[UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

[UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon headology » 27 Oktober 2010, 14:51

Da der Ursprungsthread schon so vollgeramscht ist und sich über 20 Seiten hinzieht, hier ein Thread der AUSSCHLIESSLICH für Erfahrungsberichte gedacht ist.

Bitte schreibt nur sachliche Bewertungen! Wir behalten uns vor unsachliche, beleidigende Beiträge zu zensieren oder ganz zu löschen.
Gerne könnt ihr auch zur Illustration 5 Sterne vergeben. *nullstern* *nullstern* *nullstern* *nullstern* *nullstern*

Als Bewertungskritieren würde ich vorschlagen:

- Preis/Versandkosten

- Kommunikation/Freundlichkeit

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit

- Liefer-/Bearbeitungszeit

- Verpackung

- Rückabwicklung

- Kulanz

- Gesamteindruck

Code: Alles auswählen
    [color=#800080][b]- Preis/Versandkosten[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Kommunikation/Freundlichkeit[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Transparenz und Bedienbarkeit der Website[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Liefer-/Bearbeitungszeit[/b][/color]

[color=#800080][b]- Verpackung[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Rückabwicklung[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Kulanz[/b][/color]

    [color=#800080][b]- Gesamteindruck[/b][/color]


Ihr könnt aber natürlich eure eigenen Kritierien verwenden bis wir irgendwann eine ordentliche Anleitung erarbeitet haben. ;) (Zu diesbzgl. Vorschlägen könnt ihr natürlich gerne jederzeit einen eigenen Thread eröffnen.)
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon nähfee » 27 Oktober 2010, 20:45

- Preis/Versandkosten
Die BHs sind gerade im Ausverkauf sehr günstig, die Versandkosten finde ich angemessen.
- Kommunikation/Freundlichkeit
Sehr positiv! Es gab bei mir einmal ein Problem mit der Kreditkartennummer, daraufhin wurde ich per Mail informiert und konnte telefonisch den Irrtum beheben. Kompetentes und schnelles Team.
- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Gut, auch wenn ich die vielen Suchkriterien links zum Auswählen anfangs etwas verwirrend fand.
- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Traf bei mir immer zu bis jetzt.
- Liefer-/Bearbeitungszeit
angemessen, braucht schon einige Tage, aber muss immerhin auch übers Meer schippern ;)
Wenn man schnelleren Versand möchte, kann man ja auch Priority o.ä. auswählen.
- Verpackung
gut
- Rückabwicklung
hat bei mir schon drei mal sehr gut funktioniert. Die Rücksendekosten muss man selbst tragen, finde ich jedoch in Ordnung so.
- Kulanz
noch keine Erfahrung damit gemacht
- Gesamteindruck
Auswahl quer durch, auch zu niedrigeren Preisen. Der Bestellvorgang ist einfach und das Rücksenden und Umtauschen unproblematisch.

*vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern*
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1377
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154224
 
BH-log
Steckbrief

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon madison » 27 Januar 2011, 15:53

- Preis/Versandkosten - sehr gute Preise, immer wieder Rabattaktionen

- Kommunikation/Freundlichkeit - super freundlich und sehr schnelle Kommunikation, man wird über jeden Schritt informiert

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website - sehr gut, intuitiv

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit - bis jetzt keine Klagen, alles was auf der Webseite war, gab's auch

- Liefer-/Bearbeitungszeit - Versand der Ware sehr schnell, Lieferung nach Deutschland allerdings etwas länger. Aber auf die Geschwindigkeit des Zustellers hat figleaves ja keinen Einfluss

- Verpackung - sehr gut, in angemessem Karton verpackt

- Rückabwicklung - sehr gut. Ich habe meine Rücksendung direkt aus UK gemacht, weil ich gerade dort war. Am Donnerstag Vormittag losgeschickt, am Freitag Abend kam schon die email, dass die Ware eingegangen ist bei figleaves. Refund ist auch sehr schnell wieder an paypal zurückgegangen.

- Kulanz - keine Erfahrung

- Gesamteindruck - super, ich werde auf jeden Fall wieder bestellen und den Shop auch weiterempfehlen

*vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* deluxe
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 89 • 95 cm
BU: 113 • 119 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 30
Registriert: 27.12.2010
Danke: 41
 

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon Account gelöscht » 28 Januar 2011, 19:30

Bei dem Shop spare ich mir die einzelnen Bereiche, denn es ist bei mir immer alles absolut einwandfrei verlaufen.
Bestellung, Lieferung, Verpackung, Umtausch, Rückgabe, Erstattung des Geldes- alles problemlos.
Daher:
*vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern*


Kleine Anmerkung: manche Unterwäsche-Teile ( das betrifft die BHs nicht!) werden nach dem Auspacken nicht mehr zurückgenommen , das bedeutet, man kann eigentlich nicht anprobieren. Das ist aber im Internet deutlich vermerkt und auch auf der Verpackung nicht zu übersehen.
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

Re: Figleaves

Beitragvon hayashi » 10 März 2011, 09:54

vom 31 Dezember 2008, 15:54
Account geschlossen hat geschrieben:Bestellbericht Figleaves com

29.11.08: Bestellung von 13 BHs der Größen 30F, 30FF, 32E, sofortige Bestellbestätigung per mail
01.12.08: Abbuchung von 285,50 GBP (280,00 für BHs, 5,50 Versandkosten) von der Kreditkarte, zusätzlich von der Bank 1.85% Auslandseinsatzentgelt, also insgesamt 346,00€
04.12.08: Lieferung mit DHL in einem Pappkarton, Maße etwa 20cmx35cmx10cm
13.12.08: Rücksendung von 11 BHs als Maxibrief mit Wert International (bis 254€ versichert, darüber wäre Versiegelung notwendig). Ein Rücksendeaufgkleber war bei der Lieferung enthalten, ebenso ein Vordruck, auf dem man die rückgesendeten BHs mit Rückgabegrund eintragen konnte.
Verpackt habe ich die BHs in einer dünnen Plastikfolie und dann in einem normalen Papierumschlag. Somit bin ich bei einem Gewicht von exakt 1000g gelandet (phuuu großes Glück gehabt!! Darüber wäre der Versand 8€(!!!) teurer gewesen!), und habe 11,05€ gezahlt.
Ohne der Option "Wert International" (die Versicherung und Paketverfolgung/Einschreiben beinhaltet) hätte der Versand statt 11.05€ nur 6€ gekostet.
22.12.08: automatische Bestätigung von figleaves per mail, dass die Sendung angekommen ist
24.12.08: Ankündigung von figleaves, dass 242,00 GBP zurücküberweisen werden
29.12.08: Gutschrift von 261,01€ (wieder zusätzlich 1.85% Auslandseinsatzentgelt, diesmal aber positiv, nicht negativ) auf meiner Kreditkarte

Ich habe die BHs Poir Moi Diamond 30FF und Pour Moi St Tropez 30F behalten. Diese beiden BHs haben zusammen 38 GBP gekostet, in Euro wären das (Wechselkurs 0,84040) 45,22€.
Insgesamt habe ich 85€ + 11€ (Rücksendeporto ) = 96€ gezahlt.


Fazit:
Schon lange keine so reibungslose Versandabwicklung in Internetshops mehr erlebt! *daumenhoch*
Porto, Wechselkurs und Auslandseinsatzentgelt also nicht unterschätzen! 96€ für zwei BHs die eigentlich nur 45€ gekostet haben sind nicht wenig! Allerdings hätte ich diese Größe in Deutschland wohl auch nur zu einem Preis um die 50€ pro BH bekommen.
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19665
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8071945
 
BH-log

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon PippiLangstrumpf » 6 April 2011, 21:47

- Preis/Versandkosten
Angemessen

- Kommunikation/Freundlichkeit
Kann ich nicht beurteilen, da alles reibungslos geklappt hat und daher keine Kommunikation nötig war.

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Übersichtlich und einfach.

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Bestens

- Liefer-/Bearbeitungszeit
Am Tag nach meiner Bestellung wurden die Artikel bereits versendet.
Der Postweg dauerte 6 Tage...also auch okay.

- Verpackung
Alles wurde in einem flachen Päckchen geliefert und war zusätzlich in Seidenpapier eingeschlagen.

- Rückabwicklung
Eine Woche nach Rücksendung hatte ich mein Geld wieder auf dem Konto. Super schnell und zuverlässig.

- Kulanz
Kann ich nicht beurteilen.

- Gesamteindruck
Werde in diesem Shop sicherlich wieder bestellen und kann ihn auch wirklich empfehlen.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80b
UBU: 76 • 80 cm
BU: 92 • 90 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, aber ganz wenig
 
Beiträge: 38
Registriert: 05.03.2011
Danke: 2 • 0
 

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon Sterntaler » 31 Juli 2011, 15:28

Dann gebe ich wohl auch mal meinen Senf zu meiner ersten Bestellung ab. Sooo...

- Preis/Versandkosten
Die BHs sind etwas teuer als bei Schnäppchenshops wie Brastop oder Lovebras. Allerdings finde ich die Preise nicht überteuer, sondern durchaus angemessen. Es gibt auch immer mal wieder ein paar günstigere Angebote.
Die Versandkosten sind ähnlich hoch wie auch bei anderen Onlineshops.

- Kommunikation/Freundlichkeit
Über Email wird man über den Lieferstatus auf dem Laufenden gehalten. Ich hatte jetzt keine Komplikationen mit der Bestellung oder der Lieferung, daher gab es auch nicht mehr Kommunikation. Das Englisch in den Mails ist auch für einen Runaway wie mich gut verständlich. 8-)

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Zuerst habe ich aufder Website nicht so ganz verstanden, wo ich gezielt nach bestimmten Kleidungsstücken suchen kann. Das Problem hat sich nach ein paar Klicks aber schnell von selbst behoben. Danach ging das Bedienen der Seite problemlos.

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Da gab es nichts zu beanstanden.

- Liefer-/Bearbeitungszeit
Bis meine Bestellung bei mir ankam, vergingen nur wenige Tage. Aus dem Inland wäre es auch nicht schneller gegangen.

- Verpackung
Die BHs waren einzeln in Folie verpackt und in dünnem Packpapier eingeschlagen. Alles war sicher in einem kleinen Karton verstaut. Da der Karton nicht zugeklebt, sondern mit Bändchen zugebunden war, ließ er sich problemlos öffnen und für die Rücksendung wieder verwenden.

- Rückabwicklung
Das Porto für die Rücksendung muss man selbst tragen. Wenn man das Päckchen allerdings als Briefsendung schickt, kostet es nur um die 3 Euro. Ich habe das Päckchen am Montag zur Post gebracht, am Mittwoch kam bereits eine Mail, dass es angekommen sei und am Samstag war das Geld wieder auf meinem Konto. Also alles super!

- Kulanz
Dazu kann ich leider nichts sagen. Bei mir lief alles reibungslos.

- Gesamteindruck
Figleaves ist ein netter, gut sortierter Shop. Man bekommt eigentlich alles, was frau so braucht. Auch das Größenangebot ist super. Die kleinen Bewertungen von bereits gekauften Produkten auf der Website helfen auch gut weiter und sind verständlich. Die Lieferung und auch die Rückerstattung verliefen einwandfrei. Zu Beanstanden gibt es hier wirklich nichts. Ich kann Figleaves auf jeden Fall empfehlen und werde dort auch in Zukunft immer mal wieder bestellen. *daumendrück*

Deshalb würde ich auch *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* vergeben!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32H/HH/J • EU 
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 163
Registriert: 20.06.2011
Danke: 187
 
Erstberatung

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon Sammarinda » 6 August 2011, 21:06

*vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern*

Ich kann jetzt auch mal hier "senfen" ;) :D

Alles lief eigentlich gut ab - bis auf die kleine aber traurige Tatsache, dass mir kein BH wirklich gepasst hat - aber sonst alles prima.

Ich habe Freitag nachts bestellt und per Paypal bezahlt. Die Ware kam am Dienstag schon an... :o Seeeehr viel schneller als ich gedacht hätte.
Da leider nichts gepasst hat, hab ich alles wieder zurückgeschickt. Als Brief mit Einschreiben ist das sogar günstiger als zuerst gedacht. Die Mail mit Bestätigung der Rücksendung kam drei Tage später. Jetzt zwei Tage später hab ich eine Mail mit Rückzahlungsbestätigung und das Geld ist wieder auf meinem PP-Konto.

Also alles in allem sehr schöner Ablauf.
Liebe Grüße Sammarinda
Meine Flohmarkt Verkäufe
Alle von Nyad und mir anprobierten Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Wer Zutritt haben möchte, kann sich in diesem Thread melden: Zugang zur Still-BH Galerie -> hier gehts zur Mütter-Ecke
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E,F/32E • EU 
Alte BH-Größe: 80C / 75B
UBU: 72 • 79 cm
BU: 91-94 (94,5 BH) • 93 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: abgestillt (Stand 06/12)
 
Beiträge: 2731
Registriert: 05.12.2010
Danke: 115224
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon chaotic » 7 September 2011, 20:52

Insgesamt gebe ich figleaves.com *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* *vollstern* , auch wenn die Webseite nicht sehr einfach zu bedienen ist, vor allem an Anfang.

- Preis/Versandkosten
Preise der BHs sind recht günstig, wenn man ein Angebot erwischt, aber ansonsten auch in Ordnung.
Versandkosten von 5,50 GBP nach Deutschland sind für mich wunderbar günstig.

- Kommunikation/Freundlichkeit
Bisher hatte ich noch keinen Grund, mit einem Menschen zu kommunizieren dort, aber die automatischen Info-Mails kommen schnell und sind verständlich, also alles in Orndung soweit.

- Transparenz und Bedienbarkeit der Website
Die Suchfunktion der Webseite ist recht seltsam, aber man lernt schnell, wie sie funktioniert. Die Seite ist aber trotzdem kein Musterbeispiel an Übersichtlichkeit.
Positiv: wenn man die Währung auf Euro umstellt, sieht man die umgerechneten Euro-Preise und in Klammern die britischen Preise. Super zum vergleichen mit europäischen und britischen Shops.

- Verläßlichkeit der Angaben/Warenverfügbarkeit
Bis auf eine Sache waren alle Angaben verlässlich und richtig. Es werden bei den Modellen nur die Größen zur Auswahl angezeigt, die aktuell (zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs) auch verfügbar sind.

- Liefer-/Bearbeitungszeit
Lieferzeit ist auf der Webseite mit 5-10 Tagen angegeben, das Päckchen hat bis zu mir 10 Tage (inkl. zwei Wochenenden) gebraucht.

- Verpackung
Die BHs waren einzeln in Plastiktüten verpackt in einem Pappkarton. Im Karton war um alle BHs herum noch ein Papier geschlagen. Der Karton war mit zwei Plastikbändern verschnürt, so dass man ihn einfach öffnen kann (und für die Rücksendung verwenden) aber er nicht versehentlich geöffnet werden kann. Im Karton war genug Platz, dass die BHs nicht gequetscht werden müssen.

- Rückabwicklung
Die Rücksendung hat etwa eine Woche gebraucht, vom Abschicken bei mir bis zur Bestätigungs-Mail. Einen Tag später war auch schon die Mail da wegen Austausch und Rückerstattung. Das Austausch-Päckchen wurde heute, also einen Tag nach dem das Päckchen bei Figleaves angekommen ist, versandt.
Ich habe einen großen Briefumschlag statt dem Original-Paket für die Rücksendung verwendet, weil es günstiger ist.

- Kulanz
Musste ich noch nicht in Anspruch nehmen.

- Gesamteindruck
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Shop, ich werde da bestimmt wieder kaufen, vor allem wenn sie auf etwas, das ich will, Rabatt geben bzw. ein günstiges Angebot haben.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/30E • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 70 • 74 cm
BU: 89 • 86 • 93 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 312
Registriert: 30.01.2011
Danke: 1222
 
BH-log
Erstberatung

Re: [UK] Figleaves - Erfahrungsberichte

Beitragvon Lambada » 18 Mai 2012, 21:57

Never ever again.

Eine Austauschlieferung im Wert von über 300£ wurde nicht per Express versandt und kam nie bei mir an. Es gibt keinen Trackingcode oder anderen Nachweis bei denen, dass sie versandt haben. Das ist jetzt 16 Tage her. Figleaves stellt sich nun dumm und behauptet, ich muss nachforschen, wo das Paket ist - ohne Trackingcode geht das aber weder bei DHL, noch GLS, noch sonstwo. Ich habe überall bei diesen Transportunternehmen angerufen und überall die gleiche Aussage bekommen. Nachbarschaft meiner Lieferadresse ist zu groß, um an jeder Tür zu klingeln. An meiner Lieferanschrift ist auch 24/7 jemand da.

Tja, auf den über 300£ bleibe ich wohl sitzen. Werde den Betrag spaetestens am Dienstag naechster Woche (ein bisschen Zeit gebe ich ihnen noch) dann über meine Kreditkarte den Betrag stornieren lassen und abwarten, ob sie mich im Zweifel verklagen.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit figleaves gemacht? Wie verhielten die sich bei einem verschwundenen Paket? Gerne auch per pn.

Lessons learned.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5173
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146534
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Online-Shops