[UK] Figleaves

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

Re: Figleaves

Beitragvon Dekollete » 2 April 2009, 21:10

Huhu,

dankeschön für die Verbesserungen. Bloß das mit dem " the damage seems to have been caused during transport" kann ich mir auch nicht vorstellen.
Es war keine Tüte, sondern ein Karton. Da wären die anderen BHs ja auch geschädigt.

Das sind ja deren Konditionen:
in their original condition and packaging, unworn and unwashed, with all labels intact.

Das einzige was ich mir vorstellen kann, dass die Plastik-Tüte in der der BH war kaputt war, nur es geht ja kaum dass sie heile bleiben. Wäre eigentlich ein lächerlicher Grund.
Oder es war schon was, was ich nicht gesehen hab. Auf jeden fall will ich ja wissen was es ist.

Kann ich den Satz mit dem Postage so umändern: I also stress it expressly, that I returned the bras in perfect condition, so perhaps the damage has been caused during transport.

lg
Meine unqualifizierte Meinung... :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 
UBU: 69 • 73 cm
BU: 93 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 235
Registriert: 27.01.2009
Danke: 1 • 0
 

Re: Figleaves

Beitragvon omega6 » 2 April 2009, 21:58

Dekollete hat geschrieben:Kann ich den Satz mit dem Postage so umändern: I also stress it expressly, that I returned the bras in perfect condition, so perhaps the damage has been caused during transport.


Für mich hat es fast die gleiche Bedeutung :D Schreibe es, wie es dir besser gefällt. Ist deine E-Mail, deine Version war auch nicht falsch, habe nur etwas formeller gemacht, bei Beschwerden etc. kommt das, finde ich, besser an.
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10808
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1781835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Figleaves

Beitragvon Lilith » 3 April 2009, 08:58

An einer kaputten Plastiktüte liegts bestimmt nicht. Zerrupfte Tüten haben die bisher immer ignoriert bei mir. Ich habe sogar mal einen BH ohne Etikett (war abgefallen) problemlos zurückgeben können. (Das Etikett fand ich erst später und habe es noch nachgesendet.)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30 E • EU 70 D
Alte BH-Größe: keinen BH
UBU: 69-70 • 74-75 cm
BU: 87-89 • • 89-93 cm
 
Beiträge: 278
Registriert: 22.01.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 56
 
BH-log
Erstberatung

Re: Figleaves

Beitragvon Dekollete » 3 April 2009, 09:01

Lilith hat geschrieben:An einer kaputten Plastiktüte liegts bestimmt nicht. Zerrupfte Tüten haben die bisher immer ignoriert bei mir. Ich habe sogar mal einen BH ohne Etikett (war abgefallen) problemlos zurückgeben können. (Das Etikett fand ich erst später und habe es noch nachgesendet.)


Hmmm, dann bin ich mal noch gespannter an was das wohl liegt. Denn was anderes hätte ich doch sehen müssen. :geek:
Meine unqualifizierte Meinung... :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 
UBU: 69 • 73 cm
BU: 93 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 235
Registriert: 27.01.2009
Danke: 1 • 0
 

Re: Figleaves

Beitragvon CandyCat » 3 April 2009, 11:11

"marked" versteh ich nicht so, dass der BH kaputt ist, sondern eher, dass vielleicht ein Fleck darauf gekommen ist. Geht bei einem weißen BH ja schnell, vielleicht Make-up oder Deo?
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2413
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7658
 

Re: Figleaves

Beitragvon Dekollete » 3 April 2009, 11:42

CandyCat hat geschrieben:"marked" versteh ich nicht so, dass der BH kaputt ist, sondern eher, dass vielleicht ein Fleck darauf gekommen ist. Geht bei einem weißen BH ja schnell, vielleicht Make-up oder Deo?


Ich hab den BH am WE anprobiert, da hatte ich morgens weder Deo noch Make-Up drauf ;) .

Jedenfalls ich habe eine schnelle Antwort bekommen die mich wieder umgehauen hat:

Dear XXX

Thank you for your email.

On this occasion as a gesture of goodwill we will accept the bra back for a return.

For all future orders please note that we will not accept any items back that do not comply with our returns policy.

Your return will be processed for you shortly.

However, should you have any further queries please don't hesitate to contact us again.


With best regards

XXXXXX
figleaves.com


Es ist wieder eine andere Mitarbeiterin die da unterschrieben hatte. Die erste hat wohl jetzt nen Hals :lol: .
Nun ja, den Grund was wirklich los war haben sie jetzt nicht genannt, aber erstatten mir das Geld.
Freut mich wegen des Geldes, aber ich werde dort wohl nicht mehr bestellen. Das mit dem nicht genannten Grund ist mir etwas zu unsicher. Kann auch sein, dass es für die billiger ist mir das Geld zu erstatten als da noch ewig rumzudiskutieren. Ist natürlich sehr kulant usw. , sie schreiben ja auch dass ich die policies beachten soll nächstes mal, aber wie soll ich das wenn ich in diesem Fall gar nicht weiss was los war :?:

Ich werde mich jetzt damit zufrieden geben und mich bei denen bedanken:

Dear XXX,

thank you for your really prompt answer.

Thank you very much for your generous accomodation.

Have a nice weekend.

Kind regards,

XXXXX

lg Dekollete
Meine unqualifizierte Meinung... :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 
UBU: 69 • 73 cm
BU: 93 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 235
Registriert: 27.01.2009
Danke: 1 • 0
 

Re: Figleaves

Beitragvon Sanne » 3 April 2009, 12:43

Dekollete hat geschrieben:
For all future orders please note that we will not accept any items back that do not comply with our returns policy.


Das heißt doch jetzt aber, dass Du irgendwas nicht so gemacht hast bei der Rücksendung wie sie es in ihren AGB´s hinterlegt haben, oder?
Viele Grüße
Sanne

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten ;-)

Mein B(H)log
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36FF • EU 80G
Alte BH-Größe: 90B
UBU: 83 • 90 cm
BU: 111 • • 114 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 448
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke: 62
 

Re: Figleaves

Beitragvon Dekollete » 3 April 2009, 13:20

Sanne hat geschrieben:
Dekollete hat geschrieben:
For all future orders please note that we will not accept any items back that do not comply with our returns policy.


Das heißt doch jetzt aber, dass Du irgendwas nicht so gemacht hast bei der Rücksendung wie sie es in ihren AGB´s hinterlegt haben, oder?


Es geht ja auch die ganze Zeit darum rauszufinden was es war(die Beiträge davor). Nur die wollten es mir ja nicht sagen. Dafür dann doch das Geld erstatten, damit geb ich mich zufrieden. *daumenhoch*

@omega6 lieben Dank für die Korrekturen, hat wohl was gewirkt :)
Meine unqualifizierte Meinung... :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 
UBU: 69 • 73 cm
BU: 93 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 235
Registriert: 27.01.2009
Danke: 1 • 0
 

Re: Figleaves

Beitragvon omega6 » 3 April 2009, 18:56

CandyCat hat geschrieben:"marked" versteh ich nicht so, dass der BH kaputt ist, sondern eher, dass vielleicht ein Fleck darauf gekommen ist. Geht bei einem weißen BH ja schnell, vielleicht Make-up oder Deo?


Ich glaube
is not in a saleable condition, as it is marked.
bedeutet hier, dass sie sich auf ihr AGB beziehen, was sie unter "saleable condition" verstehen, und dass der BH nach diesen Richtlinien nicht mehr zum Verkauf geeignet ist (weil er ja beschädigt ist).

For all future orders please note that we will not accept any items back that do not comply with our returns policy.


Also in der Zukunft werden sie mit dir nicht mehr so kulant sein, sie werden den Preis dir einfach nicht mehr erstatten, wie sie machen wollten.

Ich vermute übrigens, dass da wirklich wegen der Verpackung etwas am BH (evtl. Bügel verbogen?) kaputt war. Wie sind denn die Figleaves-Lieferungen verpackt? Auch in Plastiktüte? Bei anderen Versandhäusern es ist nämlich so, wenn du die Originalverpackung für Retour nimmst, dann kannst sicher sein, dass da nix kaputt geht - falls ja, dann wahrscheinlich geht das Risiko auf dem Versandhaus über. In diesem Fall vermute ich doch auch ähnliches...

Dekollete hat geschrieben: @omega6 lieben Dank für die Korrekturen, hat wohl was gewirkt :)


Bitte bitte, gerne wieder! :) Manchmal wirken solche übertrieben-geschäftsmäßige-Briefe besser (obwohl meinem Mann mein Stil in dem gestrigen Brief auch nicht gefallen hat, aber hat gewirkt, hauptsache ;)). Also Glückwunsch, dass Du das Geld zurück hast! *daumenhoch*
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10808
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1781835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Figleaves

Beitragvon Dekollete » 3 April 2009, 19:11

Huhu,
neee Verpackung war ein Päckchen, also Karton und es war deren Originalverpackung.

Nu ja, wegen nicht kulant sein in Zukunft. Ich guck mich mal erstmal in anderen Läden um ;) .

Ich glaube

is not in a saleable condition, as it is marked.

bedeutet hier, dass sie sich auf ihr AGB beziehen, was sie unter "saleable condition" verstehen, und dass der BH nach diesen Richtlinien nicht mehr zum Verkauf geeignet ist (weil er ja beschädigt ist).


genauso hab ich es ja auch verstanden. Wir werden jetzt aber auch nicht mehr erfahren was mit dem war. wo ist der schulterzuckende smiley ;-)
Meine unqualifizierte Meinung... :-)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/28G • EU 
UBU: 69 • 73 cm
BU: 93 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 235
Registriert: 27.01.2009
Danke: 1 • 0
 

VorherigeNächste

Zurück zu Online-Shops