Wacoal - Allgemein

Wacoal - Allgemein

Beitragvon maria54321 » 9 November 2011, 08:25

ma342 von 32D hat geschrieben:Wacoal bras do just run very high under the arms and some, although not all, styles also run wide.

Some Wacoal styles also run tight in the band/large in the cups compared to UK brands, which makes things even more confusing.

...

I used to wear Wacoal ..., but ... don't anymore because the central gore in Wacoal DDD+ (American sizing) just comes up too high for my taste--I couldn't wear even a modest v-neck over them. I recently tried the "Alluring" and "Awareness Full Figure" styles (in 32G), both of which had this problem. However, the Alluring has significantly narrower wires and deeper cups than the Awareness--if it hadn't been for the annoying central gore, I would have kept it. I posted measurements for both on Bratabase.

...

I'd say that both the Alluring and Awareness bands fall somewhere between a Freya 30 and 32 band in tightness. The same is true of the Bodysuede Full Figure (or at least it was back when I was still able to fit into one--it doesn't go above DDD).


freie Übersetzung und Zusammenfassung: Wacaol geht unter den Armen sehr weit hoch und einige, aber nicht alle, Modelle haben breite Bügel. Einige Modelle von Wacaol fallen ausserdem groß aus im Körbchen und haben ein engeres Band im Vergleich mit UK-Marken, was einen Vergleich schwierig macht.

Der Steg geht bei Wacaol sehr weit hoch, sowohl das Modell "Alluring" als auch "Awareness Full Figure" haben das Problem. Allerdings hat der "Alluring" deutlich schmalere Bügel und tiefere Körbchen als der "Awareness".

Von der Dehnbarkeit des Unterbrustbandes fallen (die 32er) bei Wacoal etwa zwischen 30er und 32er bei Freya.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8132
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: Wacoal - Allgemein

Beitragvon GFKfan » 17 November 2013, 23:32

Offizielle Homepage

Wacoal ist eine weltumspannende Unternehmensgruppe sowie Hersteller von Unterwäsche, gegründet 1946. Der Hauptsitz ist in Kyoto. Am bekanntesten ist Wacoal mir persönlich dadurch, dass sie 2012 Eveden (Hersteller von Elomi, Freya, Fantasie, Fauve, Goddess und Huit8) aufgekauft haben. Neben der Eigenmarke Wacoal gibt es noch die Eigenmarke b.tempt'd by Wacoal.


Größenbereich:

Wacoal nutzt für seine Eigenmarken das US-Größensystem (hier gibt es einen guten Artikel von A Sophisticated Pair zum Thema US- und UK-Größen samt einem Vergleich des Freya Deco mit einem Wacoal T-Shirt-BH). Wacoal-BHs werden i.d.R. von US 30A bis 44G produziert.


Aktuelle Verfügbarkeit:

Amplebosom [UK]
Figleaves [UK]
John Lewis [UK]
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Re: Wacoal - Allgemein

Beitragvon GFKfan » 17 November 2013, 23:41

Blog-Reviews von Dezi bei A Sophisticated Pair:

Wacoal Awareness (34DDD)
Wacoal Embrace Lace (32DDD)
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Wacoal