Was sagen... die Männer

Was sagen... die Männer

Beitragvon Aqua » 14 Juni 2008, 16:57

Ach, hier wird's interessant. Was sagen eure oder auch andere Männer zu euren BHs oder Brüste. Welche Kommentare habt ihr dazu gehört. Vielleicht habt ihr auch geschafft, es dem einen oder anderen bewusst zu machen, „worum es mit den ganzen BH-Größen geht“. Super! Schreibt darüber. Je mehr Leute darüber wissen, desto mehr Brüste in dieser Welt werden zufrieden. :-)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438772
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Seggen » 10 Juli 2008, 15:46

Ich habe eine jungere Schwester, die neulich ihre richtige BH-Größe entdeckt hat. Statt 75/80B trägt sie jetzt 65DD. Sie wurde vor paar Tagen von einem unseren gemeinsamen Freund gesehen, der sie schon länger nicht getroffen hat. Seine erste Reaktion war: "Du hast stark abgenommen!" Wenn meine Schwester ihn gefragt hat, warum er so denkt, hat er gesagt: "Weil deine Busen viel vorner sind als früher und bei Frauen bedeutet das immer, dass sie stark abgenommen haben." Sie hat aber nicht abgenommen, sie hat nur einen neuen BH. :D
Frauen mit größeren Busen hören oft, wenn sie schon eine neue BH-Größe haben, dass sie viel schlanker aussehen. Ich habe das auch paar mal gehört, Aleksandra sagt, dass ihr das ständig passiert. Aber ich habe nie vermutet, dass bei Frauen mit kleineren Busen die Reaktionen gleich werden. Es lohnt sich also eine richtige BH-Größe zu tragen, unabhängig von der Größe. :)
Bitte Sprachfehler jeglicher Art per PN an mich melden und sie werden korrigiert.
Hilf mir mein Deutsch zu verbessern! ;)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.06.2008
Danke: 0 • 3
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon carbonicum » 24 August 2008, 13:21

Also, mein Mann ist der Liebste auf der ganzen Welt :!:

ich habe bzw. hatte schon immer einen Busenkompleks und er musste sich schon vieles anhören von mir :oops:

nun als ich auf die Spur der richtigen BHs kam und kurzer Hand gesagt habe "ich fliege nach Warschau um einen neuen BH zu kaufen" war er dabei!!!!

Also waren wir in Warschau und ich habe zwei Pollyanna BHs gekauft, einen davon spendierte mir mein Mann

Seine Reaktion danach war so:
ich stehe im Hotelzimmer und habe eben diesen neuen BH an, er kommt von hinten und legt mir seine Hände auf die Brust wie die Männer das so gerne tun 8-)
und er war total überrascht sagte "Kolibri! das sind deine Brüste?! die fühlen sich aber toll an, so natürlich"
für ihn war das eben ein Schock genau wie für mich, denn der arme Kerl musste bis jetzt immer geschäumte, gepolsterte BH anfassen und spürte eben nicht meine Brust sondern die BHs ;)

so, jetzt bleibt mir nur zu hoffen, dass die Brüste sich irgendwie zu Positiven verändern, also die Form ist sehr schön, sie hängen nicht, aber sind irgendwie leer :oops: also mehrmals am Tag ziehe ich alles vom Rücken, Achselhöhlen usw. ins Körbchen und hoffe auf ein kleines Wunder
Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 22.08.2008
Danke: 0 • 4
 

sind eure Männer auch "bewusst"?

Beitragvon Nirmena » 29 Oktober 2008, 20:31

Meinen Freunden habe ich "aufgeklärt" und jetzt weiß er mehr über BHs als viele Frauen :) was manchmal auch unbequem ist. Einmal saßen wir und sahen uns einen Film an. Ich hatte Freya Iona an, derzeitig bereits bisschen zu klein. Mein Freund schaute mal den Film, mal mich an, endlich fragte er ernst und mit Sorge "ist das möglich, dass du BRÖTCHEN hast :?: ".
Naja, Brötchen hatte ich tatsächlich. :oops: Seit dieser Zeit trage ich Iona nicht mehr und letztens habe ich sie meiner Mutter gegeben... :lol:
Deutsch ist für mich eine Fremdsprache. Seid bitte so nett und meldet mir alle meine Fehler:)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG, 32G • EU 
UBU: 73 • 79 cm
BU: 98 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2025
Registriert: 18.06.2008
Wohnort: Gdansk/Danzig
Danke: 436
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon CandyCat » 29 Oktober 2008, 21:31

Oh wie süß *kicher* mein Schatzi freut sich, wenn er mit mir zusammen neu angekommene BHs begutachten darf *g* und stempelt es wohl als eine weitere Spinnerei von mir ab. Aber wie ein guter BH sitzen soll, wusste er schon vorher von mir (manchmal kann ich mich nicht zurückhalten und lästere etwas... :oops: ).
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2407
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7458
 

Re: sind eure Männer auch "bewusst"?

Beitragvon Bluemchen » 29 Oktober 2008, 22:41

Nirmena hat geschrieben:Mein Freund schaute mal den Film, mal mich an, endlich fragte er ernst und mit Sorge "ist das möglich, dass du BRÖTCHEN hast :?: ".
Naja, Brötchen hatte ich tatsächlich. :oops:


:lol: Das ist ja cool!
Blümchen und ihre BHs - Geschichten die 67/85 schreiben
Gründerin des Harmony-Fanclubs und Expertin im Falten-wegzaubern ;-)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 745
Registriert: 03.09.2008
Danke: 0 • 1
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Skuld » 25 November 2008, 15:19

hmm, also ich bin ja lange mit der Überzeugung rumgelaufen ein (europäisches) D-Körbchen zu haben.
Wie sich jetz rausstellt ists wohl eher ne 32G.

Als ich meinem damaligen Freund auf nachfrage sagte das ich ein D-Körbchen hätte guckt der mich an und meint ganz trocken: "niemals, das ist doch höchstens n kleines C-Körbchen..."
:shock:

Damals wusste ich zumindest schon das es irgendwie mit der unterbrustweite zusammenhängt & hab versucht ihm verständlich zu machen das das körbchen bei ner 75D kleiner ist als bei nem 85D-BH...
Er hats irgendwie nicht einsehen wollen...
Benutzeravatar
Skuld
 
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon carbonicum » 25 November 2008, 22:07

also, meiner ist nach wie vor ganz süss und angagiert sich in meine "Fobie" (also ich weiss, dass er denkt ich hätte einen kleinen Splin 8-) )
ich muss auch immer alles ganz genau vorführen und zeigen, und er ist schon ganz ehrlich und sagt wenn der BH sch...e sitzt *daumenhoch*
aber die lustigste Geschichte erlebte ich in London bei Bravissimo:
meine Bekannte mit der ich dahin gegangen bin hat mich vorgewarnt, dass es dort für Männer schon langweilig werden kann, je nach dem wie lange die Anprobe dauert und dass die meisten Kerle auf einer rosa Sofa einschlafen :mrgreen:
OK, als wir da waren stellte ich fest, dass es dort im Untergeschoss wo sich die Umkleidekabinen befinden tatsächlich 2 gemütliche rosa Sofas stehen, also liess ich meinen Süsse dort und verschwand......auf lange Zeit
als wir wieder rauskamen mussten wir wirklich köstlich lachen, denn auf den Sofas sassen-lagen 3 Männer die schön entspannt schliefen :lol: :lol:
es war sehr rührend dieses Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 22.08.2008
Danke: 0 • 4
 

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon Aqua » 25 November 2008, 22:34

*tuscheln* "Fobie"? Du meinst sicherlich "Manie"? "Fobie" ist irrationale Angst vor etwas.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11569
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438772
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was sagen... die Männer

Beitragvon sternchen_83 » 25 November 2008, 22:38

*tuscheln* Außerdem schreibt man "Phobie" mit "Ph" (und es heißt "Spleen", nicht "Splin"). *undweg*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Registriert: 17.10.2008
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 0 • 0
 

Nächste

Zurück zu Was sagen die anderen...