[EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Wissenswertes zum Thema BHs und Brüste

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon karotte » 11 Dezember 2014, 19:03

Jetzt habe ich mir das doch nochmal angeschaut, und es erscheint nicht mehr so ganz unlogisch.

Denn es ist ja nicht die Brustgröße, sondern die gekaufte BH-Größe, die mit dem Einkaufsverhalten im Zusammenhang stehen soll. BHs in großen Größen sind meist deutlich teurer sind als die üblichen 75A bis 85Cs vom Grabbeltisch. Viele Frauen, die eigentlich größere Größen bräuchten, es aber finanziell nicht so dicke haben, zwängen sich trotzdem in die Grabbeltisch-BHs rein, weil sie sich die anderen einfach nicht leisten und deshalb auch sonst nicht ausgiebig shoppen können. Wer sich dagegen passende BHs in edlen Läden mit ordentlicher Beratung (so zumindest die Theorie) leisten kann, hat auch sonst mehr Kaufkraft.

Das schließt natürlich nicht aus, daß es kleinbusige Shoppingsüchtige und sehr sparsame Frauen mit gefittetem 34K gibt, aber in der Statisitk könnte das durchaus einen sichtbaren Effekt haben.

Blöd ist, daß es in dem Artikel so aussieht, als wäre bei D-Cup schon Schluß. Die Originalstudie geht aber darüber hinaus.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: AW: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon Glänziges » 11 Dezember 2014, 20:21

Hmm, so macht es schon Sinn. Und ich bin sicher nicht die einzige hier, die vor dem Fitting nicht so viel Geld für BHs ausgegeben hat wie danach. Ich habe früher nie mehr als 20€ für einen BH ausgegeben, aber da haben sie auch nicht gut gepasst. Im letzten halben Jahr habe ich mir rund 8 BHs gekauft für je 20-45€, der teuerste hat sogar 60€ gekostet, aber da weiß ich eben auch was ich davon habe. Dass meine Brüste nicht gewachsen sind und nur die Größe der BHs sich geändert hat, ist ja ne andere Sache.

gesendet von meinem leistungsschwachen „Schulhofhandy“
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon Vanilla » 11 Dezember 2014, 20:43

Die Studie bezieht sich auf Kaufverhalten generell, und nicht nur BH Kauf allgemein? Natürlich behauptet der Artikel am Ende, dass die Kosten für BHs der Größen nach oben in die Ergebnisse einfließen ... wobei der Artikel sich auf "luxury items" bezieht, und da verstehe ich jetzt mal salopp, dass vor allem Designerwaren damit gemeint sind, und da können selbst hochpreisige BHs preislich nicht mithalten ... insofern dürften teuere BHs die Studie auch nicht großartig verzerren ...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28D • EU 60D
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 60 • 64,5 cm
BU: 74 • 75 • 76 cm
 
Beiträge: 930
Registriert: 13.05.2014
Danke: 108140
 
BH-log

Re: AW: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon Glänziges » 11 Dezember 2014, 20:52

Stimmt, da hast du Recht.


gesendet von meinem leistungsschwachen „Schulhofhandy“
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 556
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon karotte » 11 Dezember 2014, 21:16

So wie ich es verstanden habe, bezieht es sich auf das allgemeine Kaufverhalten (also alles was bei Alibaba) angeboten wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon Aledavia » 21 Februar 2015, 23:01

Also ich müsste laut dem Ding auch mehr Geld ausgeben als ich hab o.o
The World vanishes in Pain, but one single Angel stands there, to protect us from Harm.
Neu entdeckt: Pokèmonsucht ... ;_;
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 65F
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 73 cm
BU: 90 • 87 • 95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1404
Registriert: 30.08.2012
Danke: 1611
 
BH-log
Erstberatung

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon kaja » 16 Mai 2015, 14:11

Die Frage ist ja nur, was du machen willst, wenn man (frau) halt nicht das dicke Geld hat? Da ist ein BH für zehn Euro natürlich verlockender als einer für 50 oder gar 80 Euro. Ob das nun aber wirklich mit der BH-Größe zusammenhängt, wage ich trotzdem mal zu bezweifeln. Denn auch ein (billiger) BH für kleine Brüste muss nicht automatisch gut sitzen. Zugegeben, es ist einfacher. Aber auch nur, wiel es halt einfacher ist, kleinere Brüste „gut“ zu verpacken als größere und die Probleme nicht so deutlich werden. Also von daher? So manche Studie kann man sich echt sparen!
jung, lebenslustig, tolerant - man sagt ja gern nur Gutes über sich :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2015
Danke: 3 • 0
 

Re: [EN] Brustgröße bestimmt Einkaufsverhalten

Beitragvon Elsa25 » 12 Mai 2016, 09:44

Solche Studien gibt es ja leider immer wieder.
Aber wer fühlt sich wirklich davon angesprochen? Kann man das Kaufverhalten der Frauen nur an ihrer Oberweite festmachen?
Wenn man es nur auf den Kauf von BHs beziehen würde, dann ist das natürlich richtig, dass Frauen mit Körbchengröße D aufwärts mehr ausgeben, aber das liegt ja an der Sache selbst. Während man in jedem Geschäft gängige Größen (A-C ) bekommt, haben es Frauen mit einer größeren Oberweite da schwerer und müssen oft tiefer in die Tasche greifen.
Benutzeravatar
Elsa25
 
 

Vorherige

Zurück zu News, Artikel, Links, Literatur, Filme u. a.