BHs für tubuläre Brust

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

BHs für tubuläre Brust

Beitragvon +Nisha+ » 18 Juli 2014, 23:14

Hallo,

könnt ihr mir BH Modelle für eine große tubuläre Brust empfehlen?
Ich verzweifel an den Bügel BHs. Jetzt wurde mir gesagt, bei so einer Brust am besten gar keine Bügel BHs?
Deshalb hoffe ich bei den vielen Fachfrauen hier erleuchtet zu werden :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36/38F/FF usw ^^ • EU 85H
Alte BH-Größe: 85E
UBU: 85 • 91 cm
BU: 108 • 108 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.08.2011
Danke: 49 • 0
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon Kirschsaft » 20 Juli 2014, 14:47

Huhu,

nachdem die Google-Bildersuche mich gerade mit Infos erschlagen hat, stelle ich einfach mal ein paar Fragen in der Hoffnung eine genaue Vorstellung von dem zu bekommen, was deine Brustform angeht ;)

Erste Frage: Wie schätzt du deine Brust ein? Ich nehme jetzt einfach mal an, dass sie eine relativ kleine Basis hat, aber eher in die Tiefe geht? Doofer Vergleich, aber eher zwei Wassergläser auf einem Tablett, als zwei Müslischalen?
Wenn der Vergleich in etwa hinkommen sollte, würde ich denken, dass du recht schmaöbügelige BHs benötigst. Welche Modelle hast du denn bis dato probiert? Wie empfandest du die Bügelbreite
Sollten von den probierten Modellen Fotos vorhanden sein, kannst du sie gern in eine Kabine stellen, das erleichtert uns die Beratung ungemein. Bilder sagen mehr als Worte. Zu diesen haben nur vertrauenswürdige Userinnen Zugang, die alle selbst Fotos gezeigt haben und dem Team bekannt sind.
Sofern die Bügel nicht auf dem Brustgewebe liegen, spricht meiner Ansicht nach auch bei tubulären Brüsten rein gar nichts gegen Bügel-BHs, sie müssen nur eben passen. Spontan einfallen würden mir die Freya Balconies, diese sind recht schmalbügelig, das könnte deiner Brustform entgegen kommen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4081
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82450
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon +Nisha+ » 20 Juli 2014, 16:15

Hallo,


danke für deine Antwort.
Also meine Brust ist eher wie 2 Wassergläser, die nach unten zeigen.

Wusste immer, dass meine Brust komisch aussieht. Sie kam schon hängend zum Vorschein, als ich 11 oder so war. Schäm mich ganz schrecklich dafür. Als ich dünn war, war sie klein und hängend, nun halt groß. So hab ich zumindest die Schwerkraft als Ausrede^^ Die darf auch kein Mann sehen, außer ich liege....
OP zahlt die Kasse aber leider nicht.

Nachdem mir dann vor 2 Tagen eine FB Freundin, die auch Busenprobleme hat, sagte, dass ich eine tubuläre Brust hab und Google nur so Sachen wie Fehlbildung und :
Dabei kommt es in der ermbryonalen Phase zu einer Wachstumsstörung des Drüsengewebes mit Minderentwicklung der unteren Brustquadranten, großen Areolen und schlauchförmig nach vorne prolabiertem und schmalen Restdrüsengewebe. Es gibt verschiedene klinische Ausprägungen sowie Schweregrade und Einteilungen der tubulären Brustdeformität. - See more at: http://www.pantheon-aesthetic-center.de ... KYSZS.dpuf
las, musste ich erst mal weinen und mich ablenken. *weinend*

Mit Elomie komm ich ganz gut klar, mag es aber nicht, dass meine Brüste dann so seitlich sind. Elomie Cleo ist mein Lieblings BH.
Bei den anderen beiden Elomies weiß ich den Namen nicht mehr. Einer hat allerdings so gedrückt, dass ich die Bügel herausnehmen musste.
Der andere piekst nur etwas seitlich, ist draußen zumindest aushaltbar.
Aber die Körbchen werden obenrum nicht richtig ausgefüllt. Zumal auch noch eine Brust kleiner ist....

Vor kurzem kaufte ich mir Curvie Kate Daily Boost, der passt zwar nicht richtig, macht aber ne tolle Form und drückt nicht.

Ich hab Fotos von Modellen und auch ganz ohne. kann aber auch noch neue machen,. Die Mühe muss jetzt mal sein....
Der Link zur Umkleide funzt nicht, habs aber so gefunden.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36/38F/FF usw ^^ • EU 85H
Alte BH-Größe: 85E
UBU: 85 • 91 cm
BU: 108 • 108 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.08.2011
Danke: 49 • 0
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon karma » 20 Juli 2014, 16:19

Ich lasse hier mal ganz schnell den Link zur Normal Breast Gallery (Achtung, nicht sicher für die Arbeit, da sind Brüste zu sehen) hier. Vor den Busenfreundinnen dachten sicherlich viele, dass ihre Brust seltsam sei und das nicht zuletzt, weil die BHs nie passten. Zugleich hat sich das bei vielen dann geändert, denn mit richtiger Größe und Schnitt des BHs wirkt alles gleich mal anders *ja*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4988
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 268699
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon Kirschsaft » 20 Juli 2014, 16:20

Fotos wären wirklich super *ja* Damit fällt eine Beratung viel leichter und ist effektiver. Im Übigen musst du dir keine Sorgen machen, dass irgendjemand etwas negatives über deine Brustform sagen könnte. Wir bewerten nur den Sitz des BHs, da wir möchten, dass sich bei uns alle Frauen egal ob dünn, dick, klein, groß, schwarz, weiß oder wie auch immer bei unswohlfühlen. Zu deinen Brüsten oder deiner sonstigen Körperform wird niemand etwas sagen. Wir sind nämlich der Überzeugung, dass wir alle wunderbar unperfekt und genau so richtig sind, wie wir eben sind. Danke für den Hinweis betreffend des LInks, ich gebe dann mal weiter, dass der nicht mehr funktioniert.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4081
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82450
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon +Nisha+ » 20 Juli 2014, 16:45

Für mich ist das Thema echt schwierig, weil mir sofort die Tränen kommen, wenn ich mich mit meiner Brust richtig auseinander setze.

Ich hätte so gern mal ein schönes Dekoltee *weinend*

Nun, dann warte ich mal auf meine Ankleidekabine :)

Schön, mal Fotos zu sehen, wie normal "unnormale" Brüste doch sind.
Wenn man tubuläre Brust, Schlauchbrust oder Rüsselbrust googelt, kommen fast nur Schönheitschirurgen *willnichtsehen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36/38F/FF usw ^^ • EU 85H
Alte BH-Größe: 85E
UBU: 85 • 91 cm
BU: 108 • 108 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.08.2011
Danke: 49 • 0
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon gotteslob95 » 20 Juli 2014, 16:47

+Nisha+ hat geschrieben:Wenn man tubuläre Brust, Schlauchbrust oder Rüsselbrust googelt, kommen fast nur Schönheitschirurgen *willnichtsehen*


keine Sorge, das passiert auch bei Makromastie, worunter ich ja "leide". Die sind echt überall :( mit der Zeit hier im Forum gewöhnt man sich daran und fühlt sich an seinen Brüsten wohl, man hängt halt an ihnen ;)
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2167
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20114
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon Kirschsaft » 20 Juli 2014, 16:51

Genau. Das Schlimme ist, dass einem ja von außen suggeriert wird, dass man als Frau perfekt im Sinne der Medien sein muss. Wir möchten hier ganz bewusst einen Schutzraum ohne Körperbewertung bieten, indem Frauen frei von Zwängen diskutieren können. Wenn du dich etwas länger hier niederlassen magst, steckt diese Einstellung auf jeden Fall an. Ich war auch lange nicht besonders zufrieden mit meinen Brüsten, habe sie nicht zu letzt dank passender BHs lieben gelernt. Alte Busenfreundinnen-Weisheit: Nicht Brüste sind komisch, sondern die Produkte, die uns die Hersteller als passend verkaufen wollen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4081
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82450
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon +Nisha+ » 20 Juli 2014, 16:52

Lol, eben Makromastie gegoogelt. Nun, dass hab ich auch, seit ich 20kg zugenommen habe.
Obenrum Kleidergröße 46 unten 42 :-P
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36/38F/FF usw ^^ • EU 85H
Alte BH-Größe: 85E
UBU: 85 • 91 cm
BU: 108 • 108 • 114 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.08.2011
Danke: 49 • 0
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für tubuläre Brust

Beitragvon Kirschsaft » 20 Juli 2014, 16:56

*flüster* es gibt auch busenfreundliche Kleidung, in der mehr Platz für Brüste eingeplant ist, Schau' mal im entsprechendem Unterforum nach
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4081
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82450
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse