Was sagen... die Kundinnen

Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon wintermama » 12 August 2009, 17:51

Ich habe das Thema verschoben und neuen Betreff gemacht. — Aqua


Hab heut ein Probearbeiten in einem Wäschegeschäft gehabt, freu und hüpf. Hat mir riesig Spaß gemacht, aber manche Kunden sind echt eine harte Nuss. Da gibt es Frauen die partout nichts probieren wollen.
"Nein nein, das seh ich ob mir das passt." Die 90 B trag ich immer, aber die sieht mir fast etwas klein aus. Nehm dann lieber die 90 C"
Hab dann klein beigegeben und ihn ihr so verkauft, alles reden nützte nix.

Kein Wunder, das viele die falsche Größe tragen oder sich nicht wohl fühlen, wenn die alles besser wissen als die Verkäuferin. :roll:
Später bei einer anderen Kundin das gleiche Spiel.
Hab dann ewig auf die Kundin eingeredet und ihr erklärt, warum sie besser probieren soll und tatsächlich, das was ihr angeblich immer passt, passte natürlich nicht.
Na und dann waren sehr viele die glatte Schalen wollten und doch einige mit BH ohne Bügel und das auch noch mit großen Cups- da war ich echt erstaunt. Die mit Bügel saßen da nämlich viiiel besser.
Ach und was mir auch aufgefallen war ist, das viele den BH lieber etwas lockerer wollten. Hab mich immer an die Faustregel gehalten, so etwa 4 cm soll man das Brustband zurück ziehen können, das war einigen schon zu straff :shock: Da gab es Frauen, die lieber die Nr. größer wollten. Eine hab ich mit 67 UBB ausgemessen, die wollte unbedingt eine 75, eine 70 nee, da bekomm ich doch keine Luft. Sag ich der doch noch, eigentlich wäre eine 65 besser, aber die gibt es in D leider kaum, da fielen der bald die Augen raus.

Fazit: Viele haben wirklich null Ahnung vom richtigen BH .

Hab zwar selbst wenig Erfahrung darin- sonst wär ich ja nicht hier- bin ja selbst unzufrieden mit meiner Größe- aber eher weil ich keine 65er finde. Hab aber noch einiges dazu gelernt bei euch *knuddel*

So, nun heißt es hibbeln. Geplant war das nicht wirklich, aber dieses Stellenangebot war doch zu verlockend und würde mir viel besser gefallen, als das was ich gerade mache. hat mir trotz diverser schwieriger, besserwissender Kunden viiiiiiel Spaß gemacht und hab glaub ich auch einen guten Eindruck hinterlassen.
LG
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 70B, 70C
UBU: 67 • 69 cm
BU: 78 • 77 • 81 cm
 
Beiträge: 228
Registriert: 24.06.2009
Danke: 0 • 21
 

Re: mein Erlebnis heut im Wäschegeschäft

Beitragvon Nadinka » 12 August 2009, 17:54

Hallo wintermama,

Ojemine, das ist bestimmt anstrengend, wenn man sich so viel Mühe gibt aber die Leute nichts einsehen wollen. Viele sind da einfach so festgefahren, da hilft es nicht nur kurz einmal von einer Verkäuferin beraten zu werden, die müssten wohl auf ein 1 wöchiges Camp oder so :lol: :lol: .
Aber nicht aufgeben! Es gibt immer wieder welche, die dann doch tatsächlich annehmen was man erzählt und das ist dann natürlich wieder schön *sonne* .

Liebe Grüße,
Nadinka
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1127
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: mein Erlebnis heut im Wäschegeschäft

Beitragvon BetteD » 12 August 2009, 20:32

Hallo wintermama,

drücke Dir ganz feste die Daumen das das was wird! Umso mehr Busenfreundinnen in den Geschäften sind - und egal ob als Verkäuferin oder Käuferin - umso eher wird das Angebot der Firmen vielleicht auch umgestellt und es wird dann zukünftig auch vermehrt größere Cups und kleine UBB mit größeren Cups werden. Außerdem ist jede gute Beratung seeehr viel Wert!
Viele Grüsse
BetteD




Don't you know your beautiful - that's the way you are. (Kelly Pickler)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80B
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 13.07.2009
Wohnort: Soest
Danke: 0 • 4
 

Re: Was sagen... die Kündinnen

Beitragvon Bleichi » 12 August 2009, 20:53

Heißt es nicht "Kundinnen"? *kopfkratz*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 65D
UBU: 65 • 72 cm
BU: 81-82 • • cm
 
Beiträge: 181
Registriert: 28.01.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 0 • 0
 

Re: Was sagen... die Kündinnen

Beitragvon muckepuck » 12 August 2009, 21:02

Ja, heißt es *daumenhoch*
Meine 75B-Lüge
33 Jahre, 2 Kinder, Brust im Schwangerschaftswachstum
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28G(?) • EU 
Alte BH-Größe: 75 B
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1576
Registriert: 01.05.2009
Wohnort: Nähe Mönchengladbach/NRW
Danke: 43
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon Aqua » 12 August 2009, 21:24

:oops: ich habe es geschrieben (nicht dass ihr denkt es war die wintermama). Jetzt habe ich es korrigiert.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438772
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon Gloria » 13 August 2009, 10:30

wintermama hat geschrieben:Ach und was mir auch aufgefallen war ist, das viele den BH lieber etwas lockerer wollten. Hab mich immer an die Faustregel gehalten, so etwa 4 cm soll man das Brustband zurück ziehen können, das war einigen schon zu straff :shock: Da gab es Frauen, die lieber die Nr. größer wollten. Eine hab ich mit 67 UBB ausgemessen, die wollte unbedingt eine 75, eine 70 nee, da bekomm ich doch keine Luft. Sag ich der doch noch, eigentlich wäre eine 65 besser, aber die gibt es in D leider kaum, da fielen der bald die Augen raus.

Fazit: Viele haben wirklich null Ahnung vom richtigen BH .


Hallo wintermama!

Erstmal drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass es mit dem Job klappt!

Ich glaube, frau muss als Verkäuferin ein paar hieb- und stichfeste Argumente parat haben (hier findest du hunderte). Grade bei den zu lockeren UBBs. Ich kann das sogar nachvollziehen, dass viele Frauen da nicht "eingeengt" sein möchten - sie sind es eben gewöhnt, dass die Träger das Gewicht ihrer Brüste halten. Schließlich heißen die ja "Träger"... wenn frau aber weiß (und einsieht... das ist das größere Problem *g*), dass die Träger nur maximal 20% des Gewichts der Brüste halten und die anderen 80% das UBB, kann man vielleicht die eine oder andere zur richtigen Größe bewegen. Ganz besonders, wenn die Kundin zu Rücken- und Nackenschmerzen neigt. Mal ganz abgesehen davon, dass die allermeisten UBBs sich stark dehnen lassen.

Btw: Ganz viele Frauen quetschen sich aus Eitelkeit in zu enge und/oder zu kleine Schuhe. Und dann wegen eines engeren UBB jammern, das sie nicht mal ausprobiert haben und das im Gegensatz zu den engen Schuhen auch noch gesundheitliche Vorteile hat. Von zu engen Jeans und so mal ganz zu schweigen.

Falls es mit dem Job klappt, spreche ich sicher für alle anderen, wenn ich sage, dass ich es toll fände, wenn du weiter von deinen Erfahrungen berichtest!

Ganz liebe Grüße
Gloria
43 Jahre, kinderlos, Brüste groß, rund und eher fest. Curvy Kate-Addict.
Curve: The loveliest distance between two points. (Mae West)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H • EU 
Alte BH-Größe: 85D/E
UBU: 85 • 96 cm
BU: 117 • • cm
 
Beiträge: 1010
Registriert: 16.07.2009
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke: 3741
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon muckepuck » 13 August 2009, 10:56

Ich bin ja der Meinung, in jedem Dessousladen (egal ob kleiner Laden oder Kaufhauskette) sollte eine Bra-Fitterin arbeiten *daumenhoch*

ls ich kürzlich doch nochmal bei Karstadt verzweifelt was passendes gesucht habe, ist mir die Verkäuferin immer brav aus dem Weg gegangen *motzen*
Meine 75B-Lüge
33 Jahre, 2 Kinder, Brust im Schwangerschaftswachstum
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28G(?) • EU 
Alte BH-Größe: 75 B
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1576
Registriert: 01.05.2009
Wohnort: Nähe Mönchengladbach/NRW
Danke: 43
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon Zottel » 13 August 2009, 12:43

Wollte mal fragen, ob es hier Leute gibt, die im Dessousladen arbeiten/ gearbeitet haben/ arbeiten wollen.
Ne Freundin von mir möchte sich evtl bei Hunkemöller bewerben. Evtl hat jemand Tipps oder Erfahrungsberichte. Auch Infos über mögliche Verdienste von Unterwäscheverkäuferinnen sind interessant. Und, ob man irgendwelche Qualifikationen haben sollte...Bilden Dessousläden denn irgendwie aus? Ne gewisse Basisinformation muss doch da sein, bevor man die BHs verkäuft?
Breitbrust, 2 Kinder Langzeitgestillt
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 DD-F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A, 80A
UBU: 69 • 74 cm
BU: 86 • • cm
Schwanger: ja, 3.Trimester • am Stillen: ja
 
Beiträge: 557
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: RLP
Danke: 86
 

Re: Was sagen... die Kundinnen

Beitragvon Gloria » 13 August 2009, 13:44

Zottel hat geschrieben:Ne gewisse Basisinformation muss doch da sein, bevor man die BHs verkäuft?


Nö. Das kommt wie immer darauf an. Eine spezielle Ausbildung gibt es nicht, es gibt nur den Ausbildungsberuf "Verkäufer/in" und "Kaufffrau/-mann im Einzelhandel". Klar, wenn die Ausbildung in einem Wäschefachgeschäft erfolgt, wird die Auszubildende/Ausgebildete schon Ahnung speziell von BHs haben.
Muss aber nicht sein. Gerade im Einzelhandel arbeiten sehr viele Aushilfen und Seiteneinsteigerinnen.
Deine Freundin sollte gucken, was von der Firma an Kenntnissen verlangt wird. Über die durchschnittlichen Verdienste sollte sie sich im Netz informieren, da das unter anderem auch von ihrer Ausbildung abhängig ist. Generell wird im Einzelhandel nicht besonders gut bezahlt; meine Erfahrungen als Aushilfe während des Studiums sind jetzt aber auch schon 20 Jahre her.

Liebe Grüße
Gloria
43 Jahre, kinderlos, Brüste groß, rund und eher fest. Curvy Kate-Addict.
Curve: The loveliest distance between two points. (Mae West)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H • EU 
Alte BH-Größe: 85D/E
UBU: 85 • 96 cm
BU: 117 • • cm
 
Beiträge: 1010
Registriert: 16.07.2009
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke: 3741
 
BH-log
Steckbrief

Nächste

Zurück zu Was sagen die anderen...