Was sagen... andere Frauen

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon knusperflock » 7 April 2016, 22:13

Hihi, das ist für sie wahrscheinlich alles E und F :D
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 852
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6262
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Xera » 18 August 2016, 15:04

Bin gestern mit meiner Mutter irgendwie auf das Thema Unterwäsche gekommen, indem ich sagte, dass ich neue brauch. Ich habe aber eigentlich nur Slips gemeint.
Sie meinte dann, dass sie mal neue BHs braucht (hat ja schließlich auch abgenommen) und demnächst bei bonprix bestellen will. Ich finde dass es für sie bestimmt BHs gibt, die besser passen und wollte vorsichtig in eine Richtung lenken.
Ich: ja ich bestell BHs auch nur online, bin aber auf britische Marken umgestiegen, weil die besser passen
Sie: Ah, interessant. Der letzte der dir im Laden gepasst hat war einer von Triumph, oder? (Anm.; das ist eine gefühlte Ewigkeit her)
Ich: ja naja, so richtig gepasst hat der ja eigentlich nicht. Mir sind 75er Bänder eigentlich einfach zu weit. Aber was engeres bekommt man hier kaum.
Sie: dann brauchst du 70er?
Ich: ne, 60. Die Stoffe sind ja so viel dehnbarer geworden, aber die Tabellen wurden nie angepasst *erklär* und wenn man das Band enger nimmt muss man ja ein größeres Körbchen nehmen *erklärbär*
Sie: *staun*
Ich: ein 60er Band dehnt sich ja auf über 70 Zentimeter
Sie: ja, klingt logisch
Ich: ja ich hab mir da etwas Wissen angelesen... aber endlich hüpft selbst beim sport nichts mehr
Sie: oh, das (gemeint ist: das gehüpfe beim Sport) nervt mich ja schon lange. Ich glaub du musst mir da bei meiner nächsten Bestellung helfen. *kurze Pause* Wofür hat man schließlich ne Tochter

Davon, dass ich vermute, dass bei ihr Bügel nie in der Brustfalte sitzen und vom richtigen Anziehen hab ich mal noch nicht angefangen. Ich denke ein erster Stupser in die Richtung reicht erstmal, sodass sie dann auf mich zurück kommt. Immerhin hat das Gespräch beim Abendessen stattgefunden und meinen Vater und meinen Bruder dürften BHs dann wohl doch eher weniger interessieren.
Mal sehen, ob ich ihr zu besser passenden BHs verhelfen kann.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28FF (30F) • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 62 • 67 cm
BU: 82 • 84 • 90 cm
 
Beiträge: 270
Registriert: 27.12.2012
Wohnort: Passau und Franken
Danke: 620
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Arabella » 20 August 2016, 13:35

Xera hat geschrieben: meinen Vater und meinen Bruder dürften BHs dann wohl doch eher weniger interessieren. .


Bist Du Dir da sicher?! Bild
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4554
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Alessa » 24 August 2016, 13:53

Heute mal die Chance genutzt und mit einer Freundin im Gespräch über Klamotten mutig zum BH-Thema geschwenkt. Aus ihrer ersten Reaktion mit den Worten „G und I? Sowas gibt’s? Willst Du, dass ich heulend aus dem Geschäft renne?“ wurde dann innerhalb von einer halben Stunde doch Interesse und sie geht demnächst mal zu einem Fachgeschäft, das ich ihr für ihre Stadt dank der passenden Threads hier empfehlen konnte. :D

Bin sooo gespannt auf ihre gefittete Größe, eine 80 D ist sicher ziemlich weit weg von der Realität.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon palast » 24 August 2016, 17:30

ich versuch ja schon seit 2009, meine Mom zu nem Fitting zu überreden, doch sie meint immer, dass sie nen Minimizer braucht und keine engen Bänder ertragen kann. aber da man ihr drei ganz furchtbar unpassende Primadonnas in 90E angedreht hatte, mit denen sie auch echt unglücklich war, weil sie immer hinten hochgerutscht sind - sie hat auch schonmal deutlich besser passende in 85 G oderso - und ihr Geburtstag anstand, war sie mit einer Blitzbestellung bei Lace einverstanden. Da ich keine Brafitterin bin und auch keine Zeit mich durch alle EBTs zu wühlen hatte, hab mich wegen der elastischen Spitze für den Cleo Kayla in mehrere Größen entschieden. und was soll ich sagen.. 36 FF passte und sie sah in ihrem Kleid deutlich konturierter aus; außerdem war er mit unter 30 Euros sensationell billig. ein 34er wär´ wohl besser gewesen, aber meine Mom möchte sich langsam herantasten =)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H • EU 
UBU: 84 • 94 cm
BU: 118 • • 127 cm
 
Beiträge: 724
Registriert: 28.07.2009
Danke: 108186
 

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Nicatora » 24 August 2016, 17:38

Tolle Erfolge, Alessa und Palast! :-)
Barfüßige Grüße
Nicatora
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 90 • 88 • 93 cm
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9391
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon karotte » 25 August 2016, 18:56

Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier berichtet, was daraus geworden ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon sorriso » 2 Oktober 2016, 11:19

Hallo :) hui mein erster Beitrag.

Ist schon eine Weile her das ich bei einer Fitterin war. Mich hat das Forum damals überzeugt und habe hier auch meine Fitterin gefunden. Leider hatte ich kein wirkliches AHA-Erlebnis und die Fitterin war meiner Meinung nach nicht so informativ wie andere erzählt haben. Es war interessant zu wissen, dass man keine 75A sondern ein 60D trägt, das war es aber auch schon. Ich weiß jetzt wie Bhs sitzen müssen (dank des Forums), aber leider hatte ich optisch kein Wow-Erlebnis. Meinen Geschwistern und Freunden denen ich von meinem "60D" erzählt habe, haben erstmal die Welt nicht mehr kapiert und ich habe versucht ihnen das ans Herz zu legen (der BH sitzt nun mal einfach besser).
Ich habe in meinem Studium auch darüber ein Designprojekt gemacht und einen Vortrag erhalten (die zwei männlichen Prüfer waren höchst interessiert :D haha).

So das waren meine Erfahrungen :D
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75A
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2016
Danke: 0 • 0
 

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Miss L » 2 Oktober 2016, 12:08

Leider habe ich im Laufe der Jahre festgestellt, dass viele Frauen gar nicht offen sind für "so komische Größen", weil die eben nicht für 15€ bei C&A erhältlich sind.
Deswegen deute ich meistens nur ein paar Sachen an, streue ein paar Gedankenanstöße und wer mag, kann gerne kommen und mehr erfahren. Die meisten wollen das aber nicht.

Umso erfreulicher finde ich es, dass ich in den letzten Monaten gleich 3 Freundinnen gefittet habe! :D
Bei zwei meiner Stallmädels habe ich auch ein paar Sätze fallen lassen, die der einen wohl nen ordentlichen Denkanstoß gegeben haben. Also sprach sie mich irgendwann an und wir haben mit ihrer Freundin zusammen einen schönen Abend bei mir gemacht und ich habe ihnen so einiges gezeigt und erklärt.
Die eine Freundin hatte wirklich sehr wenig Ahnung von Bhs und deren Passform, während die andere aufgrund ihrer größeren Brüste sich mehr mit dem Thema befasst hatte, aber in Geschäften vor Ort an ihre Grenzen gekommen war und dann auch einiges verstand, warum ihre aktuellen Bhs ihr nicht so richtig passen.

Freundin 1 habe ich dann erfolgreich von 80D auf 32F gefittet. dass ein engeres UBB mehr Halt gibt, war für sie eine tolle Erkenntnis und sie hat gleich am nächsten Tag eine Bestellung bei Lace getätigt. Mit dem Freya Patsy hatte sie dann, wie vermutet, einen Volltreffer und trägt den mittlerweile fast nur noch. Echt klasse.
Freundin 2 hat leider wenig Geld und daher nicht das Budget gehabt, eine Testbestellung aufzugeben. Sie trägt weiterhin ihre BHs, aber ich hoffe, dass sie, wenn sie ein wenig gespart hat, doch mal eine BH-Bestellung aufgibt. Zumindest weiß sie jetzt, worauf sie achten muss.

Ja und gestern war dann auch eine freundin bei mir, die todunglücklich mit ihren BHs war. Sie hatte 4kg zugenommen und nun hatten die vorhandenen BHs nicht mehr nur eine unschöne Form gemacht, sondern auch noch ganz fies angefangen zu zwicken.
Gestern war sie völlig angetan, was ein passender BH so alles kann und dass der nicht wehtun muss.
Besonders von meinen Ewa Michalak BHs war sie völlig begeistert. Die waren ihr zwar zu groß, die haben aber trotz ordentlich Luft im Cup unterm Tshirt eine beeindruckende Form gemacht und sie sind ja nun auch einfach toll konstruiert.
Sie will jetzt am langen WE mal eine Großbestellung machen. Mal sehen, wo sie landet. Ich vermute sie bei 30F/FF, glaube aber, dass ihr das UBB für den Anfang zu eng sein wird, sodass sie vermutlich bei 32E/F landen wird. Ich bin sehr gespannt, was sie berichtet!
Viele Grüße
Miss L
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34G • EU 75I/J
Alte BH-Größe: 80 C (später 36FF/F)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 105 • 109 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1106
Registriert: 01.06.2011
Wohnort: NRW
Danke: 9434
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon JulixD » 4 Oktober 2016, 12:54

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte nun auch Mal von meinen Erfahrungen berichten. Ich habe vor ca. einem Jahr begonnen gefittete BHs zu tragen. Fürs Erste nur Ungepaddete, weil die bei mir einfach leichter zu fitten sind. Als ich dann letzten Winter mit meiner Familie im Hallenbad war und meine Schwester mich im Cleo Minnie gesehen hat war sie gleich begeistert. Einerseits von der Passform, andererseits auch vom Design. Sie hat mich gleich gefragt, wo ich den BH her habe. Sie hielt den BH für ein französisches Modell. Vielleicht, weil ich frankophil bin, vielleicht aber auch, weil Frankreich als Modeland bekannt ist. Ich hab ihr dann erklärt, dass Cleo eine englische Marke ist und ihr auch von dem Forum berichtet und wie zufrieden ich mit den BHs bin. Sie fand das zwar gut, aber ist mit ihren BHs zufrieden und ist davon überzeugt, dass sie weiß welche BHs sie braucht. Ich wirke da nicht weiter auf sie ein. Ich kann mir zwar vorstellen, dass ihr gefittete BHs noch besser passen würden, aber die anderen BHs sehen bei ihr auch ok aus. Zudem achtet sie auch darauf bei Gewichtsschwankungen das UBB und die Cups anzupassen. Ein paar Mal habe ich versucht sie dazu zu bewegen ungefitette BHs von mir in 70E zu probieren, um ihr zu zeigen, dass sie vielleicht doch etwas anderes als C tragen könnte. Aber sie hat immer mit dem Hinweis abgelehnt, dass ich mehr Oberweite hätte als sie. Vielleicht bekomme ich sie noch einmal dazu, aber fürs Erste lasse ich ihr ihre Meinung.
Meine Mutter war auch jedes Mal aufs Neue begeistert, wenn sie mich in den gefitteten BHs gesehen hat. Ich habe sie sogar einmal ausgemessen und ihre Daten in ein paar Größenrechner eingegeben, damit sie ein paar Richtgrößen hat. Aber daran orientiert sie sich leider nicht. Das letzte Mal, als ich sie gesehen habe und sie sich wieder einen fürchterlich unpassenden BH gekauft hat, habe ich sie dann Mal meinen BH abtasten lassen, damit sie sehen konnte, dass der meine ganze Brust umschließt und nicht wie bei ihr nur Auflage ist. Vielleicht regt sie das bald zum Umdenken an. Wenn ich irgendwann mehr Zeit habe möchte ich mit ihr auch in einen Laden gehen, der die englischen Marken führt. Zum Glück gibt es da in ihrer Stadt ein paar.

Liebe Grüße,

JulixD
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F • EU 
Alte BH-Größe: 75d-e
UBU: 71 • 77 cm
BU: 97 • 95 • 99 cm
Schwanger: Nein war nie schwanger und bin es nicht. • am Stillen: Nein, habe nie gestillt.
 
Beiträge: 63
Registriert: 04.07.2015
Danke: 357
 
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Was sagen die anderen...