Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Wissenswertes zum Thema BHs und Brüste

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon karotte » 24 Dezember 2013, 00:38

Liebe karma, ich fürchte Deine Theorie läßt sich nicht mehr halten. Auch die BHs sind jetzt komplett ausverkauft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon karotte » 30 Dezember 2013, 18:53

Entweder hat Candice Swanepol, die das edle Teil bei der offiziellen Vorstellung tragen durfte, selber kein Imitat mehr bekommen, oder er war schlicht auf Dauer zu unbequem: :D

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2529066/Victorias-Secret-beauty-Candice-Swanepoel-goes-naked-apart-turban-racy-new-magazine-shoot.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon linali » 31 Dezember 2013, 16:05

karotte hat geschrieben:Entweder hat Candice Swanepol, die das edle Teil bei der offiziellen Vorstellung tragen durfte, selber kein Imitat mehr bekommen, oder er war schlicht auf Dauer zu unbequem: :D

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2529066/Victorias-Secret-beauty-Candice-Swanepoel-goes-naked-apart-turban-racy-new-magazine-shoot.html


... oder sie hat es gegen einen schlecht passenden Badeanzug getauscht (Bild 5) *ko*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.03.2013
Danke: 88220
 
BH-log

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon mrs-julia-b » 13 Januar 2014, 15:25

Lässt sich der BH eigentlich wirklich erwerben oder dient er ausschließlich nur Marketingzwecken? Wäre durchaus interessant zu wissen, ob wirklich jemand so einen BH trägt. :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 75B
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 60 • 70 cm
BU: 78 • 60 • 80 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.12.2013
Wohnort: München
Danke: 0 • 0
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon karotte » 15 Januar 2014, 11:20

Laut diesem Artikel im Wall Street Journal aus dem Jahre 2009 wird jedes Jahr der jeweils aktuelle Fantasy-Bra ganz regulär in den Katalog aufgenommen, so daß man ihn problemlos erwerben kann, sofern man sich das leisten kann und einem niemand zuvorgekommen ist. Besondere Eile scheint aber nicht geboten zu sein, denn seit Auflage der Serie im Jahre 1996 sei bislang noch kein einziges Exemplar verkauft worden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon Becca » 15 Januar 2014, 22:39

dafür rutschen offensichtlich die Nachbildungen, trotz stolzem Preis, nur so über die Ladentheke!
Hauptsache (fast) dasselbe tragen wie eines dieser superschlanken VS Modell und sich für 5min zu fühlen als wäre man selber eines! Ob er passt...
NEBENSACHE! *kopfwand*

Moderiert: An Netiquette angepaßt. [headology]
Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Beratung-Kurse-Begleitung-Shop rund um natürliche Verhütung, Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Tragen
http://www.frauzufrau.ch
Mama von E. 2009, N. 2011 und Minikrümel J. 2014
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34FF / G • EU 75H
Alte BH-Größe: 85 D
UBU: 77 • 87 cm
BU: 102 • 101 • 110 cm
Schwanger: ja, Schlupftermin April/Mai 2014 • am Stillen: abgstillt Nov. 2013
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.02.2013
Wohnort: Schweiz
Danke: 102
 
Erstberatung

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon Cathartica » 15 Januar 2014, 23:48

karotte hat geschrieben:Besondere Eile scheint aber nicht geboten zu sein, denn seit Auflage der Serie im Jahre 1996 sei bislang noch kein einziges Exemplar verkauft worden.

Hm. Wundert mich in zweierlei Hinsicht:
1. ich vermutete bis heute, dass das Ding immer nur aus Marketinggründen und unverkäuflich hergestellt wird - und danach ggf. skelettiert bzw. die Diamanten gegen was Billigeres ausgetauscht und für das Folgemodell verwendet würden.
2. nachdem Du bzw. der Artikel nun sagen, dass das Ding ja doch verkäuflich ist, hätte ich eher damit gerechnet, dass der ein oder andere Ölmilliardär sein jeweiliges Trophy Wife mit einem solchen ausgestattet hätte.
"Aber deine, Mama, sind immer noch perfekt!" - Kind
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30-32, F-G • EU 
Alte BH-Größe: 70F
UBU: 70 • 76,5 cm
BU: 94 • 90 • 99 cm
Schwanger: nope • am Stillen: nicht mehr
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.06.2013
Danke: 1919
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon karotte » 24 Januar 2014, 09:53

Es gibt sogar eine eigene Wikipedia-Seite. Dort läßt sich unter anderem nachlesen, wie die einzelnen seit 1996 entstandenen Exemplare heißen, wieviel Geld dafür hinzublättern gewesen wäre und welches Model sie präsentiert hat.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon karotte » 29 Dezember 2014, 18:57

Es wird wieder günstiger!

Das diesjährige Modell heißt Dream Angels und ist für vergleichsweise günstige 2 Millionen Dollar zu haben.

Vorgestellt wird es von Adriana Lima und Alessandra Ambrosio.

Video
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: Spiegel Online: Der Zehn-Millionen-Dollar-BH

Beitragvon kaja » 13 Juni 2015, 14:58

Nur zwei Millionen? Na, ich wollt ja mein Sparbuch auflösen. Mal ehrlich, das ist doch schon ein bissel krank, oder?
jung, lebenslustig, tolerant - man sagt ja gern nur Gutes über sich :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2015
Danke: 3 • 0
 

Vorherige

Zurück zu News, Artikel, Links, Literatur, Filme u. a.