Brustmassage

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Re: Brustmassage

Beitragvon Amia » 4 Juni 2015, 20:07

Hallo,

danke für eure Beiträge.

Danke auch an Scippu für die Anleitung für das "Richtung Achsel Lymphsystem Bürsten".

Habt ihr, wenn ihr regelmäßig bürstet, massiert, knetet, Veränderungen an den Brüsten bemerkt und innerhalb welcher Zeit?

Ich habe auch einen einfachen Massegehandschuh, den ich für den ganzen Körper nehme.

Habe mich aber gefragt, weil ich sah das im Bioladen, ob eine spezielle kleine Brustbürste (mit Borsten) mehr bringen würde.
Hat diesbezüglich da jemand Erfahrungen gemacht?

Ja, die Brustbürste hat mich auch an Gesichtsbürsten erinnert.

Lieben Gruß

Amia
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 70A - 90E
UBU: 72 • 75 cm
BU: 95 • 94 • 98 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2015
Danke: 0 • 0
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon bina1307 » 4 Juni 2015, 20:32

Ich sollte mich auch mal dransetzen und regelmäßigen die Brüste massieren.
Sie haben so extrem viel Volumen verloren und ganz viel überschüssige Haut.
Da würd so ne Massage sicher sehr gut tun.
Zwar bin ich wieder schwanger und die Brüste wachsen hoffentlich dann auch wieder, aber schaden kanns trotzdem nicht.

Als Öl haben mir bei Massagen bisher immer Cocosöl oder ein gutes Olivenöl sehr gut ausgereicht

Viele liebe Grüße
Sabrina
Viele liebe Grüße
Sabrina (`82) mit Krümel (Mai`08), mit 43 Monaten abgestillt

meine Brüste sind eher weich und hängend, haben einen deutlichen Größen- und Höhenunterschied
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF-G, 32F-FF • EU 
UBU: 69-70 • 74-75 cm
BU: 95 • 93 • 101-102 cm
Schwanger: Ja, im 2. Trimster... ET August´13 • am Stillen: Dez-11 abgestillt, ab August wieder stillend :D
 
Beiträge: 279
Registriert: 05.10.2009
Wohnort: im schönen Schwarzwald
Danke: 72
 

Re: Brustmassage

Beitragvon Nicatora » 7 Juni 2015, 14:16

Kann mir hier jemand sagen, ob man seine Brüste ZU oft massieren kann? Also, ob es schlecht ist, seine Brüste beispielsweise mehr als einmal täglich durchzukneten? Oder gibt es hier kein "zu oft"?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 66 • 71 cm
BU: 89 • 87 • 91 cm
 
Beiträge: 827
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9497
 
BH-log
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Amia » 8 Juni 2015, 13:57

Nicatora - gute Frage.

Habe mir jetzt eine Gesichtsbürstchen besorgt, um mal den Unterschied zum Massagehandschuh zu sehen.

Hm, von der Reibung gibt es sich nicht viel, aber da die Bürste kleinflächiger ist, kann man evtl. dann auch kleinere Kreise bürsten - sprich es könnte dann intensiver sein.

Bina:

Mir geht es ganz genauso.

Mein Volumensverlust entstand aus Gewichtszunahme bzw. Gewichtsabnahme.
Bindegewebe familiär eher schlecht.

Ich bin vom Haarforum hier gelandet. Dort habe ich für mich gelernt, dass man sich und seine Haar so mögen kann wie sind. (War bei mir zwar nicht so schlimm, aber ich habe den Unterschied erst hinterher gemerkt.)
Und auf der anderen Seite, dass mehr geht, als man denkt.

Und mit den Brüsten habe ich so die gleiche Einstellung. Finde ich sehr schön am Forum hier, dass mit Wertschätzung auf die Brust eingegangen wird.
So kann man für sich auch mal eine andere Sichtweise lernen. Auf der anderen Seite würde ich auch gerne rausfinden, was evtl. mehr gehen könnte..

Habe viel gegoogelt.

Habe dann einiges über Öle und Bindegewebe gelesen. Habe mich dann für Jojobaöl entschieden, dass hätte Vitamin A und E.
Olivenöl bzw. Inkanussöl soll aber viel ungesättigte Fettsäuren haben.
Und Sojaöl ein breites Aminosäurenspektrum.

Alles gut für das Bindegewebe. Kokosöl wollte ich zuerst, aber ich konnte es auf die Schnelle noch nicht besorgen.

Möchte mich noch mehr zu den Ölen einlesen bzw. zu Massagesachen.

Grüße

Amia
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 70A - 90E
UBU: 72 • 75 cm
BU: 95 • 94 • 98 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2015
Danke: 0 • 0
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Alessa » 9 Juni 2015, 12:59

Hier noch eine Variante der Brustmassage aus der Läufer-Ecke: http://www.bevegt.de/blackroll/ (etwas runterscrollen)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Amia » 9 Juni 2015, 14:38

Danke Alessa

Darüber bin ich beim Lesen auch gestolpert - Fasziengewebe und Blackroll.
Hast du es ausprobiert?

Grüße

Amia
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 70A - 90E
UBU: 72 • 75 cm
BU: 95 • 94 • 98 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2015
Danke: 0 • 0
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Alessa » 9 Juni 2015, 15:23

Nein, ich hab mir bisher nur die Faszienübungen für die Oberschenkel angetan, weil das bei meiner miesen Laufperformance evtl. der Flaschenhals ist. Sauschmerzhaft, die Brustmassage ist sicher angenehmer. :D

Ist halt auch super, weil man einen Tennisballer einfacher und günstiger irgendwoher bekommt als eine richtige Blackroll.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Amia » 11 Juni 2015, 15:28

Interessant.:)

Wie lange machst du das an den Oberschenkeln schon? Und was für Ergebnisse konntest du damit erzielen?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 70A - 90E
UBU: 72 • 75 cm
BU: 95 • 94 • 98 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2015
Danke: 0 • 0
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Alessa » 11 Juni 2015, 16:22

Ich hab diese Woche erst angefangen, also noch null Ergebnisse. Hatte sogar fiese große blaue Flecken, weil ich ein ganz doofes Bindegewebe habe. Hoffe aber, dass das besser wird, weil sich das Gewebe nach der (allerdings schmerzhaften) Prozedur schon angenehm gelockert anfühlt.

Gesendet von meinem FP1 mit Tapatalk
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: Brustmassage

Beitragvon Amia » 12 Juni 2015, 15:10

Danke Alessa für die Info.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 70A - 90E
UBU: 72 • 75 cm
BU: 95 • 94 • 98 cm
Schwanger: - • am Stillen: -
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2015
Danke: 0 • 0
 
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust