Sexy Cora und 70G (Süddeutsche)

Wissenswertes zum Thema BHs und Brüste

Sexy Cora und 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Aletris » 28 Januar 2013, 12:21

In einem Artikel der Süddeutschen gerade folgenden tollen Satz gefunden.

Süddeutsche Zeitung hat geschrieben:Die 1,57 Meter kleine und 47 Kilo leichte Frau will sich ihre Oberweite auf die beinahe surreale Körbchengröße 70G aufblasen lassen.


*ko* *ausbruch* *motz* *kopfwand*
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8071
Registriert: 12.04.2011
Danke: 3991181
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon phoenixtraene » 28 Januar 2013, 12:43

:-D
Irgendwie kann ich über diesen Satz, ohne den Artikel gelesen zu haben, nur herzlich lachen.
Ich heute nicht, aber vielleicht möchte ja jemand anderes mal etwas Nettes schreiben.
(Oh nein...wenn 70G surreal ist, was ist dann meine 70N?)

Trotzdem ist es natürlich tragisch, was mit der jungen Frau passiert ist.
26 Jahre; 159cm; 66,0kg, nicht gestillt; hängende, feste Brüste
Flohmarkt:Pour Moi? Bikini 32HH(GG) + Short 12
Bild---Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32HH/J • EU 65M/N
Alte BH-Größe: 75G/H
UBU: 63 • 75 cm
BU: 101 • 103 • 105 cm
 
Beiträge: 11690
Registriert: 06.11.2009
Danke: 59263
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Algieba » 28 Januar 2013, 12:45

Großartig, ich bin surreal! Sogar super-surreal, wenn man es genau nimmt. Ach herrje, wie traurig eingeschränkt der Blick mancher Leute auf die Welt doch ist...

So schmal, wie das Mädel war, möchte ich sowieso einen heiligen Eid schwören, dass sie im Leben keinen passenden UBU für ein 70er-Band gehabt hätte, aber das nur nebenher.
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32H/HH, 34GG/H • EU Ewa Michalak 70J/JJ
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1647
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 93213
 
BH-log

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Seepferdchen » 28 Januar 2013, 13:01

Der Autor des Artikels ist ein 27-jähriger Mann, der von BH und ihren Größen höchstens eine surreale (=traumhaft-unwirkliche) Vorstellung hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er niemanden diskriminieren wollte, aber besonders bedacht ist seine Formulierung nicht. Als Journalist sollte man schon mal darüber nachdenken, was man schreibt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2329
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91265
 
BH-log
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Aletris » 28 Januar 2013, 13:08

Ich fürchte, es ist noch viel schlimmer - wahrscheinlich hat er einfach nur bei Wikipedia unter Sexy Cora geschaut.

Wikipedia hat geschrieben:Am 11. Januar 2011 hatte Wosnitza in einer Hamburger Privatklinik für ästhetische und plastische Chirurgie ihre bereits fünfte Brustvergrößerung von 70 F auf 70 G vornehmen lassen wollen.


Ich finde gerade kein passendes Smiley...
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8071
Registriert: 12.04.2011
Danke: 3991181
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon headology » 28 Januar 2013, 14:12

Aletris hat geschrieben:Ich finde gerade kein passendes Smiley...

Hmmm. Vielleicht dieser hier? Bild
*streichel*
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Tanja » 1 Februar 2013, 01:09

Ich habe den Artikel gelesen und ebenfalls gestutzt.
Aber ehrlich gesagt ist die Geschichte für mein Empfinden viel zu traurig,
um sich ernsthaft daran zu stören, dass 70G als surreale Größe bezeichnet wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2011
Danke: 4353
 

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Aletris » 1 Februar 2013, 01:53

Klar ist die Geschichte sehr traurig. Und trotzdem rege ich mich über diese unglaubliche Fehlinformation auf, weil ich mich da nämlich immer drüber aufrege.

70G ist überhaupt nicht surreal. Ich trag das, und ich finde meine Brustgröße jetzt nicht besonders wahnsinnig groß. Meiner Meinung nach brauchen ziemlich viele Frauen solche Größen, und trauen sich da nur nicht ran, weil immer und überall solches Zeug verbreitet wird. Wenn du dir mal die BH-Leidensgeschichten anschaust, die die meisten Frauen so hinter sich haben, wenn sie hier aufschlagen, ist vielleicht verständlich, dass ich mich auch an dieser Stelle darüber aufrege. So ein Schwachsinn soll überhaupt nicht verbreitet werden, und dass es im Zusammenhang mit einem tragischen Todesfall verbreitet wird, macht es kein bisschen besser.

Ich habe übrigens zu diesem Forum gefunden, weil vor knapp 2 Jahren nach Sexy Coras Tod auf Spiegel Online ein Artikel mit ähnlichem Text zu finden war, und eine Busenfreundin so nett war, einen ausführlichen Off-Topic-Kommentar zu posten (und ich bin dafür total dankbar).

Ich traue mich übrigens nicht, diesem guten Beispiel von damals zu folgen, weil ich mich nämlich total aufrege (normalerweise führt das dann nicht zu freundlichen Postings mit Überzeugungskraft auch für Fachfremde). Falls sich jemand berufen fühlt...
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8071
Registriert: 12.04.2011
Danke: 3991181
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Fuchsie » 1 Februar 2013, 12:14

Aletris, ich habe vollstes Verständnis für deinen Zorn.
Auch wenn ich sogar noch weiter gehen würde als Seepferdchen hier:
Seepferdchen hat geschrieben:Der Autor des Artikels ist ein 27-jähriger Mann, der von BH und ihren Größen höchstens eine surreale (=traumhaft-unwirkliche) Vorstellung hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er niemanden diskriminieren wollte,

und vermute, dass aus der Formulierung "surreale 70G" eine Art Kritik daran sprechen soll, dass da eine Frau den Versuch mit dem Leben bezahlt hat, ihren Körper den Schönheitsvorstellungen der Pornoindustrie anzupassen.

Aber diese Art Kritik (die ich hier wohlwollend unterstelle) ist halt nicht so einfach mit einem Adjektiv auszudrücken, da müsste man sich schon die Mühe machen, ein bis zwei vollständige Sätze hinzuschreiben.

Denn so wie es da steht sorgt es natürlich munter weiter für die Verbreitung der 75B-Mär und ermutigt Frauen darin, schlecht sitzende BHs zu kaufen und zu tragen.

Übrigens finde ich, dass es eine Verbindung gibt von der Tragik der Geschichte zu den Alltags-Mythen über Brüste und BHs. Zugrundeliegend findet man nämlich in beiden Fällen weibliche Brüste als Objekt männlicher Betrachtung. "So sollen sie sein." Nicht zu groß, nicht zu klein, fest, sexy, erregend verpackt...

In beiden Fällen sind es nicht die Frauen selber, die mit ihrem Körpergefühl und ihrem Bezug zu einem wichtigen Körperteil im Zentrum stehen und die "Definitionsmacht" haben.
Die Frau hinter dem Namen "sexy Cora" verkörpert da ein Extrem eines Prinzips, das sich aber letztlich im Alltag fast jeder Frau wiederfindet.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38F/E, 36FF ? • EU 85G?
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 85 • 94 cm
BU: 108 • 110 • 115 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.12.2012
Danke: 2012
 
Erstberatung

Re: Sexy Cora und "surreale" 70G (Süddeutsche)

Beitragvon Tanja » 2 Februar 2013, 09:26

Fuchsie hat geschrieben:Aletris, ich habe vollstes Verständnis für deinen Zorn.
Auch wenn ich sogar noch weiter gehen würde als Seepferdchen hier:
Seepferdchen hat geschrieben:Der Autor des Artikels ist ein 27-jähriger Mann, der von BH und ihren Größen höchstens eine surreale (=traumhaft-unwirkliche) Vorstellung hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er niemanden diskriminieren wollte,

und vermute, dass aus der Formulierung "surreale 70G" eine Art Kritik daran sprechen soll, dass da eine Frau den Versuch mit dem Leben bezahlt hat, ihren Körper den Schönheitsvorstellungen der Pornoindustrie anzupassen.


Fuchsie, das hast Du sehr gut in Worte gefasst *ja* .
Benutzeravatar
 
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2011
Danke: 4353
 

Nächste

Zurück zu News, Artikel, Links, Literatur, Filme u. a.