Kleine Bitte: Einheitliche Benennung von BH-Größen

Neuigkeiten und Mitteilungen von der Administratorin oder dem Busenfreundinnen-Team

Kleine Bitte: Einheitliche Benennung von BH-Größen

Beitragvon headology » 21 August 2011, 13:06

Liebe Busenfreundinnen,

da es mir/uns in letzter Zeit immer wieder auffällt:
Es wäre total toll, wenn ihr die bei uns üblichen Größenbezeichnungen verwenden könntet. *sonne*

Das heißt:

    Buchstaben und Zahlen bitte zusammenschreiben. Also 32FF statt 32 FF.
Das ist relevant für die Suchfunktion.

    Keine Übersetzung in andere Größensysteme.
    Es ist so schon verwirrend genug.
    Grundlage für die Beschreibung ist die Herkunft der Marke.
    Handelt es sich um einen britischen/amerikanischen Hersteller, benennt man den BH als 32F.
    Bei einem europäischen, schreibt man 70F.

Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch mal daran erinnern, daß es schön wäre, wenn die Bezeichnungen für Galeriethreads ebenfalls einheitlich wären und zwar in der Form:

    Marke Modell [optional: Farbe o.ä] Größe (Username)
    = z. B. Panache Tango II Balconette quietschegrün 34H (headology)

    EDIT: Yaba hat mich darauf hingewiesen, daß mein Beispiel nicht ganz funktioniert. *verlegen*
    Ihr könnt nach dem Modell natürlich noch weitere Infos wie z. B. Farbe ergänzen. Es läßt sich darüber streiten, ob das notwendig ist, aber manchmal fallen Farben ja unterschiedlich aus. Ihr könnt das handhaben wie ihr wollt. Bitte aber ohne eckige Klammer. ;)



Dankeschön. *freunde*

:head:
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Zurück zu News & Infos vom Team