[UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon Jemand » 8 Januar 2015, 17:36

Hallo ihr Lieben,
Ich warte gerade sehnsüchtig auf meine Bestellung bei brastop und möchte euch gerne fragen, welcher Lieferdienst die "Pakete" in Deutschland ausliefert? Ich habe hier einmal GLS gelesen, könnt ihr das bestätigen oder war es bei euch ein anderer Dienst? Ich belauere hier nämlich schon fleißig die Deutsche Post und die kommt zweimal täglich, so dass ich kaum längere Wege erledigen kann ohne Angst zu haben, die Lieferung zu verpassen. Da wüsste ich schon gerne, ob mein Bemühen vergebens ist. *verlegen*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 66 • 71 cm
BU: 88 • 91 • 93 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.08.2013
Danke: 3 • 0
 

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon Sally » 8 Januar 2015, 18:56

Bei mir kam GLS und weil ich nicht da war, habe ich das Paket dann im Reformhaus um die Ecke abgeholt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E
UBU: 70 • 75-75,5 cm
BU: 87 • 89 • 92 cm
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2014
Danke: 101
 
BH-log
Erstberatung

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon Jemand » 13 Januar 2015, 19:18

Hallo Sally,
danke für deine Antwort! Ich hatte blöderweise Probleme beim Log-In, deswegen schreibe ich jetzt erst.
Das Paket ist leider immer noch nicht da......=/ Echt ärgerlich, weil es doch eine größere Bestellung war, die entsprechend gekostet hat.. Ich habe jetzt an Brastop geschrieben, telefonieren trau ich mich wohl erst, wenn es wirklich drängt. =D
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 66 • 71 cm
BU: 88 • 91 • 93 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.08.2013
Danke: 3 • 0
 

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon knusperflock » 6 Januar 2016, 22:03

*vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern*
Nachdem ja viele von euch bei Brastop bestellt haben, habe ich im Dezember auch das erste Mal dort bestellt und bin rundum begeistert.

- Preis/Versandkosten
Ab einer Bestellung von 100 GBP sind die Versandkosten umsonst, es gibt auch immer mal Codes für kostenlosen Versand ab einem geringeren Mindestbestellwert, da hilft es, sich die Startseite gut anzusehen (ich hatte das nämlich übersehen). Den BH, den ich kaufen wollte, fand ich kurz danach auf H8inweis von glänziges allerdings um die Hälfte günstiger bei eBay. Aber an sich hat der Shop super Preise.

- Kommunikation/Freundlichkeit
Top. Ich hatte erst eine kleinere Bestellung aufgegeben und dann noch einen strapless entdeckt, der mich interessierte. Also habe ich hingeschrieben und gefragt, ob ich noch hinzuubestellen könnte und sie mir alles als einer Sendung schicken würden. Das war gar kein Problem und mir wurden dann auch die Versandkosten erstattet, weil mein Bestellwert über 100 GBP lag. Ich hatte eine sehr nette Bearbeiterin meiner Bestellung. Sie warnte mich auch vor, dass ich nur über eine der zwei Bestellungen die Versandbenachrichtigung erhalten würde, aber dass sie alles in ein Päckchen gepackt hätte.

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Fand ich alles unkompliziert.

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
War bei dieser Bestellung spot on. Ich hatte den letzten Bronte Longline ergattert.

- Liefer-/Bearbeitungszeit
Bearbeitungszeit sehr zügig, Lieferzeit wohl normal für GB (allerdings war belle lingerie noch schneller, obwohl ich da einen tag später bestellt hatte).

- Verpackung
Meine beiden Bestellungen waren je in einem grauen Plastikbeutel und dann insgesamt nochmal in einem größeren Plastikbeudetel. Das ist natürlich viel Müll aber es war gleichzeitig auch etwas mehr Polsterung.

- Rückabwicklung
Aufgrund eines Kommentars weiter oben im Thread beschloss ich, unversichert per internationalem Maxibrief (oder Großbrief? der kleinere von beiden) zurückzusenden. Am 28.12. habe ich den losgeschickt, gestern erhielt ich die Nachricht, dass meine Retoure eingegangen sei und gleichzeitig kam auch die Rückbuchung auf mein Paypalkonto. Fünf Werktage finde ich sehr schnell für GB!

- Kulanz
Trifft nicht zu, bzw. siehe Kommunikation.

- Gesamteindruck
Top, da würde ich wieder bestellen. *daumenhoch*
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 833
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6060
 
BH-log
Erstberatung

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon Vielsaitig » 9 Februar 2016, 21:51

Ich hab dann mich auch mal getraut in England zu bestellen, nachdem hier durchweg gute Erfahrung mit Brastop gemacht wurde. Sie haben sogar in 32JJ erstaunlich gute Auswahl :)

- Preis/Versandkosten
Kaum zu toppen mit ca 15 Pfund pro BH, Versand zu mir hat vorerst nichts gekostet, da ich über der Versandkostenfrei Grenze bestellt habe. Hab allerdings Waren unterhalb der Grenze behalten... vielleicht ziehen sie mir die Versandkosten also bei der Rückerstattung ab. Wäre auch nicht so dramatisch bei den Schnäppchen die ich gemacht habe :)
- Kommunikation/Freundlichkeit
Hervoragend! Sehr nett!
- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Sehr gut
- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Ich hatte keine Probleme, also auch top.
- Liefer-/Bearbeitungszeit
Super schnell, wurde sofort Versand und ne Woche später wars da :) Da hat Enamora sogar länger gebraucht.
- Verpackung
In der bekannten pinken Tüte, Adressaufkleber schon auf der Rechnung, sehr praktisch :)
- Rückabwicklung
Habs heute erst zurück geschickt (9,50€... grummel. Das günstigste, was gegangen wäre, waren 7€... allerdings ohne Nachweis)
- Kulanz
Top! Bei einem BH und einem Bikini die ich behalten wollte, war ein Faden lose. Im Fall des Bikinis kein Problem, den konnte man einfach zurückschneiden (hab ich denen auch so geschrieben). Beim BH allerdings war das Stickmuster kaputt. Sah halt nicht mehr so hübsch aus. Ich hab BEIDE erneut zugeschickt bekommen und durfte die "kaputten" behalten.
- Gesamteindruck
Gerne wieder!
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK 32 JJ • EU 
Alte BH-Größe: 80H
UBU: 80 • 86 cm
BU: 113 • 116 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2015
Danke: 31
 

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon knusperflock » 9 Februar 2016, 23:37

Vielsaitig hat geschrieben:- Kulanz
Top! Bei einem BH und einem Bikini die ich behalten wollte, war ein Faden lose. Im Fall des Bikinis kein Problem, den konnte man einfach zurückschneiden (hab ich denen auch so geschrieben). Beim BH allerdings war das Stickmuster kaputt. Sah halt nicht mehr so hübsch aus. Ich hab BEIDE erneut zugeschickt bekommen und durfte die "kaputten" behalten.


Wow, das ist aber mal so richtig kulant. Respekt!
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 833
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6060
 
BH-log
Erstberatung

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon knusperflock » 2 April 2016, 18:11

Kurzer Nachtrag zu Kulanz:
Aus meiner letzten Bestellung wollte ich u.a. den Fauve Agnes behalten. Nach dreimaligem tragen entsecktenich, dass die Naht zwischen Verschluss und UBB sich auflöste und ein erneutes annähen zum kurzen des UBB führen würde. Da ich ihn schon verlängert trage, schilderte ich Brastop den Fall. Sie haben Agnes leider nicht mehr auf Lager aber ich darf mir einen anderen BH aussuchen und muss den kaputten nicht zurückschicken. Ich bin beeindruckt. Irgendwie krieg ich den sicher auch geflickt und kann ihn hoffentlich noch tragen. Plus einen anderen BH *daumenhoch* *daumenhoch* *daumenhoch* TOP!
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 833
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6060
 
BH-log
Erstberatung

Re: [UK] Brastop - Erfahrungsberichte

Beitragvon Kittyworld » 21 April 2016, 22:23

Ich habe vor dem Osterwochenende meine Semesterferien dazu genutzt, bei Brastop zu bestellen. In den Warenkorb kamen einige Fiore Plunges, 1 T-Shirt und ein Strapless sowie ein Charnos und ein Pour-Moi Modell sowie der Curvy Kate Tease Me (Hatte ich schonmal probiert, aber wohl leider hoffnungslos inkompatibel in jeglicher Farbe :( )

- Preis/Versandkosten
Habe nur BHs bis maximal 15 Pfung bestellt (Gab auch eine Aktion diesbezüglich). Da ich über der Freigrenze war, keine Versandkosten :-). Rückversand inkl. Einschreiben kostete für <500g um die 6Euro, also top.
- Kommunikation/Freundlichkeit
Fand es sehr gut, dass man über die einzelnen Bestellschritte informiert wird. So war es nachvollziehbar und man musste sich keine Sorgen machen.
- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Sehr gut
- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Keinerlei Probleme
- Liefer-/Bearbeitungszeit
Super schnell, wurde sofort Versand und war aufgrund der Feiertage ca. 1,5 Wochen später da. Der Postbote hat leider meinen Mitbewohner ausm Bett geklingelt, aber da kann Brastop auch nix für :D
- Verpackung
Pinke Tüte, BHs in weiches Papier gepackt. Schön viele Aufkleber für den Rückversand auf dem Rechnungsformular.
- Rückabwicklung
Rückversand wie oben beschrieben um die 6 Euro, wurde nach ca. 8 Tagen registriert und das Geld per Paypal (habe leider keine KK) kam quasi gleichzeitig zurück.
- Kulanz
Gab keinerlei Gründe diese in Anspruch zu nehmen.
- Gesamteindruck
Bestens, wobei das Angebot für ausgeprägte BB eher einegschränkt ist, aber dafür sind die Preise unschlagbar.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32D • EU 70D
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 76 • 80-81 cm
BU: 87 • 89 • 91 cm
 
Beiträge: 187
Registriert: 30.06.2013
Danke: 5620
 
BH-log
Erstberatung

Vorherige

Zurück zu Online-Shops