[UK] Bravissimo

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Hagane » 21 Oktober 2012, 11:05

Ah super, dann mach ich das gleich mal! :)

Hehe ich hab ihnen gesagt dass das editieren nicht geht, mal sehen was sie antworten :)
Danke für die schnelle Hilfe!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1621
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Magdalena » 21 Oktober 2012, 11:48

Ich drücke die Daumen :-)
ich hatte das Problem gerade erst wieder gehabt letzte Woche. Beim editieren von exchange order kommt frau unweigerlich an eine stelle, an der ein "continue" button gdrückt werden müsste, was aber schlicht nicht funktioniert...
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Rubidium » 10 Januar 2013, 02:13

Hallo

also ich habe vor bei bravissimo zu bestellen, aber ich habe jetzt einmal zu den Kosten.
Muss man Versnadkosten bezahlen und wie viel? Und wenn mir ein paar Sachen nicht passen (was ja sicherlich der Fall sein wird) muss ich die wieder zurückschicken, aber auf meine Kosten oder?
Wie viel kann das denn kosten? und wie kann ich das einfach wieder zurück schicken?
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass da irrsinnige Kosten auf einen zukommen und ich frage mich, ob es dann überhaupt Sinn macht dort zu bestellen (die Auswahl ist aber schon ziemlich groß...).
Oder gibt es einen simplen Trick, wie man gar nicht viel Geld für den Versand bzw. Rückversand bezahlen muss?

Wahrscheinlich findet sich die Antwort auf meine Frage irgendwo auf den nächsten 15 Seiten, aber beim ersten drüberlesen hab ich noch nichts gefunden, also wäre ich dankbar für Antworten :)
Dankeschöön
Rubidium
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32 G • EU 
Alte BH-Größe: 75 F
UBU: 72 • 79 cm
BU: 97 • 98,5 • 102,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 05.01.2013
Danke: 2 • 0
 

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Aletris » 10 Januar 2013, 03:03

- du musst Versandkosten zahlen, 5,95 Pfund. Du bekommst aber 2 Umtauschsendungen versandkostenfrei - du kannst da auch ganz andere Artikel reinpacken als bei der ersten Bestellung, also sozusagen eine Neubestellung. Im Prinzip bekommst du also 3 Bestellungen für diesen Preis.
- Rücksendung zahlst du ebenfalls selbst. Je nach Gewicht geht das als Auslandsbrief (da gelten andere Außenmaße), oder als Päckchen. Paket ist meist nicht nötig. Preise je nach Menge/Gewicht zwischen 3,50 kleiner Brief und 17 EUR Paket. Näheres findest du per Google (deutsche post auslandsbrief porto). Bei Verlust reicht Bravissimo der Abschnitt von der Post, wo das Porto draufsteht, als Nachweis (schon vorgekommen) und sie zahlen dir das Geld trotzdem zurück.
- Die Hin- und Herschickerei geht natürlich mehr ins Geld als portofreie Bestellungen in Deutschland. Daher empfehlen wir, auf jeden Fall möglichst viele BHs auf einmal zu bestellen (dann zahlst du pro BH deutlich weniger Porto) und das ganze als "Probiergebühr" zu betrachten. Durch das bessere Angebot sind die Chancen etwas zu finden, deutlich besser. Und: die englischen BHs kosten beim deutschen Händler ganz erheblich mehr Geld als in UK (vergleiche mal die regulären Preise beliebiger BHs z. B. von Panache oder Freya bei Händlern wie Lace oder Enamora mit den regulären Preisen dieser BHs bei figleaves, Bravissimo oder Belle Lingerie; du kannst z. B. nach dem Freya Faye oder Panache Andorra schauen). In dem Moment, wo aus einer solchen Sendung nur 1 oder 2 BHs passen, hast du das Porto bereits raus. Große Bestellungen erhöhen die Chance, dass du das Porto verrechnen kannst.
- Du kannst die BHs einen knappen Monat bei dir herumliegen lassen, bevor du sie zurückschickst, es gibt also keinen Zeitdruck (außerdem kommt vielleicht neue Ware...)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8068
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4021184
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Magdalena » 11 Januar 2013, 01:39

Ich sehe das so: würde ich in D zu einem Fachgeschäft fahren, hätte ich mit Fahrkarte bzw. Parkticket und Spritkosten ebenfalls Ausgaben, es wäre nicht alles vorrätig und ich bräuchte mehr Zeit als zum Abholen und Rücksenden der Pakete draufgeht. Es ist nicht wirklich teurer, solange es nur BHs sind.

Kriminell wird es bei grösseren Kleiderbestellungen von Pepperberry, die wiegen doch ne Menge und dürfen ja in Stückelung von maximal 2kg rückgeschickt werden, das läppert sich, wenn man wie ich seit Monaten die Kleiderschnitte durchprobiert und nix passendes findet ;-)
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Aletris » 11 Januar 2013, 10:52

Magdalena hat geschrieben:... Kleiderbestellungen von Pepperberry ... dürfen ja in Stückelung von maximal 2kg rückgeschickt werden, ...


Das habe ich bei meinen Pepperberry-Kleiderbestellungen nicht gemacht, ich schicke das gnadenlos als Paket, das ist dann auch teuer genug. Und ich habe schon so einiges probiert. War auch nie ein Problem, ist immer alles gut angekommen. ;)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8068
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4021184
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Rubidium » 20 Januar 2013, 20:54

Ich habe gestern bei bravissimo bestellt, aber ich habe keine Bestätigungsmail erhalten, wie ich das von Onlinebestellungen aus Deutschland gewöhnt bin. Ist das normal für bravissimo? Ich bin gerade etwas verunsichert, ob das jetzt heißt, dass mit meiner Bestellung was nicht geklappt hat oder ob alles in Ordnung ist.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32 G • EU 
Alte BH-Größe: 75 F
UBU: 72 • 79 cm
BU: 97 • 98,5 • 102,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 05.01.2013
Danke: 2 • 0
 

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Rubidium » 20 Januar 2013, 21:58

okay... hat sich erübrigt. Ich habe eine Bestätigungsmail im Spamordner gefunden ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32 G • EU 
Alte BH-Größe: 75 F
UBU: 72 • 79 cm
BU: 97 • 98,5 • 102,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 05.01.2013
Danke: 2 • 0
 

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Aletris » 20 Januar 2013, 22:07

Eigentlich schickt Bravissimo Bestätigungsmails.
Du kannst überprüfen, ob die Bestellung bei ihnen im System angekommen ist, indem du dich unter My Account (das steht in der altrosa Leiste ganz zuoberst, gleich neben der Telefonnummer) einloggst. Dort kannst du dir deine Bestellhistorie anzeigen lassen. Hast du deine Order-Number aufgeschrieben?
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8068
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4021184
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Bravissimo

Beitragvon Rubidium » 21 Januar 2013, 16:32

Hallo,

ich hab heute noch eine weitere Mail bekommen, in der dann die Order-Nummer stand. Wofür ist die denn wichtig? Weshalb sollte ich sie mir notieren?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32 G • EU 
Alte BH-Größe: 75 F
UBU: 72 • 79 cm
BU: 97 • 98,5 • 102,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 40
Registriert: 05.01.2013
Danke: 2 • 0
 

VorherigeNächste

Zurück zu Online-Shops