Zu steile Körbchen / immediate projection

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Zu steile Körbchen / immediate projection

Beitragvon headology » 29 Januar 2016, 01:50

Freundinnen! Mitbürgerinnen! Busenfreundinnen!

Ich brauch mal eure Hilfe.

Ich habe eben mit einer us-amerikanischen Freundin von mir gesprochen, die sagte, Panache passe ihr nie, weil ihre Brüste 'too full on bottom' seien und ich kann das nur in eher kleine Brustbasis übersetzen und 'schmalbügelige und eher oben geschlossene BHs', aber sie meinte, die Bügel seien ihr eher zu kurz als zu lang und der Stoff im Untercup sei einfach zu steil, so dass unten Luft bliebe. Ich denke natürlich sofort an sophisticated pair *willnichtsehen* ...

Als Referenzmodell für den besten aktuellen Fit nannte sie mir den Fantasie Serene, 32FF...

Kann mir jemand beim Übersetzen helfen. Was heißt denn das jetzt. *kopfkratz*
Ich bin gerade ein wenig ratlos wozu ich ihr raten könnte...


Red. Threadtitel umbenannt von "Lost in translation: full on bottom" in: "Zu steile Körbchen / immediate projection" [SunshineReggae]
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon knusperflock » 29 Januar 2016, 02:12

Puh, ich habe jetzt ja noch nicht so die Erfahrung mit x BH-Modellen aber mein erster Gedanke war Orange im Glas/ zu viel
Volumen unten. Oder wird bottom synonym für Basis verwendet in der englischen Bra-Welt?
Suche Panache Sports 32F, am liebsten purple
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G/32FF • EU 70F/G
Alte BH-Größe: 80C/80D
UBU: 71 • 77 cm
BU: 96 • 95 • 104 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 852
Registriert: 25.04.2014
Wohnort: Kölner Raum
Danke: 6262
 
BH-log
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon little_wolf » 29 Januar 2016, 03:39

Ich kenne das so, dass Full on Bottom = Typ 1 und Full on Top = Typ 3.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38G? • EU 
Alte BH-Größe: 95B/C
UBU: 97 • 109 cm
BU: 125 • 124 • 128 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 2051
Registriert: 22.06.2013
Danke: 229146
 
BH-log
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon Lambada » 29 Januar 2016, 07:20

FoB bedeutet, dass wir hier zu Freya-Balconettes und nicht zu Halfcups raten würden.
Also unser Typ 1, ungeachtet der Breite der Brustbasis oder der Höhe der Brust.
BHs sind oben gerne mal zu leer bei FoB, es sei denn, das Volumen des BHs liegt eher im unteren Teil der Brust.

Das Gegenteil, also FoT, hat oft oben einschneidende Bändchen an den BHs zu beklagen und wir raten da zu oben offen geschnittenen Modellen wie Halfcups.


(mobil & unterwegs)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5138
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon headology » 29 Januar 2016, 09:49

Danke für eure Antworten. :)

So hab ich das auch aufgefasst, also Typ 1, ich gehe allerdings immer davon aus, dass eine Brust ab einer gewissen Größe bis zu einem gewissen Grad verteilbar ist, also durch das Hochschieben komprimiert wird. Deswegen denke ich, dass die Größe der Brustbasis eine Rolle spielt. Was mich irritiert hat, ist dass normalerweise neben der oben leerbleibenden Spitze noch andere Probleme auftauchen - pieksene, zu breite Bügel bspw.

Eine Freundin von mir, die ich in dem Bereich einsortieren würde, kommt mit Bravissimo-BHs gut klar.
Ich hab schon so lange keinen guten passenden Freya-BH gesehen (Schande auf mein Haupt), haben wir denn da ein paar funktionierende Kandidaten die wir empfehlen?
Gibt es irgendwen der wirklich mit Curvy Kates klarkommt? Das müsste in dem Bereich ja eigentlich auch super sein...

*kopfkratz* Fragen über Fragen... ich fühl mich ein bisschen wie ein Noob.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon Lambada » 29 Januar 2016, 10:33

Curvy Kate hat eher breite Bügel, vor allem in den grossen Grössen. Wenn das zu einer breiteren Brustbasis kombiniert wird, passt es (Fuller Figure Fuller Bust trägt mMn passende Curvy Kates auf den Fotos).


(mobil & unterwegs)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5138
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon Merle » 29 Januar 2016, 12:26

OT: Gibt es nicht einen Thread zum Aufbewahren zauberhafter Formulierungen? z. B.:

headology hat geschrieben:Freundinnen! Mitbürgerinnen! Busenfreundinnen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36HH • EU 
UBU: 81 • 86 cm
BU: 116 • 119 • 123 cm
 
Beiträge: 185
Registriert: 06.04.2015
Danke: 10756
 
BH-log
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon headology » 29 Januar 2016, 13:45

Ich glaube, das Hauptproblem, so wie es mir geschildert wurde, war die Volumenverteilung im Cup - unten zu wenig Platz, oben zu viel.

Hehe. Danke @Merle, ich glaube es gib einen Thread im Hydepark.
Allerdings bin ich nicht so recht zufrieden mit der Dopplung von Freundinnen. ;)
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon Caillean » 29 Januar 2016, 14:23

BH-Enthusiastinnen? ;)
Benutzeravatar
Bra-Fitting-Lehrling
BH-Größe: UK 38F • EU 
Alte BH-Größe: 90D, 95D, 85D
UBU: 92 • 101 cm
BU: 118 • 116 • 121 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1140
Registriert: 08.01.2015
Danke: 188117
 
BH-log
Erstberatung

Re: Lost in translation: Full on bottom

Beitragvon headology » 29 Januar 2016, 15:03

Sehr gut! Bald haben wir ein shakespearisches Niveau erreicht. :D
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10463
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591806
 

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse