Was sagen... die Männer

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon LaraFe » 10 Dezember 2015, 16:07

Also ich muss ehrlich zugeben, dass mein Freund absolut keine Ahnung von HB's hat :)
Er kriegt es oft noch nicht mal hin, sie aufzumachen *verlegen*
Habe aber auch noch nie so richtig mit ihm über meine Probleme gesprochen - sind auch erst seit einem Jahr zusammen. Von ihm bekomme ich natürlich immer nur Komplimente für meine schöne Unterwäsche, aber was soll er auch anderes sagen? "Hör mal, dein BH sitzt aber ganz und gar nicht gut"? Das würde er nie machen, so gut kenne ich ihn schon. Wobei ich manchmal schon dankbar wäre, wenn er mal klar sagen würde, welche Forn beispielsweise ihm gefällt. Bin mir nämlich in letzter Zeit so ganz und gar nicht sicher, was meine Vorlieben angeht. Hab das Gefühl, dass ich jedes Mal das Falsche auswähle....
Benutzeravatar
LaraFe
 
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Erdbeereis » 10 Dezember 2015, 17:35

LaraFe hat geschrieben:Wobei ich manchmal schon dankbar wäre, wenn er mal klar sagen würde, welche Forn beispielsweise ihm gefällt.
Also, zumindest von meinem Lieblingsmann weiß ich, dass er die "Verpackung" schon recht nebensächlich findet, da ist ihm alles, recht, was ich gern trage. Vorlieben für diese oder jene Form wären bei ihm echt zu viel verlangt, da könnte er mir gar nicht drauf antworten... Deswegen wäre mein Tipp: Durchprobieren, eigene Vorlieben entwickeln und schließlich tragen, was Du selber magst, ganz unabhängig vom Mann an Deiner Seite.
Neu hier?
Du kannst starten mit der >>> Einführung ins Forum und den >>> Forenregeln
Die >>> Erstberatung dient unter anderem der Größenermittlung.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 46FF • EU 
UBU: 117 • 133 cm
BU: 154 • 158 • 161 cm
 
Beiträge: 2217
Registriert: 17.04.2011
Danke: 383604
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon LaraFe » 14 Dezember 2015, 17:06

Hallo Erdbeereis.

Ja, vermutlich hast du vollkommen recht. Vielleicht interpretiere ich da einfach zu viel rein. Schließlich muss ich ihn ja auch tragen... :)
Benutzeravatar
LaraFe
 
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon fredda » 6 April 2016, 07:01

Letztens beim Erste-Hilfe-Kurs, es ging gerade um das Thema Wiederbelebung, also Herz-Druck-Massage (heißt das so?). Unser Kursleiter hat uns erklärt, dass der Oberkörper komplett freigelegt werden soll, also auch T-Shirts müssen da weg. Da er nur auf T-Shirts eingegangen ist, hab ich vorsichtshalber mal gefragt, ob man auch BHs entfernen soll:

ich: Heißt das, auch BHs müssen entfernt werden?
Kursleiter: Ja, denn es gibt eine ganz kleine Sache am BH, die dann stört.
ich: fragender Blick, weil was für eine kleine Sache könnte an einem BH gemeint sein? An meinen BHs gibts außer vielleicht den Verschlusshäkchen hinten nichts kleines, grübel grübel
Kursleiter: der Steg, der ist ganz klein, aber liegt auf dem Druckpunkt
ich: grübelt, achso, der hat in seinen vielen Jahren Sanitäterlaufbahn nur Plunge-Schnitte zu Gesicht bekommen :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 69 • 73 cm
BU: 87 • 91 • 96,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2925
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Sachsen
Danke: 46139
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Hobbitkeks » 6 April 2016, 08:19

:lol:
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28FF/30F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm • 69cm cm
BU: 80,5cm • 79,5cm • 84cm cm
Schwanger: ja, 2. Trimester • am Stillen: nein
 
Beiträge: 6905
Registriert: 08.05.2011
Danke: 219535
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon whygirl » 7 April 2016, 17:24

Ach, gut dass du das schreibst. Daran hatte ich beim Erste-Hilfe-Kurs nicht gedacht. *ko*
Dafür hatte ich extra nachgefragt, wie es bei den automatischen Herzdruckmassagegerät aussieht. Dort muss man anscheinend auch den BH entfernen, wenn man die Klebestreifen aufklebt. Bei solchen Dingen würde ich mir wünschen, dass man das ohne Rückfrage erklärt bekommt. :roll:

Immerhin tragen ca. 50% der Bevölkerung BHs, und ich bin mir sicher, dass einige Helfer nicht daran denken oder sich nicht trauen, den BH auszuziehen/wegzuschieben.
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 28E • EU 60E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 73,5 cm
BU: 82,5 • 83,5 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 686
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Süd-Osten
Danke: 3461
 
BH-log

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Nicatora » 7 April 2016, 20:34

Also in meinem Erste-Hilfe-Kurs vor 3 Monaten hat der Kursleiter das von ganz selbst gesagt, dass eben die komplette Kleidung zerschnitten werden muss, auch der BH. Woraufhin eine Kursteilnehmerin meinte: "Hast du 'ne Ahnung, wie teuer so ein BH sein kann?" Er antwortete lachend darauf, dass das Leben der Person aber gewiss noch wertvoller sei. ;)
Barfüßige Grüße
Nicatora
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 66 • 71 cm
BU: 89 • 87 • 91 cm
 
Beiträge: 811
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9494
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon anni_thing » 7 April 2016, 20:43

BH wegschieben? Ich glaube bei mir brauch man ein Brecheisen, um mich aus meinem Panache Envy zu befreien die Qualität ist so gut und er sitzt so schön eng.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 800
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Seepferdchen » 7 April 2016, 22:15

Ich hab demnächst auch einen Erste-Hilfe-Kurs und werde bewusst mal darauf achten, was uns dort zum Thema BH beigebracht wird. :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2329
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91265
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon whygirl » 7 April 2016, 22:52

Lockere BHs kann man ja wegschieben. Bei knallengen wird man wohl (ggf. mit mehreren Personen?) die Person umdrehen müssen, um den BH zu öffnen. Denn ich glaube, ich hätte nicht mal im Büro eine Schere, die scharf genug ist, einen BH aufzuschneiden. Abgesehen von der Verletzungsgefahr, wenn man Schere/Messer unter den BH der bewusstlosen Frau puhlt.

Und eigentlich sollte doch alles maximal schnell gehen. *ko*

Seepferdchen, ja bitte, mach mal!

Könntest du mal dann auch fragen, nachdem du herausgefunden hast, was euch von alleine beigebracht wird, wie man in so einer Situation am besten handeln soll?

Ich wäre ja im Zweifelsfall versucht, Herzmassage auf dem BH durchzuführen und schlimmstenfalls auch die automatischen Herzmassage-Klebestreifen oberhalb des BHs anzubringen. Auch wenn ich da (völlig unwissend) Angst hätte, dass der Strom dann durch die Bügel fließt. Darum fände ich nützlich, ob die Verletzungsgefahr durch den BH eventuell doch größer ist als der Nachteil, dass die Person dann mehrere Minuten lang nicht belebt wird, weil man sie nur so mühsam aus dem BH herausbekommt.
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 28E • EU 60E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 73,5 cm
BU: 82,5 • 83,5 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 686
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Süd-Osten
Danke: 3461
 
BH-log

VorherigeNächste

Zurück zu Was sagen die anderen...