Discovering hands® - Erfahrungen?

Brustkrebsvorsorge und andere Themen, die die Gesundheit der Brüste betreffen.

Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Maxima » 10 Januar 2011, 08:21

Moin,
kennt jemand dieses Programm?
Kurz zusammengefasst: Blinde Frauen werden als Tastuntersucherinnen für die Brustkrebsvorsorge beim Gyn ausgebildet. Dauer der Untersuchung ca. 30 min, Kosten ca. 30€.
Erfinder ist ein Gyn. in Duisburg (alte Heimat), und seit neuestem übernimmt meine KV (Beschreibung meiner KV) die Kosten 1x jährlich ab 30 Jahren.

Ich finde das eine gute Sache, weil ich selbst gar nix tasten kann bei mir, und das kurze Durchwalken bei der Gyn halte ich für wenig aussagekräftig.

Ich werde das testen. *bhfahne*


Link zur Website von Discovering hands®
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40H/38HH/38J (40GG) • EU 
Alte BH-Größe: 95G
UBU: 97 • 106 cm
BU: 129 • • 139 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 814
Registriert: 25.02.2010
Danke: 3054
 
BH-log
Erstberatung

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Yaba » 10 Januar 2011, 08:27

Hallo,
ich finde es sehr interessant und hätte es schon getestet, wenn die Tasterinnen nicht nur im Westen Dtschlds zu finden wären.
Hier ein Artikel dazu
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4676
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon TigerLenchen » 10 Januar 2011, 10:53

Hört sich interessant an, tolle Sache!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Aqua » 10 Januar 2011, 13:27

Ich war mir irgendwie sicher, dass ich es schon mal hier verlinkt habe, kann es aber nicht finden, also vielleicht doch nicht *kopfkratz*
Jedenfalls habe ich mal einen Bericht im TV dazu gesehen und finde es eine phantastische Sache, auch wenn ich selbst keine Erfahrungen damit machen konnte. Ich finde auch, dass es perfekter Beruf ist für blinde Frauen...
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon sternheim » 10 Januar 2011, 15:50

Wow, das klingt interessant und ist eine tolle Idee!
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6730
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Maxima » 3 Februar 2011, 12:59

Huhu,
ich habe nächste Woche Do. einen Termin bei einer solchen Praxis. Allerdings war mir die Frage nach meiner BH-Größe ein bißchen unangenehm (man kann doch zu 'ner armen Arzthelferin nicht "M" oder so sagen.... :-D )
Sie sagte, für C (was "groß" war) bräuchte die Untersucherin ca. 60 min. Oh je. Wie lange das dann wohl dauert?
Wir werden sehen, und ich werde berichten, wenns interessiert.

Yaba: in Chemnitz und Berlin gibt es das... Aber im Westen (und irgendwie hauptsächlich im Süden) gibt es echt mehr Praxen.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40H/38HH/38J (40GG) • EU 
Alte BH-Größe: 95G
UBU: 97 • 106 cm
BU: 129 • • 139 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 814
Registriert: 25.02.2010
Danke: 3054
 
BH-log
Erstberatung

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon headology » 3 Februar 2011, 13:18

OT: Vielleicht könnte man überlegen, Briefe an Krankenkasse zu verschicken, um mal anzuregen, daß sie die Leistung auch in den Katalog aufnehmen... Keine Ahnung wie realistisch das ist. Die Idee ist aber einfach großartig!
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Maxima » 3 Februar 2011, 14:24

Ja, einfach mal anfragen (und das eventuell mit der Brustgröße begründen...).
Aber selbst wenn die Kassen es nicht übernehmen: ich glaube, es lohnt sich. Und 30€ sind ein BH inkl. Versand - für die Sicherheit, dass man sich noch lange schöne BHs kaufen kann und nicht an einer schlimmen Krankheit leidet.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40H/38HH/38J (40GG) • EU 
Alte BH-Größe: 95G
UBU: 97 • 106 cm
BU: 129 • • 139 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 814
Registriert: 25.02.2010
Danke: 3054
 
BH-log
Erstberatung

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon TigerLenchen » 3 Februar 2011, 14:34

Oh ja bitte berichten!
Ich kann mich nicht selbst untersuchen. Zum einen finde ich die Gnubbel in meiner Brust unangenehm anzufassen, zum anderen weiß ich nicht, welcher Gnubbel jetzt Drüsengewebe und welcher böse ist.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 FF • EU (70 F)?
Alte BH-Größe: 75 D/E
UBU: 66 • 72 cm
BU: 86mit BH, 89 ohne • 91 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2440
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Hamburg
Danke: 218187
 
BH-log

Re: Discovering hands® - Erfahrungen?

Beitragvon Maxima » 3 Februar 2011, 14:39

Ich kann das auch nicht (ich finds blöd - da fühl ich doch eh nix). Aber ich werde Bericht erstatten - das scheint ja wirklich eine gründliche Sache zu sein, wenn es so lange dauert.
Heute hätte ich auch gehen können, aber so spontan bin ich nicht :-D
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40H/38HH/38J (40GG) • EU 
Alte BH-Größe: 95G
UBU: 97 • 106 cm
BU: 129 • • 139 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 814
Registriert: 25.02.2010
Danke: 3054
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Gesundheit und Pflege der Brust