Forschungsprojekt: Bügellose BHs

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Forschungsprojekt: Bügellose BHs

Beitragvon sternheim » 23 März 2014, 15:38

In diesem Thread könnt ihr eure Erfahrungen rund um bügellose BHs teilen. Welche BHs findet ihr bequem zum Schlafen oder Herumlümmeln? Tragt ihr bügellose BHs auch im Alltag? Könnt ihr für euren Größenbereich bestimmte Modelle empfehlen (oder auch nicht)? Vielleicht bekommt ihr ja auch Lust, den ein oder anderen unbekannten bügellosen BH eurer nächsten Bestellung hinzuzufügen?

Die passende Kabine zu diesem Forschungsprojekt findet ihr übrigens hier: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Red. Dieser Thread gehörte ursprünglich zu einem Forschungsprojekt von 2014. Da hier aber so viele tolle Informationen gesammelt wurden, ist der Thread nun für alle zugänglich und kann gerne weiter für Erfahrungen, Informationen und Fragen rund um bügellose BHs genutzt werden. [SunshineReggae]
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6730
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon Mosquito Bites » 23 März 2014, 18:49

Weiß jede im kleine BB Größenbereich, glaube ich: Der Freya Deco Softcup ist toll (bis ca. zu Katibananis Größe soweit ich weiß). Ich trage meinen ganz normal im Alltag, so wie andere BHs mit Bügeln auch.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6045
Registriert: 21.04.2012
Danke: 102805
 
Steckbrief

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon amelie » 23 März 2014, 18:56

Ich hab den Freya Deco Soft Cup ja inzwischen auch getestet und ich bin mir irgendwie nicht so sicher, ob er bei ausgeprägten Breitbrüsten so optimal ist. Er hat zwar keine Bügel, aber er fühlt sich für mich zumindest irgendwie "schmal" an. Als wenn das UBB außen auf der Brust etwas aufliegt, und in der Mitte bleibt das Körbchen eher etwas leer. Dabei hab ich eigentlich gar nicht so weit auseinanderstehende Brüste? *kopfkratz*
Mosquito, findest du, dass der die Brüste gut zur Mitte bringt? Vielleicht kommt mir das mit dem Leerbleiben auch nur so vor, weil der "Steg" dort ja absteht. *kopfkratz*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK (30DD/)30E • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 75A, dann 28DD
UBU: 64 • 69.5 cm
BU: 84 • • 87.5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1678
Registriert: 09.04.2011
Danke: 2431
 
BH-log

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon gotteslob95 » 23 März 2014, 19:03

ich freu mich :) suche ja auch (nebenbei) nach einem bügellosen BH... hoffen wir mal, dass auch mein Größenbereich sich an dieser Forschung beteiligt
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2149
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20113
 
BH-log
Erstberatung

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon Mosquito Bites » 23 März 2014, 19:14

Bestimmt! Ihr seid schließlich eher so der Größenbereich für Schlaf- und GammelBHs :) .

amelie hat geschrieben:Ich hab den Freya Deco Soft Cup ja inzwischen auch getestet und ich bin mir irgendwie nicht so sicher, ob er bei ausgeprägten Breitbrüsten so optimal ist. Er hat zwar keine Bügel, aber er fühlt sich für mich zumindest irgendwie "schmal" an. Als wenn das UBB außen auf der Brust etwas aufliegt, und in der Mitte bleibt das Körbchen eher etwas leer. Dabei hab ich eigentlich gar nicht so weit auseinanderstehende Brüste? *kopfkratz*
Mosquito, findest du, dass der die Brüste gut zur Mitte bringt? Vielleicht kommt mir das mit dem Leerbleiben auch nur so vor, weil der "Steg" dort ja absteht. *kopfkratz*

Bei mir liegt diese seitliche Naht je nach Verfassung meiner boobs auch auf, das ist aber ja nicht schädlich, denke ich.
In der Mitte bleibt bei mir nichts leer, aber, klar, der Steg steht ab. Meine lassen sich mittlerweile aber auch gut in der Mitte zusammenschieben. Vielleicht liegst du auch einfach nur etwas zwischen den Größen?
Ich würde schon sagen, dass er die Brüste gut zu Mitte bringt ("Champagnerritze" *willnichtsehen*).
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6045
Registriert: 21.04.2012
Danke: 102805
 
Steckbrief

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon amelie » 23 März 2014, 20:02

Bei einem Cup kleiner passt die Brust außen aber noch weniger ins Körbchen. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der BH meine Brüste lieber gerne mittiger hätte, was sie aber nicht sind.
Kriegst du einen richtigen Schlitz zwischen den Brüsten hin, wenn man sie in die Mitte schiebt? Dann hast du eher enger beieinanderliegende Brüste oder? Bei mir ist da in der Mitte noch ca. 1cm Platz.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK (30DD/)30E • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 75A, dann 28DD
UBU: 64 • 69.5 cm
BU: 84 • • 87.5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1678
Registriert: 09.04.2011
Danke: 2431
 
BH-log

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon funky_vaark » 23 März 2014, 20:47

gotteslob95 hat geschrieben:ich freu mich :) suche ja auch (nebenbei) nach einem bügellosen BH... hoffen wir mal, dass auch mein Größenbereich sich an dieser Forschung beteiligt

GFKfan hatte da doch schon so einiges in Richtung Schlaf-/Gammel-BH untersucht...?!
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4860
Registriert: 13.03.2013
Danke: 209229
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon gotteslob95 » 23 März 2014, 20:58

funky_vaark hat geschrieben:
gotteslob95 hat geschrieben:ich freu mich :) suche ja auch (nebenbei) nach einem bügellosen BH... hoffen wir mal, dass auch mein Größenbereich sich an dieser Forschung beteiligt

GFKfan hatte da doch schon so einiges in Richtung Schlaf-/Gammel-BH untersucht...?!


could be... hab ja immer noch keinen Galeriezugang, was mich leicht handicapt, und ihren BHlog kenn ich auch nicht auswendig, falls da was diesbezüglich steht...
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2149
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20113
 
BH-log
Erstberatung

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon headology » 23 März 2014, 21:01

funky_vaark hat geschrieben:
gotteslob95 hat geschrieben:ich freu mich :) suche ja auch (nebenbei) nach einem bügellosen BH... hoffen wir mal, dass auch mein Größenbereich sich an dieser Forschung beteiligt

GFKfan hatte da doch schon so einiges in Richtung Schlaf-/Gammel-BH untersucht...?!

Hat sie, aber sie trägt auch derzeit eine 32G, was von gotteslob und meiner Perspektive dann doch noch ne Ecke entfernt ist. ;-)

Wenn ich jetzt nicht völlig schief gewickelt bin, dann gäbe es als Optionen im Bereich 32HH/34H neben den einschlägigen Sport-BHs (Shock Absorber) noch einige Softcups von Freya (Rosie + Dottie), den Sophie von Panache sowie die Modelle Charlotte und Sadie von Royce. Leider formen die BHs, die gut trennen, oft ziemlich spitz und die anderen quetschen die Brust eher zusammen, was in den meisten Fällen ja nicht das ist, was man längerfristig (außerhalb vom Sport) haben möchte... andererseits gibt es auch immer Ausnahmen, insofern: probieren. (Das einzige Modell der oben genannten von dem ich aktiv abraten würde wäre der Sophie - da sind die Träger viel zu dünn um vernünftig zu stabilisieren und trennen tut er auch nicht. >> Flop.)
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Forschungsprojekt Frühling 2014: bügellose BHs

Beitragvon funky_vaark » 23 März 2014, 21:24

Ich meinte damit auch nur, dass das ja schon einmal eine gute Basis darstellen könnte...
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4860
Registriert: 13.03.2013
Danke: 209229
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse