BH-Trockner

BH-Trockner

Beitragvon karotte » 7 April 2013, 15:28

Was es nicht alles gibt... diesen Link hab ich kürzlich zugeschickt bekommen:

http://www.bradryer.com/

Sehr spacig aussehen tut das Ding ja schon, ein Schnäppchen ist es allerdings auch nicht gerade.

Ganz super ist natürlich wieder, daß es in genau vier Größen angeboten wird, nämlich A-B, C-D, E-F und G-H. Ein 28G über dem größten Kaliber oder ein 46B über dem kleinsten wird wahrscheinlich keine berauschenden Ergebnisse liefern.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon sternheim » 7 April 2013, 16:19

Was es nicht alles gibt :o
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6728
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785873
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Trockner

Beitragvon Seepferdchen » 7 April 2013, 16:26

Ich bleibe bei meiner alten Methode: Ordentlich auf einen Wäscheständer legen und ein paar Stunden warten. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2325
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91265
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 7 April 2013, 16:34

Immerhin wären damit 100 Wäschen in 6 Monaten durchaus erreichbar.
:D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon Kalimba » 7 April 2013, 16:34

*nein* . Sowas braucht doch niemand... Was es nicht alles gibt...
Entwicklungen finden nicht nur in der Dunkelkammer statt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 70 cm
BU: 83 • • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 3720
Registriert: 29.12.2009
Wohnort: Felix Austria
Danke: 212249
 
BH-log
Steckbrief

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 7 April 2013, 16:38

Na, mit rötlicher oder bläulicher Innenbeleuchtung wäre das doch ein super Lavalampenersatz. Auf der Flurkommode DER Hingucker für jeden Besuch.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon Algieba » 7 April 2013, 20:00

Au ja, Licht einbauen und dann lässt sich je nach Stimmung mit dem entsprechenden BH auch die passende Farbe erzeugen. Für eher schwüle Atmosphäre was in rot, für schlechte Laune was in schwarz, für schönes Wetter was in gelb und so :D .
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32(H/)HH/J, 34(GG/)H/HH • EU 
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1636
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 93211
 
BH-log

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 9 April 2013, 11:05

Hier habe ich noch ein paar Blog-Einträge gefunden:

http://www.thegloss.com/2013/03/29/fashion/bra-dryer/
http://gawker.com/5992805/this-sci+fi-boob+shaped-bra+dryer-is-the-latest-in-unsolicited-technology

Fazit: nette Idee, braucht aber niemand und ne Menge Geld für etwas, das dann doch im Schrank verstaubt.

Sehe ich ähnlich.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon kleineQueen » 15 April 2013, 13:13

wozu um alles in der welt braucht ein mensch so etwas wenn es auch normalem wege trocknen kann ...
Ich frage mich was sich der entwickler dabei gedacht haben muss...
Benutzeravatar
kleineQueen
 
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 16 April 2013, 15:38

Ich glaube, der Entwickler hatte durchaus gute Absichten.

Ich meine, viele Frauen haben nur zwei oder drei BHs, von denen manchmal nicht mal alle passen. Das heißt, wenn ich einen einzigen BH nach der Wäsche so schnell wie möglich und dabei auch noch eingiermaßen schonend trocken bekommen will, dann kommt das Gerät wahrscheinlich der technisch bestmöglichen Lösung für dieses Problem ziemlich nahe.

Ist die Wäscheschublade dagegen gut gefüllt, dann stellt sich das Problem nicht, weil genug Zeit bleiben sollte, die BHs ganz normal auf der Leine trocknen zu lassen. Im Gegenteil besteht ja dann viel eher das Problem, mehr als einen BH gleichzeitig trocken bekommen zu müssen und da hilft das Gerät halt nur bedingt, außer wenn ebenfalls mehrere vorhanden sind. Dann wird es aber richtig teuer, und zudem brauchen die Teile ja auch nicht gerade wenig Strom.

Also insgesamt wohl eine gute Lösung, leider für das falsche Problem. Irgendeine Zielgruppe wird sich aber bestimmt auch dafür finden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Nächste

Zurück zu BH-Zubehör