU vorneübergebeugt:

UBU eng:
UK 32H or US 32K

UBU mittelwert:
UK 32H or US 32K

UBU locker:
UK 34GG or US 34J




Welche Größe wurde anderen mit Deinen oder ähnlichen Maßen hier im Forum vorgeschlagen?

Ich habe meine Größe nicht gefunden, aber weit entfernt ähnliche, wenn man das so bezeichnen kann.
38 D / DD , 85 D / E
36 (DD)/E/F , 80(E)/F/G
UK 36E/36F/36FF , EU 80F/80G/80H
UK 34F/34FF/34G - EU 75G/75H/75I
UK 36F/36FF , EU 80G+
UK 34G/34GG , 75I+
UK 36F/36FF(/36G) , EU 80G+





- Nach diesen Angaben (Threads und Rechner): In welchem Größenbereich wirst Du landen?

UK 32 bis 36 , DD bis GG
EU 75 bis 80 , D bis I



2.


Ziehe Deinen bestpassendsten BH nach unserer Anleitung an.
Gibt grad keinen bestpassensenden :-(
Generell mag ich es tags lieber gepolstert mit Bügel, wegen dem Halt. Und nachts gern ohne Polster und ohne Bügel - ich mag es nachts nicht wenn Muttermilch ausläuft. Während der Stillzeit auch lieber alles ohne Bügel, weil ich das Gefühl habe, es drückt mir die Milchknötchen ab, aber für gelegentliche Anlässe (ausgehen) lieber mit Bügel


- Verläuft das UBB parallel zum Boden, wenn Du Dich bewegst?
Gar kein Spielraum


- Rutschen die Körbchen (auf Deine Brüste) hoch, wenn Du die Arme hebst?

Ja


- Fühlt der BH sich angenehm fest an?
Unbequem

- Wie weit kannst Du das Band vom Körper wegziehen?
Weit, bestimmt 7 cm


- Auf welchem Häkchen trägst Du Deine BHs nach dem Kauf?
Früher auf dem engeren bzw mittleren. Inzwischen habe ich einen Verlängerungssteg, den ich einzeln einhaken kann. Da ist das weiteste Häkchen aber zu weit und ich benutze auf beiden Seiten das engere


- Liegt der Steg, also die Bügel in der Mitte, flach zwischen den Brüsten auf dem Brustkorb?

Nein


- Quillt Deine Brust über das Körbchen (oben, seitlich, unten, ...)?
Unten bei beiden sehr. Seitlich bei der rechten stark. Bei beiden etwas, aber sehr wenig oben

- Füllen Deine Brüste die Körbchen aus?
Zur Zeit komplett. Früher musste ich mich entscheiden zwischen links Falten und rechts ideal. Oder links ideal und recht rausquellen


- Ist der Übergang zwischen Brust und BH unter einem T-Shirt erkennbar?

Nein


- Steht der Körbchenrand ab?

Ja


- Wirft das Körbchen Falten?
-> Wenn ja, wo? Und was passiert, wenn Du die Träger auf eine andere Länge stellst?

Nein


- Liegen die Bügel auf Deinem Brustgewebe auf? (Beachte bitte hierzu auch unsere Tests zur Ermittlung der nötigen Bügelbreite)
-> Wenn ja, wo liegen die Bügel auf (Mitte, unten, seitlich, ...)?

Unten und seitlich. Vielleicht mitte auch etwas

- Rutscht die Brust unten unter den Bügeln raus?

Ja

- Liegt der Bügel unter der Brust in der Brustfalte?
Nein

- Rutschen die Träger?
Ja, muss öfter nachstellen bzw kürzen

- Schneiden die Träger ein?

Zur Zeit nicht, früher immer

- Hast Du das Gefühl, die Träger halten den Hauptanteil des Brustgewichts?

Nein


- Gibt Dein BH genug Halt beim Treppensteigen oder beim Sprint zum Bus?
Sprint und Rennen noch nicht. Aber bei der Schwangerschaftsgymnastik meistens genug Halt

- Musst Du häufiger mal "nachsortieren" und alles wieder zurück an seinen Platz schieben?
Wäre besser

- Sonstige Probleme:
Zur Zeit sind die Brüste in der Mitte sehr eng aneinander gequetscht. Ich habe noch bzw schon Milch.
Vor den SW hatte ich 65 D, in der ersten SW gleich in der Frühschwangerschaft hab ich 70 D bekommen. Mir war stattdessen im Geschäft 75 E empfohlen worden wegen Zunahme in der SW und Stillzeit - der hat nie gepasst und auch in der Stillzeit wars bei 70 D geblieben.
In der SW und Stillzeit beim zweiten 75 D

Ich suche einen Still-BH! Einen bequemen für nachts und einen weiteren mit viel Halt für tags




3.


Warst Du schon mal schwanger oder stillst Du gerade?
Ich bin gerade schwanger. Ich habe 2 sehr lange Stillzeiten hinter mir, im Anschluss daran bin ich nun wieder schwanger mit unserem dritten Kind. Die nächste Stillzeit ist also in Planung. Ich bin grad in der 27. Woche schwanger. (Eigentlich ist es schon meine 7. Schwangerschaft, da wir leider viele Fehlgeburten hatten)

Hattest Du (in letzter Zeit) Gewichtsschwankungen (mehr als 3kg)?
Nein, denn ich habe in dieser aktuellen Schwangerschaft nicht zugenommen. Vor allen Schwangerschaften war ich viel schlanker. Aber seit den Schwangerschaften leider nicht mehr.

Empfindest Du Deine Brüste als asymmetrisch? Wie schätzt du den Unterschied ein?
Die linke ist etwas kleiner, die rechte größer. Die linke ist runder und steht mehr. Die rechte im Vergleich hängt mehr.

Wie ist Deine Brust beschaffen? Hast du eher weiches Fettgewebe, festes Drüsengewebe oder eine Mischung aus beiden?
Mein Mann sagt, sie ist weich und eher eine Mischung aus beidem.

Hast Du Brustoperationen (egal welcher Art) hinter dir?
Nein

Dein Alter* (wenn Du kein genaues Alter angeben möchtest, reicht auch eine Altersklasse. Die Brust verhält sich unterschiedlich in unterschiedlichen Altersgruppen :!:)
31
 
Deine Größe und dein Gewicht* (wenn Du es nicht genau weißt, reichen auch grobe Angaben)
79 kg (schwanger)
1,54 cm


Meine Brüste sind: Eher weich, hängen schnell. Großes Gewicht der Brüste bei kleiner Körperhöhe.
Mein Mann sagt, das sie eher breit sind, weil sie groß sind.
Mein Mann sagt es sieht eher etwas größer aus, der Abstand, da es nicht so eng beieinander liegt.

Vor den Schwangerschaften war ich eher untergewichtig und extrem schlank, bei gleichzeitig großen Brüsten, da hatte ich schon Probleme, die richtige Größe zu bekommen. Die D Körbchen füllten meine Brüste gut aus. Vor den Schwangerschaften habe ich 42 bis max. 50 kg gewogen. Direkt in der Frühschwangerschaft beim ersten Kind habe ich sehr zugelegt, auf 80 kg, was auch danach so geblieben ist.

Es ist schon immer leicht asymetrisch gewesen, aber kaum merkbar für andere. Die rechte Brust ist größer und hängt mehr. die linke ist runder und steht im Vergleich eher, ist kleiner
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 65 D 70 D 75 D
UBU: 81 • 85 cm
BU: 103 • 102 • 110 cm
Schwanger: ja, ca letztes Trimester (27.Woche) • am Stillen: Stillzeit in Planung, habe lange gestillt
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: 81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Susanne 123 » 14 September 2019, 09:04

Noch ein Nachtrag:
Hallo liebe Fitterin!
Ich habe nun noch einen Link gefunden, der meinen Maßen sehr ähnlich ist.

http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=824&t=52549

Daher ist nun meine Vermutung, das meine Größe 34FF / 75 H sein könnte? Wäre das auch für Schwangerschaft und Stillzeit so?

Mein Mann war auf dem Dachboden und hat nach dem Schwangerschafts BH meiner ersten Schwangerschaft gesucht. Der mit 75 E , kaum getragen, war bisher immer zu groß, aber auch schon lange nicht mehr anprobiert. Er hat ihn gefunden! Anita, ROSA FAIA beautyfull, 75 E .

Nun ist es so, das der besser passt als der Still-BH, den ich bisher an hatte. Aber das der BH 75 E trotzdem sehr eng sitzt. Nun quillt (nur) oben Brust heraus, die Brüste sind eng aneinander gequetscht. Es fühlt sich nach mehr Halt an. Es ist aber sehr unbequem. Die Bügel in der Mitte schweben zwischen den Brüsten und liegen eher auf den Brüsten auf .

Mein Mann hat jetzt nochmal gesagt, das er meine Brüste nicht als asymmetrisch empfindet. Ist wahrscheinlich nur minimal. Oder es hat sich jetzt in der SW etwas angeglichen. Und er findet er auch nicht, das es besonders hängt.

Die Sache mit dem BH ist grad irgendwie unerträglich, vielleicht bin ich wegen der Schwangerschaft auch empfindlicher. Alles ist irgendwie unbequem und drückt und empfindlicher.

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 65 D 70 D 75 D
UBU: 81 • 85 cm
BU: 103 • 102 • 110 cm
Schwanger: ja, ca letztes Trimester (27.Woche) • am Stillen: Stillzeit in Planung, habe lange gestillt
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: 81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Lambada » 14 September 2019, 13:27

Du müsstest im ErstberatungsARCHIV suchen, da findest du sicherlich noch mehr passende Erstberatungen, auch von Schwangeren.

Ein 75er UBB passt Dir jetzt in der Schwangerschaft sicherlich gut, in der Stillzeit wird es vermutlich zu weit sein. Das Engegefühl in dem Anita kommt nur von den viel zu kleinen Cups.




Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5610
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 151622
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Susanne 123 » 14 September 2019, 16:47

Hallo,
das was ich im Erstberatungsarchiv gefunden hatte:


http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=824&t=52549

viewtopic.php?f=302&t=39760

viewtopic.php?f=302&t=39915

viewtopic.php?f=302&t=40365


(oben in der ersten Antwort weitere)


Als ich die Seiten weitergeklickt habe, habe ich keine Schwangere mit ähnlichen Maßen gefunden. Die Suchfunktion funktioniert leider nicht. Vielleicht kannst Du mir dabei helfen? Vielen Dank im Voraus!

Schöne Grüße und ein schönes Wochenende!

Susanne
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 65 D 70 D 75 D
UBU: 81 • 85 cm
BU: 103 • 102 • 110 cm
Schwanger: ja, ca letztes Trimester (27.Woche) • am Stillen: Stillzeit in Planung, habe lange gestillt
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: 81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Susanne 123 » 14 September 2019, 22:04

Guten Abend :-)

Die Suchfunktion hatte ja heute Nachmittag nicht funktioniert. Heute Abend habe ich es nochmal versucht und diesmal konnte es aufgerufen werden. Ich habe nun alle vorgeschlagenen Seiten durchforstet.

Ich denke, nach meinen Maßen, meinen Angaben beim Größenrechner, und bei den ähnlichen Größen bei den Erstberatungen könnte es bei mir eine 34 FF / 75 H sein? Vielleicht 34 FF bis 34 G?

Reicht das denn wirklich vom Umfang her? Im Moment hab ich das Gefühl, das es mir alles abschnürt und abstaut. Ich kenne mich mit den UK Größen nicht so gut aus. Was wäre denn eine Kreuzgröße mit größerem Umfang für die UK Größe, die für mich in Frage käme?


Am ähnlichsten ist denke ich:

viewtopic.php?f=824&t=52549&p=616083&hilit=schwanger+80#p616083

BH-Größe von UK 34FF/34G. Dies entspricht in etwa einer EU 75H+



Und von den "schwangeren" am ähnlichsten:


viewtopic.php?f=302&t=37794&p=448250&hilit=schwanger#p448250

34F/FF/G, das entspricht theoretisch einer 75G/H/I z. B. Cakelingerie und Hotmilk,


viewtopic.php?f=302&t=19188&p=220473&hilit=schwanger#p220473


EUR 75H bis 75K oder UK 34F bis 34GG


viewtopic.php?f=302&t=15874&p=174181&hilit=schwanger#p174181


UK 34FF. Dies entspricht in etwa einer EUR 75I.
Sollte das UBB zu weit sein und hochrutschen, kannst Du es gern mit der Kreuzgröße UK 32G - EUR 70J

75 G / H



Weitere "schwangere", die annähernd ähnlich sind:


viewtopic.php?f=302&t=29837&p=360603&hilit=schwanger#p360603


viewtopic.php?f=302&t=44023&p=342940&hilit=schwanger#p342940


viewtopic.php?f=302&t=23417&p=277042&hilit=schwanger#p277042


viewtopic.php?f=302&t=20197&p=234698&hilit=schwanger#p234698



Mir ist einfach nur zum Heulen und ich habe das Gefühl, das die Rückenschmerzen von dem BH (75 E) kommen könnten. Es fühlt sich an, als ob es mir alles abschnürt.



Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Susanne
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 65 D 70 D 75 D
UBU: 81 • 85 cm
BU: 103 • 102 • 110 cm
Schwanger: ja, ca letztes Trimester (27.Woche) • am Stillen: Stillzeit in Planung, habe lange gestillt
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2019
Danke: 0 • 0
 

Re: 81/103-102-110 Susanne123 (schwanger)

Beitragvon Lambada » 15 September 2019, 23:34

Probiere es mit 34FF/G (75H+, du bekommst aber mehr Auswahl in UK-Grössen), plus einem unelastischen Verlängerer, wenn dein Brustkorb sich durch die Schwangerschaft noch ausdehnt (wenn du einen BH mit grösserem UBB kaufst, kannst du ihn ansonsten gleich beiseite legen, wenn das Baby da ist und sich dein Körper von der Schwangerschaft erholt - der rutscht dann und das ist auch unangenehm).

Hotmilk, Freya, Panache und Ewa Michalak haben sehr empfehlenswerte Modelle mit Stillfunktion.

Dein aktueller BH ist dir im Cup viel zu klein, das drückt natürlich. Es liegt nicht am UBB. Trage den BH am besten nicht mehr, wenn es geht.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5610
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 151622
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Bestimmung der richtigen BH-Größe: Hilfe zur Selbsthilfe