BH-Trockner

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 18 Oktober 2013, 19:47

Ein Freund meinte zu dem Ding, daß der Entwickler wohl nur irgendwas busenförmiges in seine Wohnung stellen wollte und damit es nicht ganz so prollig aussieht, hat er es notgedrungen mit einer gewissen Funktionalität versehen.
:)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1720
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon Kirschsaft » 19 Oktober 2013, 19:09

Soooo doof finde ich die Idee gar nicht. Wenn ich bedenke, wie oft ich erst auf den letzten Drücker festgestellt habe, dass keiner der BHs auf der Leine trocken ist und dann mit einem Föhn auf niedriger Stufe zu Werke war... :D Grundsätzlich frage ich mich nur, was es für einen Vorteil bringen soll immer nur einen BH waschen und trocknen zu können?
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4089
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Trockner

Beitragvon mamabrummsel » 3 November 2013, 21:40

Ich gebe Kirschsaft recht. V.a. wenn man aus finanziellen Gründen z. B. in der Svhwangerschaft und Stillzeit nicht andauernd neue BHs kaufen kann/will. Ich hatte immer nur einen passenden zur Zeit. Da ist das mit dem Trocknen über Nacht schon ein Problem...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 69 • 73 cm
BU: 82 • 83 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.03.2012
Danke: 225
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Trockner

Beitragvon karotte » 7 November 2013, 21:13

Stimmt natürlich. Aber man muß auch bedenken, daß ein Bra-Dryer ja immer nur einen einzigen BH gleichzeitig trocknen kann und daß es für die 150 bis 200 Dollar, die ein einzelner Bra-Dryer kosten soll, schon ein paar ganz ordentliche BHs gibt. Da wird meiner Meinung nach wohl nicht immer der Punkt erreicht, wo es sich wirklich rechnet.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1720
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon alamassa » 7 Dezember 2013, 17:34

Für den Preis schaffe ich mir gleich neu BHs an.
Ich bleibe lieber bei meiner alter Methode.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 31.10.2013
Danke: 11
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon SeniorSylphide » 10 April 2017, 16:53

Ich schmeiße meine BHs gar nicht mehr in den Trockner. Die werden schon bald danach irgendwann Steif und unbequem.
Lieber warte ich ein paar Stunden und lasse Sie ruhig an der frischen Luft trocknen.
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2017
Danke: 0 • 0
 

Re: BH-Trockner

Beitragvon KarinM » 10 April 2017, 17:52

Und ich lege meine gewaschenen BHs auf einen Heizkörper und in spätestens einer Stunde sind die trocken.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32d • EU 70d
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 79 • 83 cm
BU: 100 • 97 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.01.2017
Danke: 31
 
BH-log

Re: BH-Trockner

Beitragvon Mariendistelchen » 10 April 2017, 23:15

Was für ein toller technischer Firlefanz!

Ich verwende seit letzte Woche wieder den BRADRYER ORIGINAL AIR.

Das ist ein Gerät aus einem Gestell mit einigen langen, zylinderförmig gestalteten und elastischen geometrischen Körpern, die mit Windenergie arbeiten. Hier wird der BH mit dem Steg oben hinübergeworfen und auf dem engsten Häkchen fixiert. Der Trocknungserfolg tritt nach ca. 2 Stunden ein. Der Trocknungserfolg basiert auf dem Druckausgleich zwischen den Isobaren. Wichtig ist hier oft, einen Schutz in Form der Positionierung der BHs im UV-Schatten zu schaffen.

Eingeweihte kennen das Gerät auch als Wäschespinne. Funktioniert prima und ist CO2-neutral. Es funktioniert auch mit Einfachleine auf dem Balkon.
Unfeministisch ist, sich über Körper von anderen zu beschweren, außer sie sitzen auf dir drauf und sind zu schwer.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF-GG • EU 90 I
Alte BH-Größe: 95 F oder G
UBU: 101 • 109 cm
BU: 128 • 127 • 135 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 222
Registriert: 12.03.2015
Danke: 443
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Trockner

Beitragvon stillesWasser » 10 April 2017, 23:28

:D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H, 34H/HH/J • EU 75I/80I (Anita), 80K (Ava)
UBU: 78 • 85 cm
BU: 107 • 114 • 121 cm
 
Beiträge: 652
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26189
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu BH-Zubehör