[UK] Brastop

Forumsregeln
Hinweise zur Berichterstattung findest du im Thema Bewertungskriterien für Online-Shops.

Re: [UK] Brastop

Beitragvon danniiiii » 18 April 2017, 07:13

Anscheinend hat es was mit den Herstellern zu tun und Brastop arbeitet wohl daran, zwei Kundinnen haben auf deren Facebookseite nachgefragt.
Leider kann ich den zweiten Beitrag nicht kopieren, stand aber direkt darunter, eine Frau aus den USA hat sich auch beschwert und eine ähnliche Antwort erhalten. Je mehr Kundinnen nachfragen um so höher wird der Druck das schnell zu klären, Brastop weiß selbst, daß sie viele Kundinnen außerhalb GB haben.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36F (34FF) • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 82 • 88 cm
BU: 105 • 105 • 111 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 197
Registriert: 24.01.2015
Wohnort: BaWü
Danke: 7462
 
Erstberatung

Re: [UK] Brastop

Beitragvon Lambada » 18 April 2017, 12:12

..... hm, dann wäre es ja möglich, dass andere Versender da nachziehen und auch den Verfügbarkeit dieser Marken ausserhalb UK einschränken?


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5087
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 145515
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: [UK] Brastop

Beitragvon omega6 » 18 April 2017, 12:44

Ich habe mal auf Brastop in den Versandbedingugen nachgeguckt, da steht eindeutig, dass sie z. B. nach Deutschland liefern - ohne Begrenzung auf bestimmte Marken!
Auf der verlinkten Facebookseite hat die eine Dame es ganz gut auf den Punkt gebracht: Wo ist hier bitte sehr die unbegrenzte Handelsfreihheit innerhalb der EU? Wir werden hier schlichtweg von (laut Brastop) den Herstellern diskriminiert?!
Die Antwort von Brastop verstehe ich übrigens gar nicht, was das heißen soll - wollen sie lokale Shops für diese Lönder aufziehen? Oder werden die Marken echt wie es Lambada schon erwähnte an die lokale Distributeure abgegeben?
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10544
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1682814
 
BH-log
Steckbrief

Re: [UK] Brastop

Beitragvon linali » 18 April 2017, 15:16

Asos wäre auch noch so ein Beispiel: Sie haben seit Jahren Freya BHs und Bikinis zu UK-Preisen im Angebot - diese werden aber der deutschen Kundschaft nicht angezeigt und auch nicht nach Deutschland geliefert. Warum? Das weiß kein Mensch.

Ich nehme an, dass die Hersteller solche Begrenzungen bei den Händlern durchsetzen - z. B. wenn die lokalen Händler (wie z. B. Lace) darauf pochen, alleiniger Lieferant für eine bestimmte Marke in einer bestimmten Region zu sein und damit die Preise besser diktieren zu können und unliebsame Konkurrenz auszuschalten.

Hoffen wir mal, dass es nicht von Dauer ist und nicht noch andere Händler nachziehen werden.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1366
Registriert: 22.03.2013
Danke: 84215
 
BH-log

Re: [UK] Brastop

Beitragvon omega6 » 18 April 2017, 15:27

Ich arbeite selber im Vertrieb/Export bei einem internationalen Unternehmen (keine Bekleidungsbranche) und bei uns gibt es pro Land auch immer ein-zwei bevorzugte Großhändler, die exklusive Rechte für den Vertrieb unserer Produkte bekommen.
Dass andere - kleinere - Händler unsere Ware evtl. aus anderen Ländern (und nicht direkt bei uns, Hersteller) bestellen und dann doch im eigenen Land vertreiben, dagenen können wir auch nichts tun.
Also ich sehe hier den Schuld eher weniger bei Brastop & Co. sondern bei den Herstellern, die evtl. wegen einer Neu-Positionierung auf den EU/nicht-EU Märkten zu solchen Mitteln greifen.

Curvy Kate hat übrigens auf deren eigenen Homepage vor ca. einem halben Jahr ein Online-Shop eingerichtet.
Von dort konnte man noch nie nach Deutschland bestellen, was mich schon immer wunderte (ich wollte es hauptsächlich wegen dem geballten Angebot an unterschiedlichen Modellen nutzen).

Es bleibt uns nichts anderes übrig als es abzuwarten, wie die weitere Händler reagieren und ob dann die Kundinnen sich direkt an die Hersteller auch wenden?
Eventuell könnte das aber auch unsere Chance sein deutschen Händler mehr Feedback über fehlende Größen und bevorzugtere Modelle zu geben, die sie bisher eher vernachlässigten?
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10544
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1682814
 
BH-log
Steckbrief

Vorherige

Zurück zu Online-Shops