Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche BF

Neuigkeiten und Mitteilungen von der Administratorin oder dem Busenfreundinnen-Team

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Aqua » 1 Februar 2015, 17:52

Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, wie diese Statistik erstellt worden ist. Es gibt Möglichkeiten, mit etwas Programmierkenntnisse (die ich aber nicht habe), einen Skript zu erstellen, der Daten aus den Seiten ausließt, genauso, wie dies von Google-Bots gemacht wird, nur mit dem Unterschied, dass die Daten dann noch sortiert, zusammengestellt und ausgewertet werden. Ich vermute, so wurde es gemacht. Jeder eingeloggte User hat ja Zugriff zu diesen Daten.

Als ich die Statistik erstellt habe, wurde dies mithilfe eines Add-Ons gemacht, den ich aber entfernen musste, weil er sehr stark die Seite belastet hat.

Ich glaube meine damalige Zusammenfassung war nicht so moralisch fraglich wie diese hier. Ich fand sie wichtig in Bezug auf unsere Beobachtungen und weitere Forenentwicklung. Falls ihr aber der Meinung seid, sie soll ebenso versteckt werden, können wir es tun.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Lambada » 1 Februar 2015, 18:13

Hat wirklich jeder eingeloggte User Zugriff auf diese Profildaten "en masse"? Auf welche Daten eigentlich noch?

Zugriffsdaten meinetwegen, à la Google-Bot, aber vermutlich interessiert sich ein Google-Bot nicht für BH-Grössen, Altersverteilungen und Gewicht der Userinnen? Im Gegensatz zu "was weiss ich was sich hier so herumtreibt". Ich bin ehrlich gesagt etwas entsetzt.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5318
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150560
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Sahnetier » 1 Februar 2015, 18:15

Hm, ist es möglich einen automatisierten Zugriff auf die Profile zu verhindern? Mir wäre das wichtig!
Ich finde es ja schon krass, dass man, ohne im Forum angemeldet zu sein, über Google infos über die Anzahl der Beiträge der einzelnen Mitglieder in der vergangenen Woche angezeigt bekommt! Ist dass auch irgendwie zu verhindern?
Suche:
32FF Mimi Holliday Bisou Bisou Bra, Pearl
36E, F, 38E Badeanzug Freya Soda, schwarz (nehm auch gern 34FF oder so)
32F, 34E Panache Geneva Bikini Neckholder, schwarz
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G/GG verlängert • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 73 • 82 cm
BU: 98 • 102 • 114 cm
 
Beiträge: 980
Registriert: 05.11.2009
Danke: 100113
 

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Aqua » 1 Februar 2015, 18:32

Jeder User hat ganz normalle Zugriffsrechte. Was diese beinhalten, sieht ihr selbst. Man kann mit etwas Programmierkenntnisse einen Skript erstellen, der eine Webseite einließt und die darin enthaltenen Daten sammelt und auswertet. Die Mitgliederliste ist nur für eingeloggte User sichtbar. Wie ein solcher Skript erstellt worden ist, ist für mich auch eine Frage, ich kenne mich damit leider zu wenig aus, um dies Euch zu beantworten. Lambada, ich verstehe, dass du jetzt sehr verunsichert und entsetzt bist. Denke jedoch aber darüber, dass es etwas ist, was auf jeder Seite möglich ist. Das hat nichts mit mir, meiner fehlender Kenntnisse über Hacking oder ausgerechnet unserem Forum zu tun. Das ist einfach die Tatsache, dass Daten im Internet mechanisch verarbeitet werden können und wie man sieht, dies von manchen auch gemacht wird, ohne, dass wir es wissen oder verhindern können. Der einzige Weg, wie man seine Privatsphäre schützen kann, ist, nichts im Internet zu veröffentlichen, was man danach bereuen könnte. Aber das sollte ja jedem klar sein, der Internet benutzt.

Ich meinerseits habe immer höchste Achtung der Sicherheit des Forums gegeben. Das bezog sich sowohl auf die Zugriffsrechte, als auch auf die regelmäßige Softwareaktualisierung (die immer die alten und bekannten Sicherheitsprobleme bzw. -Lücken behoben hat).

Sahnetier, ich werde mir noch anschauen, welche Profildaten die Google-Bots sehen können bzw. was man noch verstecken kann.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Aqua » 1 Februar 2015, 19:14

Ich habe es überprüft. Die Bots dürfen keine Profile sehen. Sie dürfen auch die Mitgliederliste nicht sehen, genauso wie die Wer-ist-online-Liste.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Sahnetier » 1 Februar 2015, 19:28

Ich konnte aber gestern Abend, als ich auf der Suche nach einem EM BH war, einige Infos über das Forum durch eine google Suche finden. Unter anderem wer in der letzten Woche wie viele Beiträge erstellt hatte. Habe leider keine Screenshots gemacht, ich bin aber sicher, die Anzeige bekomme ich reproduziert.
Das hat mich ziemlich geschockt!
Und dann konnte ich noch sehen, dass EM wohl von 107? Seiten Infos zur Besuchshäufigkeit dieser Seiten weitergeleitet bekommt. Ich weiß grad nicht wie der Fachbegriff dafür lautet.
Kein Wunder, dass sämtliche BH Blogger in der letzten Zeit von Ewa ständig die neusten Modelle zum testen bekommen. Ewa hat auch die Zeichen der Zeit erkannt. ..
Suche:
32FF Mimi Holliday Bisou Bisou Bra, Pearl
36E, F, 38E Badeanzug Freya Soda, schwarz (nehm auch gern 34FF oder so)
32F, 34E Panache Geneva Bikini Neckholder, schwarz
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G/GG verlängert • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 73 • 82 cm
BU: 98 • 102 • 114 cm
 
Beiträge: 980
Registriert: 05.11.2009
Danke: 100113
 

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon karma » 1 Februar 2015, 19:38

Nochmal: das Forum (egal wie sehr Aqua sich bemüht hat einen geschützten Raum in der Galerie und der Netiquette zu erstellen) ist Teil des Internets. Alles was frau hier schreibt, ist auf die eine oder andere Art einsehbar, sammelbar, verwertbar, archiviert (der Sinn der Datensammelei sei dahingestellt, Marketingfirmen und bezahlte Klicks sollten wohl niemandem mehr fremd sein), will frau das nicht, sollte man kein Smartphone, kein Internet benutzen, besser keinen PC im allgemeinen, beim Bezahlen nicht auf automatische Bezahlsysteme setzen und Kundenkarten ablehnen.
Dass die Unterforen für die BH-Modelle öffentlich einsehbar sind, ist nichts neues, nicht zuletzt gibt es auch deswegen den Hyde Park. Dass man nicht vor dem Mitlesen anderer Benutzer geschützt ist, ist wohl auch klar. Selbst wenn sich viele hier persönlich kennen, jede(r) darf sich registrieren und hat somit Zugriff auf Daten.
Welche frau preisgeben möchte und nicht, sollte gut überlegt sein. Generell. Immer. Überall - auch beim Kaffee nebenan und dem telefonieren im öffentlichen Verkehr oder dem netten Nachbarn, dem die Tür geöffnet wird.
Das vieles automatisiert erfolgt, erhöht das Problem, seine Person/Integrität/Privatssphäre zu erhalten, natürlich. Schöne neue Welt.
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 267691
 
BH-log
Erstberatung

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon Sahnetier » 1 Februar 2015, 19:59

Karma, ich glaube Du hast mich falsch verstanden.
Ich meine nicht die Beiträge im Markenforum oder ähnliches, sondern eine Info (Google Bot oder was auch immer, ich hab da gar keine Ahnung von,) welche Mitglieder wieviele Beträge in der vergangenen Woche erstellt hatten. Als Übersicht mit Nick. Dann wurden noch weitere Infos wie insgesamte Anzahl der Beiträge u Freds genannt u Zugriffszahlen etc.
Ich hab Aqua diesbezüglich auch keinen Vorwurf gemacht.
Wollte nur darauf hinweisen. Trotzdem fände ich es besser, Google diesen Zugriff, zumindest zu Aussagen über die einzelnen User zu verwehren. Auch, wie ich eben schon schrieb, die automatisierte Abfrage von Profil-Daten für normale Mitglieder nicht zuzulassen.
Bin grad in Zeitnot, deshalb nur kurz.
Suche:
32FF Mimi Holliday Bisou Bisou Bra, Pearl
36E, F, 38E Badeanzug Freya Soda, schwarz (nehm auch gern 34FF oder so)
32F, 34E Panache Geneva Bikini Neckholder, schwarz
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32G/GG verlängert • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 73 • 82 cm
BU: 98 • 102 • 114 cm
 
Beiträge: 980
Registriert: 05.11.2009
Danke: 100113
 

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon karma » 1 Februar 2015, 20:36

Das war auch eher allgemein/an alle gemeint, Sahnetier. Die Übersichtsliste der User stellt z. B. die Gesamtanzahl der Beiträge dar mit einem Verhältnis wieviele pro Tag. Das ist nichts "neues". Hm. Ja, wieauchimmer.
Ein Plädoyer für mehr Bewusstsein im Umgang mit sensiblen Daten an dieser Stelle ist sicher allgemein nicht verkeht *ja*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 267691
 
BH-log
Erstberatung

Re: Statistiken über die Profil-Felder - durchschnittliche B

Beitragvon SunshineReggae » 1 Februar 2015, 21:34

Dass solche Statistiken offenbar ohne große Mühe erstellt werden können, finde ich persönlich nicht so tragisch oder besser gesagt nicht verhinderbar, da auf die Daten eh jede/r Zugriff hat und alle, die hier registriert sind, sowieso.
Was mich irritiert hat, war die Tatsache, dass ein Mann, der ohne geäußerten Beratungsbedarf eigentlich kein Teil der Community ist, sich für solche Statistiken interessiert und sie hier postet. Das scheint ja geklärt zu sein, da Traumichnicht offenbar nicht wusste, unter welchen Bedingungen sich Männer am Forum beteiligen können.

Davon abgesehen finde ich aber, dass solche Statistiken nicht in diesen komplett öffentlichen Teil des Forums gehören sollten. Das beträfe dann auch die, die Aqua damals erstellt hat. Auch wenn vielleicht jede/r solche Auswertungen erstellen kann, hielte ich es für besser, wenn das Posten dieser - durchaus interessanten - Daten in interneren Bereichen stattfinden würde, um wenigstens zu vermeiden, dass jeder nicht-registrierte Mensch solche Dinge auf einen Blick präsentiert bekommt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40F/FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 113 cm
BU: 125 • 125 • 133 cm
 
Beiträge: 2537
Registriert: 12.06.2014
Danke: 128635
 
BH-log
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu News & Infos vom Team