Wie überzeugt Ihr andere?

Re: Wie überzeugt Ihr andere?

Beitragvon KarinM » 17 April 2017, 20:39

Genau. Es ist frappierend wie wenig Interesse besteht passende BHs tragen zu wollen. Die meisten denken wirklich es läge an ihren Brüsten das nichts passen will. Außerdem sind Bügel-BH's wohl das aller letzte was Frau tragen will.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32d • EU 70d
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 79 • 83 cm
BU: 100 • 97 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.01.2017
Danke: 32
 
BH-log

Re: Wie überzeugt Ihr andere?

Beitragvon Lambada » 17 April 2017, 20:56

Es wird uns Frauen auch stets und ständig seit Kindheitstagen eingehämmert, dass wir dringend unsere Körper perfektionieren (= an ein wie auch immer besetztes Ideal angleichen) müssen und wir, d.h. dann auch wieder unsere Körper, an allem schuld sind. So kann man(n) natürlich 50% der Weltbevölkerung schön ablenken und sich um wichtigere Sachen kümmern.
Mich macht es immer wieder traurig, zu sehen, wie abfällig Frauen sich selbst und andere (Körper) beurteilen und wie wenig viele glauben, sich selbst gutes zu tun.
Die schlimmsten Argumente, die ich bisher in Bezug auf BHs und Fitting hörte (hier mal in einer Netiquette-konformen Wortwahl):
- was sollen denn die Nachbarn sagen, wenn sie so ungewohnt grosse Cups auf der Leine flattern sehen?
- die Grösse gibt's aber nicht bei Tchibo/C&A/... und ich bin deshalb so ein schlechter Mensch, dass nun ausgerechnet ich da nicht hineinpasse, dabei bieten sie es doch an und die anderen kaufen es doch auch...
- ich mache das immer so und verdiene nichts anderes


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5310
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 149560
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Wie überzeugt Ihr andere?

Beitragvon Quiekie1 » 6 November 2017, 18:33

Lambada hat geschrieben:was sollen denn die Nachbarn sagen, wenn sie so ungewohnt grosse Cups auf der Leine flattern sehen?.


Bin ich die Einzige, die, obwohl auf dem Land lebend, ihre BHs immer im Badezimmer oder auf der Leine auf dem Dachboden aufhängt? *kopfkratz* Aber das ist jetzt ein bisschen OT...

Ich habe meine Mutter letztens gebeten, den neu im Flohmarkt georderten BH über ihren PayPal-Account bezahlen zu dürfen, aber sie ist eher gegen diese Aktionen... Sie hat zwar auch gesehen, dass mir mein Ewa Bien Schlag-mich-tot in 65G deutlich besser passt, als alles, was ich vorher hatte (was bei 70A/75B auch nicht schwer ist...), aber sie selbst ist felsenfest davon überzeugt, dass ihre BHs passen. Und das schon immer. Besonders, wenn sie an Plakaten entlang kommt, auf denen steht, dass 80 Prozent der Frauen die falsche BH-Größe tragen. Aber sie gibt schon zu, dass in den trägerlosen BHs ihre 70er UBBs schnell ausleiern - was bei trägerlosen BHs noch doofer ist als eh schon. Und sie versteht auch, dass ich eher ein größeres Cup haben möchte als ein längeres UBB (und das auch schon vor BF - nur ich habe mich da nicht so wirklich getraut, die auch zu kaufen...). Aber immerhin hat sie mal eine längere Zeit meinen 70B-BH getragen (statt 70A), als mir der dann doch zu klein wurde und ich Alternativen hatte... Ansonsten ist meine Mutter da recht resistent. Dafür habe ich jetzt eine Freundin so weit, dass sie sich das Forum zumindest mal angucken möchte (wenn sie unbeobachtet an den Familien-PC kann). Sie glaubt zwar, dass ihr ihre Größe gut passt, aber mein schöner Ewa hat sie überzeugt, dem Forum eine Chance zu geben :) Ich habe ihr auch (gerade am Anfang meiner Bemühungen) immer mal wieder absolut schlecht sitzende BHs vorgeführt... solche, deren schlechten Sitz man sogar unter dicken Pullis erkennen konnte... eben meine alten BHs in 70A... und dann, ein paar Tage später, die gut (bzw. besser) sitzenden BHs...
Und dann sehen wir weiter, was sich so behutsam machen lässt. Und eine andere Freundin habe ich auch schon im Blick, nachdem sie (mit größeren Brüsten als ich) nach einer Beratung immerhin schon 70 (oder doch 75?)E trägt... mal sehen, was sich so über schöne BHs und den direkten Vergleich machen lässt.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 49
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu Was sagen die anderen...