Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon honeyPaw » 11 Juni 2016, 12:16

Hallo :)

ich bin gerade total überfordert bei der Suche nach einem passendem Unterteil zu meinem Hochzeitskleid. Im Brautmodengeschäft wurde mir geraten, eine Corsage zu nehmen. Doch wo finde ich eine passende in der Größe 32H :-O ?

Das ganze muss auch noch Trägerlos sein :( Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

Liebe Grüße
honeyPaw
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 32H
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.06.2016
Danke: 0 • 0
 

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon Algieba » 11 Juni 2016, 21:09

Mir fällt jetzt spontan nur die Maria Strapless Basque von Elomi ein. Die gibt es bis 32HH. Über den Sitz kann ich dir allerdings nichts sagen.
Und Mose kam vom Berg herunter, in der Hand zwei Steintafeln auf denen geschrieben stand: "Ihr Frauen aller Herren Länder, tragt BHs in passender Größe, reich gesät von 26A bis 50N und erfreut euch an dem was euch Gott geschenkt hat" (karma)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32(H/)HH/J, 34(GG/)H/HH • EU 
Alte BH-Größe: UK 32G/GG, EU 70H/I
UBU: 72 • 80 cm
BU: 106 • 104 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1636
Registriert: 30.12.2012
Wohnort: westlich von Köln
Danke: 93211
 
BH-log

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon Aletris » 13 Juni 2016, 18:59

Bei Bravissimo gibts in der Größe 32H schulterlos die Panache Evie Bridal Basque: klick. Die gibt es sicher auch bei anderen Händlern.

Bei Bravissimo findest du beim Artikel auch immer Kommentare von Kundinnen, vielleicht hilft dir das ja weiter. :)
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8071
Registriert: 12.04.2011
Danke: 3961180
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon honeyPaw » 14 Juni 2016, 16:33

Vielen Dank Algieba und Aletris :) Die Corsage von Elomi gefällt mir leider gar nicht und bei der von Panache stand bei Bravissimo, dass sich die Stäbe sehr schnell verbiegen :(

Sollte man sich denn eher für eine Corsage oder ein Korsett entscheiden? Ich bin total überfordert mit dem untendrunter :D
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 32H
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.06.2016
Danke: 0 • 0
 

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon karma » 14 Juni 2016, 16:56

Hallo honeyPaw!
Wäre gerade mit der schmalen Auswahl die Strategie hübscher passender BH plus Korsett extra bzw zusätzlich nicht besser? Oder geht das mit dem Kleid nicht? Vorallem könnte man beides separat später dann noch tragen, eine (weiße?) Corsage stelle ich mir da schwieriger vor.

Ich habe leider garkeine Ahnung, wie es um Brautmode und den Markt/die Modelle aussieht *verlegen*
lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4976
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 266690
 
BH-log
Erstberatung

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon headology » 14 Juni 2016, 17:12

Ich weiß auch nicht, warum die in diesen Läden immer so total planlos sind - das ist so ein Lieblingsaufregerthema für mich. Erst verkaufen sie das Kleid und dann *oops* stellt sich heraus, dass die Kundin ja auch noch was passendes für untendrunter braucht. Überraschung. Gnarf.

Also, ich würde empfehlen, entweder einen normalen farblich passenden BH, ggf. in Kombination mit Shapewear zu tragen oder, wenn es umbedingt schulterfrei sein muss, irgendwie ein echtes Korsett mit dem Kleid zu kombinieren.

Alternativ sind die Fantasie/Freya-Lösungen (keine Ahnung wie es da gerade aussieht) recht reichlich im Cup, evtl. reicht eine 34G. Bzw. was du auch versuchen könntest wären die Wonderbra Strapless in 34/36G und dann im Notfall enger nähen lassen.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon honeyPaw » 14 Juni 2016, 17:18

Hey karma und headology :)

vielen Dank für eure Antwort! Die Idee von karma klingt wirklich gut. Mit dem Kleid (A-Linie mit Trägern aus Spitze) sollte das kein Problem sein. Ich bin mir auch gar nicht sicher, ob es wirklich eine Corsage sein muss, weil die Brautmodenverkäuferin nur meinte, dass das Kleid die Brüste nicht halten kann, aber sollte das nicht eigentlich der gut sitzende BH? Also den Bauch kaschieren oder so muss ich eigentlich nicht :D

Ich denke, ich mache mich dann mal auf die Suche nach einem schicken BH. Vielleicht lasse ich zur Sicherheit auch noch mal ein neues Fitting machen, damit wirklich alles sitzt. :)

Liebe Grüße,
honeyPaw
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 32H
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.06.2016
Danke: 0 • 0
 

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon karma » 14 Juni 2016, 20:31

Ich glaube auch, dass das eine zielführende Herangehensweise ist, honeyPaw. *five* Du kannst dich ja gleich ein paar Ressourcen bei uns bedienen, einerseits wenn du dich ausmisst im Erstberatungsarchiv schauen, was andere Frauen mit deinen Maßen so tragen, oder selbst eine Erstberatung anlegen. Oder gleich im Empfehlenswerte Läden-Unterforum schauen ob was in deiner Nähe ist, falls du nicht schon eine/n BH-Dealer/Dealerin deines Vertrauens hast :D

Ich drücke die Daumen dass du was passendes findest, falls du noch konkrete Modellempfehlungen willst, sag' einfach was du dir so vorstellst. Und falls du was findest, wäre es cool, wenn du uns teilhaben lasst. Dann können wir gleich der nächsten Hilfesuchenden deine wertvolle Erfahrung weitergeben :-)

lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4976
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 266690
 
BH-log
Erstberatung

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon sternheim » 14 Juni 2016, 20:56

Ich habe mal ein Korsett probiert und es hält tatsächlich auch in meiner Größe 36H/HH ohne BH darunter. Vielleicht wäre das eine Alternative? Von Maria und Evie würde ich abraten, die formen meist nicht so toll. Freya Deco könnte einen Versuch wert sein.
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6729
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: Corsage/Corsett für große Brüste [Hochzeit]

Beitragvon Orome » 15 Juni 2016, 07:48

Corsagen mit Plastikstäbchen haben meistens den Nachteil, dass sich die Stäbe schnell verbiegen. Vor allem beim Sitzen.
Korsetts mit Flachstäben formen die Taille schön und sind stabil, aber vor allem auf Dauer eher unbequem zu tragen. Von der Stange sind die in der Regel auch eher für kleinere Körbchengrößen passend (Burlesk Vollbrust war mir bei 34E auch schon zu klein).
Wenn ein Korsett gut passt hält es aber sehr gut. Ich würde dir in diesem Fall zu einem mit Spiralstäben raten. Die sind flexibler als Flachstahl, aber verbiegen sich nicht dauerhaft.
Wenn du sagst, du musst kein Bäuchlein kaschieren wäre ein passender BH wahrscheinlich die günstigere und zielführendere Lösung.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 38
Registriert: 09.09.2015
Danke: 910
 

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse