der Club der 26/55er UBB Frauen

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Elfe » 21 März 2016, 09:29

Ich finde auch super, wenn hier weiter Forschung betrieben wird :-). Ich lese mit viel Interesse mit.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8456
Registriert: 29.05.2009
Danke: 310523
 

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Lyrielle » 21 März 2016, 10:20

Wo hast du denn einen Cleo Kali in 28DD gefunden? Ich habe den immer nur ab 28E gesehen. :-O
Ich werde hier auch weiter berichten wenn ich was finde was als 26er durchgeht, allerdings ist das nicht so leicht, es gibt ja auch noch Comexim und Ewa Michalak, aber bei beiden sind die 60er von der Rückgabe ausgeschlossen. Die einzige Ausnahme ist der M Schnitt von Ewa, da ist 60 tatsächlich eine normale Größe, den habe ich jetzt bestellt und werde berichten wenn er da ist. *wink*
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 81 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 1251
Registriert: 14.08.2015
Danke: 26186
 
BH-log

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon zxmfo54 » 23 März 2016, 17:37

Super, dann schreibe ich euch, wie Kali passen wird *ja*
Finde das auch total spannend, vor allem weil ich immer den Eindruck hatte, ich hätte nach dem Fitting nicht migriert, aber vermutlich doch ein bisschen...oder liegts am Sport? *kopfkratz*
Ein BHlog wäre eine Überlegung wert, wenn ich nur mal endlich wieder Internet hätte zuhause...
@Lyrielle: Ich habe den BH über einen Ebay-Shop gefunden! Als ich dann aber gesehen hab, dass die echt viele Restposten günstig verkaufen, habe ich direkt noch einen Bikini von Gossard auf deren "richtiger Homepage" bestellt, hier der Link zum Kali:
http://lingerieoutletstore.co.uk/panach ... nette-bra/
Aber müsste auch bei eBay unter "lingerieoutletstore" zu finden sein :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26E/F; 28DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 70B/75B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 80,5 • 82 • 84 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2015
Danke: 26
 
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Lyrielle » 23 März 2016, 19:53

Ahh das ist eine alte Farbe! Die neueren gibt es nur ab 28E, das erklärt es. Nach der Farbe habe ich auch nie geguckt, weil sie mir nicht gefällt. Aber zum probieren natürlich trotzdem super. Na dann bin ich auf deinen Bericht gespannt. Und zum Thema Migration muß ich sagen, ich war ja überzeugt das es bei mir nicht passiert, weil zuwenig Ausgangsmaterial. Und dennoch ist was passiert, nicht viel, aber genug das die 28D BHs zu klein geworden sind. Und ich vertrage schmalere Bügel als anfangs. :D
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 81 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 1251
Registriert: 14.08.2015
Danke: 26186
 
BH-log

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon zxmfo54 » 3 April 2016, 17:44

So, hier nun nach etwas längerer Lieferzeit mein Bericht:
Der Kali hat tatsächlich eine furchtbare Farbe, zum Glück hab ich ihn nur zum Probieren :D
Ich habe ihn gestern anprobiert und konnte ihn auf Anhieb im zweiten Haken schließen. Hat sich nicht zu eng angefühlt, sondern sehr angenehm. Da ich ihn sogar jetzt beim Anprobieren nicht im letzten Haken hatte, vermute ich, dass sogar dieser BH evtl. mit der Zeit etwas weit werden könnte.
Abgesehen von dem als passend empfundenen UBB kann ich allerdings sagen, dass er sonst von der Form der Cups überhaupt nicht gepasst hat. Ich vermute auch, dass er mir jetzt in HL zu klein ist (seltsame Falten, der Spitzenrand ist "zu geschlossen", direkt nach dem Einstreichen vor allem an der linken, größeren Brust Brötchen - das hatte ich mit einem nicht gepaddeten noch nie :( ). Bin jetzt am Überlegen, ob ich viellicht generell mal mehr 28E (bzw. 26F) probieren sollte (habe ich aus Angst vor der "zu groß"-Enttäuschung so gut wie nie bestellt *willnichtsehen* ). Wenn die Rücksendefrist es hergibt, probiere ich nochmal in TL :)

Ich schließe also mit dem Fazit, dass Kali kein passendes Modell ist, ich aber wohl definitiv kürzere Bänder brauche *ja*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 26E/F; 28DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 70B/75B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 80,5 • 82 • 84 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2015
Danke: 26
 
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Lyrielle » 23 April 2016, 09:37

Meine Ewa Bestellung ist ja nun da und ich kann berichten das das 60er Band beim M wirklich ernsthaft eng ist. Ungedehnt gemessen waren die Bänder beim Syrena 47,5cm lang und beim Toffi 46cm. Und arg dehnbar sind sie nicht.(Zum Vergleich, der PL Triumf in 65C hat eine Bandlänge von 53,5cm ungedehnt.) Ich konnte sie im weitesten Haken schließen, würde aber erstmal einen Verlängerer nehmen und um einen bis zwei Haken verlängern. Das sind tatsächlich die engsten Bänder die mir bisher begegnet sind, auch deutlich enger noch als der Kali. Und beim M ist 60 eine ganz normale Bandgröße und kann somit zurück geschickt werden.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28DD/E (26E/F) • EU 60E/F
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 57 • 63 cm
BU: 81 (83) • 80 (82) • 85 (86) cm
 
Beiträge: 1251
Registriert: 14.08.2015
Danke: 26186
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse