Konstruktive Diskussion bzgl. des Forums – Änderungswünsche

Ein Forum für eure Ideen, Kritik, Statistiken, Pläne, technische Probleme.
Hier dürfen auch Gäste Beiträge erstellen

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon sunny1965 » 19 Mai 2010, 12:33

Ich wäre auch dafür, dass sich Links automatisch in einem neuen Fenster öffnen. Das ist in allen anderen Foren so, in denen ich mich noch so rumtreibe.
Vielleicht denkst du nochmal drüber nach, nachdem es ja anscheinend einige Leute besser finden würden.
Mich hat das anfangs ziemlich genervt, inzwischen hab ich mir schon halbwegs angewöhnt, mit dem Klick auf die rechte Maustaste den Link in einem neuen Fenster zu öffnen. Aber manchmal vergisst frau es doch und schließt in alter Angewohnheit den Link, ohne daran zu denken, dass dann auch das Forum zu ist. Und dann den zuletzt gelesenen Beitrag wiederzufinden ist nicht so ganz einfach.
Ich finde es ziemlich anstrengend, wenn etwas in allen Foren in einer Form gehandhabt wird, nur in einem Forum muss man dann umdenken.

Ansonsten würde ich es toll finden, wenn es Bilder von gut sitzenden BHs geben würde. Oder habe ich die nur nicht gefunden? In die Gallerie darf ich ja als Neuling nicht sehen (Den Sinn habe ich allerdings noch nicht verstanden. Wenn es darum geht, dass Männer da nicht reinsehen sollen, kann ich nur sagen, die finden doch einfacher genügend Bilder von unbekleideten oder nur leicht bekleideten Frauen im Netz, die brauchen sich doch dazu nicht die Mühe zu machen, sich irgendwo anzumelden. Und man könnte die Bilder ja ohne Kopf zeigen, damit niemand zu erkennen ist).

Alles in Allem ist es aber ein tolles Forum, ich habe schon viele Anregungen bekommen. Dankeschön!!!

Silke
Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 29.04.2010
Danke: 1611
 

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon headology » 19 Mai 2010, 13:37

Hallo Silke,

ich weiß nicht, ich finde es persönlich sehr angenehm, daß ich entscheiden kann, ob ich einen Link in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab öffne oder mit der Seite fertig bin, die ich gerade angucke. Das ist einfach eine Gewohnheitssache. - Ich bin sonst weniger in Foren als im WWW unterwegs und daher wäre für mich das mit den Extra-Fenstern eine Umgewöhnung. Aber ich denke Aqua wird sicher mal drüber nachdenken. *sonne*
Geschlossene Fenster kannst du übrigens über die History in deinem Browser leicht wiederherstellen.

Unsere Galeriebilder sind schon ohne Kopf. ;) Es geht da allgemein um den Schutz von Privatsphäre. Viele von uns sind über das was wir hier schreiben bereits als "Real-Life-Personen" identifizierbar, da wollen wir nicht noch halbnackt-Bilder dazu liefern. Andere Foren handhaben das anders, vgl. z. B. http://balkonetka.pl/katalog/brand

Liebe Grüße.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon sunny1965 » 19 Mai 2010, 14:02

headology hat geschrieben:Hallo Silke,

ich weiß nicht, ich finde es persönlich sehr angenehm, daß ich entscheiden kann, ob ich einen Link in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab öffne oder mit der Seite fertig bin, die ich gerade angucke. Das ist einfach eine Gewohnheitssache. - Ich bin sonst weniger in Foren als im WWW unterwegs und daher wäre für mich das mit den Extra-Fenstern eine Umgewöhnung. Aber ich denke Aqua wird sicher mal drüber nachdenken. *sonne*
Geschlossene Fenster kannst du übrigens über die History in deinem Browser leicht wiederherstellen.


Klar ist das Gewohnheitssache mit den Extrafenstern. Ich mach mir immer alle Links in einem Extrafenster auf, weil ich dann schneller hin und herspringen kann, wenn ich in dem Ursprungsbeitrag mal schnell was nachlesen will.
Vielleicht sollte man mal fragen, wie es die Meisten haben wollen?

Unsere Galeriebilder sind schon ohne Kopf. ;) Es geht da allgemein um den Schutz von Privatsphäre. Viele von uns sind über das was wir hier schreiben bereits als "Real-Life-Personen" identifizierbar, da wollen wir nicht noch halbnackt-Bilder dazu liefern. Andere Foren handhaben das anders, vgl. z. B. http://balkonetka.pl/katalog/brand

Liebe Grüße.


Danke für den Link. Leider kann ich die Kommentare dazu nicht lesen (oder besser: nicht verstehen).

Vielleicht könnte man die Bilder ohne den Bezug zur jeweiligen Person einstellen, also ohne den hier verwendeten Nickname, einfach mit einer (fortlaufenden) Nummer? Diejenige, die ihr Bild eingestellt hat, weiß ja, dass sie es ist.
Ich weiß nicht, ob das technisch geht, ist nur so eine Idee.

Silke
Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 29.04.2010
Danke: 1611
 

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon headology » 19 Mai 2010, 15:25

Zum Lesen von polnischen Seiten:
Ich mache das immer mit dem Google Translator. Das ist nebenbei auch noch ziemlich amüsant. ;)
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon perca-fluviatilis » 22 Mai 2010, 13:34

Hmm, wenn die Galerie nicht "geschlossen" wäre, hätte ich schon deutlich mehr Hemmungen, Fotos zu zeigen. Das sollte m.E. so bleiben.

Was ich mir aber vorstellen könnte und für sehr sinnvoll hielte, wären anonymisierte Bilder von verschiedenen Brusttypen (ohne BH), die auch Neueinsteiger sich ansehen und anhand derer sie ihre eigene Brustform besser, sprich genauer, beschreiben könnten. Das wäre bestimmt eine große Hilfe bei der Beratung. Zeichnungen gingen natürlich auch, wären m.E. aber nur eine Notlösung. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die meisten gar nicht so recht beurteilen können, ob ihre Brüste nun eng beieinander stehen oder weit auseinander, ob sie hoch angesetzt sind oder nicht, ob die Unterbrustlinie sehr rund ist oder eher flach verläuft etc. Den meisten fehlt ja doch der Vergleich. Bis vor nicht allzu langer Zeit war ich bspw. der Meinung, das müsste bei jeder Frau etwa so aussehen wie bei mir :roll: Mir war nicht mal die Asymmetrie in der Größe sonderlich aufgefallen. Dabei lebe ich ja nun schon ein paar Jahrzehnte damit und glaube eigentlich, ein recht gutes Körperempfinden zu haben ...

Ebenso würde ich anonymisierte Bilder von einigen unterschiedlichen, aber auf ihre Weise typischen Modellen begrüßen, die zeigen, wie sie idealerweise sitzen sollten. Also typischer Fullcup, Halfcup, Balconette, Plunge etc. an der jeweils "richtigen" Trägerin. Ob auch Negativbeispiele gezeigt werden sollten, weiß ich nicht so recht. Wohl eher nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1090
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8298
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon Lottchen » 22 Mai 2010, 16:04

perca-fluviatilis hat geschrieben:Hmm, wenn die Galerie nicht "geschlossen" wäre, hätte ich schon deutlich mehr Hemmungen, Fotos zu zeigen. Das sollte m.E. so bleiben.


Ich würde auch nichts in die Galerie stellen, wenn sie nicht geschlossen wäre! Auch anonym nicht. Viele kann man ja doch irgendwie erkennen (an Schmuck, Tattoos oder Muttermalen) und das würde ich nicht wollen.
"I got a dragon here, and I'm not afraid to use it." (Shrek)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G • EU --
Alte BH-Größe: 75C/80B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • • cm
Schwanger: • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5235
Registriert: 15.04.2009
Danke: 190564
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon sunny1965 » 22 Mai 2010, 18:31

perca-fluviatilis hat geschrieben:Ebenso würde ich anonymisierte Bilder von einigen unterschiedlichen, aber auf ihre Weise typischen Modellen begrüßen, die zeigen, wie sie idealerweise sitzen sollten. Also typischer Fullcup, Halfcup, Balconette, Plunge etc. an der jeweils "richtigen" Trägerin. Ob auch Negativbeispiele gezeigt werden sollten, weiß ich nicht so recht. Wohl eher nicht.


Gute Idee, wenn nicht Alle für eine Öffnung der Galerie sind. Negativbeispiele sind m.E. nicht notwendig, die sieht man in jedem Katalog, Internetshop usw.
Aber ein paar Fotos von gut sitzenden BHs würden ungemein helfen, den richtigen Sitz neu gekaufter oder bestellter BHs zu beurteilen, ohne selbst Bilder in die Galerie stellen zu müssen. Mir selbst wäre es egal, ob mich jemand im BH sieht, solange nicht mein Gesicht dabei ist, aber das Prozedere des Einstellens (inkl. Fotos machen) ist mir zu kompliziert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 29.04.2010
Danke: 1611
 

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon Lottchen » 22 Mai 2010, 19:29

sunny1965 hat geschrieben:Aber ein paar Fotos von gut sitzenden BHs würden ungemein helfen, den richtigen Sitz neu gekaufter oder bestellter BHs zu beurteilen, ohne selbst Bilder in die Galerie stellen zu müssen. Mir selbst wäre es egal, ob mich jemand im BH sieht, solange nicht mein Gesicht dabei ist, aber das Prozedere des Einstellens (inkl. Fotos machen) ist mir zu kompliziert.


Meiner Meinung nach ist aber genau diese persönliche Beratung auch sehr wichtig. Wenn man gerade erst anfängt nach neuen Maßstäben BHs zu kaufen, dann hat man einfach noch keinen Blick dafür entwickelt. Ob der Busen raushüpft, das sieht man selbst, aber Dinge wie Bügelbreite, Eignung des Models, usw. da ist die persönliche Beratung anhand von Fotos so viel wert *daumenhoch* , das bringt mehr als der Vergleich mit Fotos.
"I got a dragon here, and I'm not afraid to use it." (Shrek)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G • EU --
Alte BH-Größe: 75C/80B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • • cm
Schwanger: • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5235
Registriert: 15.04.2009
Danke: 190564
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon perca-fluviatilis » 23 Mai 2010, 11:14

sunny1965 hat geschrieben:
[...] ein paar Fotos von gut sitzenden BHs würden ungemein helfen, den richtigen Sitz neu gekaufter oder bestellter BHs zu beurteilen, ohne selbst Bilder in die Galerie stellen zu müssen.


Jein. Natürlich wäre das eine Hilfe, wenn man partout keine eigenen Galeriebilder einstellen mag. Aber ein Ersatz für die Beratung in der Galerie können und sollen solche Fotos nicht sein. Nichts ist besser als der doch wesentlich objektivere Blick anderer, zumal es ja nicht beim Blick und beim "Ja, sitzt gut" oder "Nein, den bloß nicht" bleibt, sondern auch noch jede Menge Tipps für evtl. besser geeignete Modelle, Schnitte, Größen gibt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/30FF • EU ?
Alte BH-Größe: 75C + 80B
UBU: 71 • 74 cm
BU: 91 • 93 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1090
Registriert: 14.02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke: 8298
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Was stört euch bei den Busenfreundinnen? konstruktive Kritik

Beitragvon phoenixtraene » 23 Mai 2010, 12:22

Das soll sich jetzt nicht böse anhören, aber es ist halt nur fair, wenn jeder, der etwas sehen möchte, auch Bilder von sich selber zeigt.
So ist ja auch das Prinzip der Galerie.
Wer etwas sehen möchte, der muss auch etwas von sich selber sehen lassen.
26 Jahre; 159cm; 66,0kg, nicht gestillt; hängende, feste Brüste
Flohmarkt:Pour Moi? Bikini 32HH(GG) + Short 12
Bild---Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32HH/J • EU 65M/N
Alte BH-Größe: 75G/H
UBU: 63 • 75 cm
BU: 101 • 103 • 105 cm
 
Beiträge: 11688
Registriert: 06.11.2009
Danke: 59263
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback und Fragen