der Club der 26/55er UBB Frauen

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Hagane » 20 Juni 2013, 23:44

Ich möchte das Thema gerne ein bisschen besser sammeln..
Im Moment verteilt es sich auf die Nähtipps zum UBB kürzen, die Liste (und eingeschlafene Forschung) der BHs die enger ausfallen und Lebensberichte in den verschiedenen BHlogs.. Es wäre schön diese Listen zusammen an einer Stelle zu haben, damit auch neue Mitglieder nicht sofort entmutigt werden und Anschluss finden, falls sie realisieren dass selbst 60 noch zu groß ist..

Ich würde mich freuen wenn hier ein regerer Austausch stattfinden würde, was ihr so durchprobiert habt, welche Lösungen für euch die besten wurden, und wie es für euch so ist, abermals aus dem Größenspektrum rauszufallen, nachdem euch das Fitting zuerst Hoffnung gemacht hat endlich eine Größe kaufen zu können die passt.
Vielleicht finden sowas ja auch andere die es nicht betrifft spanned mitzulesen *wink*

Ich zum Beispiel kürz ja alle meine BHs. Aber auch das bringt mich an Grenzen. Zum Beispiel niemals "schöne" BHs zu haben, denn sie sehen immer noch etwas umgenäht aus. Oder dass ich ungern BHs zum Vollpreis kaufe, weil ich sie alle noch umnähen muss. Ich zahl also für ein Produkt, dass ich so gar nicht verwenden kann sofort. Ab und zu ist es auch wirklich nervenaufreibend, einen tollen neuen BH zu kaufen, und ihn eine Woche lang nicht anziehen zu können, weil ich keine Zeit zum kürzen hab.
Verkaufen kann man sie hinterher auch wieder schwer, weil es nicht wirklich eine Kreuzgröße darunter gibt. Nur Verlängerer ist eine Möglichkeit für die Frauen darüber, und damit hat man gerade mal die Frauen die 28er tragen als Käuferinnen abgedeckt, und das sind nicht superviele. Wenn die dann auch noch Preisabzüge wollen weil er ja umgenäht ist wird es richtig zermürbend, weil man den vollen Preis zahlt, Zusatzarbeit hinein steckt, und danach auch noch einen zusätzlichen Wertverlust hat wenn man ihn wieder verkauft.
Ich kann also eigentlich einen BH nie einfach anprobieren und entscheiden, weil ich zuerst nicht weiß wie breit und flach er noch gezogen wird, ich ihn aber nicht umnähen kann bis ich mir sicher bin dass ich ihn behalte.

Aber es gibt auch positive Seiten, zumindest seh ich sie so. Mir ist egal ob Bänder eng oder weit ausfallen, sie werden sowieso auf mich zugeschnitten. Auch 1-3 Kreuzgrößen zu groß zu kaufen und das zu kürzen ist kein Problem. Eigentlich muss ich das sogar fast machen, denn 28 gibt es kaum im Sale weil sie immer vorher schon ausverkauft sind wegen den niedrigen Produktionszahlen. Gehe ich die Bandgröße hoch, wird der Cup immer kleiner, und die Cupgröße immer unbeliebter, sofern sie denn produziert wird. 32C/70C kriegt man zum Beispiel ziemlich billig auf eBay, weil britische Firmen diese Größen schwer loswerden anscheinend, zumindest im gefitteten Bereich wo die Nachfrage nach großen Cupgrößen stärker ist.

Haben denn die Frauen die nicht umnähen auch so ihre Lösungen? Findet ihr es zermürbend oder kommt ihr gut klar? Wie geht es euch in der Beziehung mit Ewa Michalak BHs? Ich bin gespannt *popcorn*



Achso, und die bisherige Liste sehr enger UBBs, die als 26/55 durchgehen:
  • Cleo Alexa 28
  • Cleo Brooke 28
  • Cleo George 28
  • Cleo Eleanor 28
  • Cleo Marcie 28
  • Cleo Natasha 28
  • Cleo Sasha 28
  • Debenhams Ultimate black striped liquid filled Push-Up 30
  • EM CH Lilia 65
  • Freya Deco moulded plunge 28
  • Freya Swim Venentian Soft Triangle 30
  • Freya Swim Pier Halter Bikini Top pink 28
  • Gossard Esprit 30
  • Gossard Ooh la la 30
  • Gossard Opulence 30
  • La Senza Rouched Ribbon 30
  • Lepel Victoria Halfcup 30
  • Masquerade Delphi 30
  • Masquerade Rhea 28
  • M&S Plunge rot-kariert 28
  • Shock Absorber 5 in 1 Multiway 30
  • Shock Absorber B4490 28
  • Freya Taylor (enger als der Deco) 28
  • Panache Sports Bra 28

Vielleicht:
- Curvy Kate Angel white (der fällt enger und größer aus als die schwaze Variante)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1620
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Jini » 16 August 2013, 02:49

Hallo liebe Hagane *wink*
ich finde das super dass du diese Liste aufgestellt hast und werde mir die Modelle auf jeden fall ansehen! *daumenhoch*

Bei der Beratung ist rausgekommen, dass ich eine 28er bin, was aber auch zum Problem wird sobald das UBU etwas ausgedehnter ist oder mit der Zeit ausleiert. Selbst mit 28 hat man ja schon Probleme was zu finden besonders wenn man als Cup auch mal B und C versuchen möchte. *motz*

Genau wie du hoffe ich auch, dass es hier einen regen Austausch gibt!
Ich freu mich drauf :wink:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 B/C • EU 60 B/C
Alte BH-Größe: 70 A/B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 75 • 74,5 • 77,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 47
Registriert: 26.07.2013
Danke: 6 • 0
 
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon GFKfan » 16 August 2013, 08:42

Vielleicht ist der Thin and Curvy Blog auch was für den Thread? Die Bloggerin bräuchte laut eigener Aussage eigentlich 24/26 HH/J.
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3923
Registriert: 25.05.2012
Danke: 290440
 
BH-log
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Hagane » 24 August 2013, 16:13

Freut mich dass es schonmal einer geholfen hat :)

@ GFK-Fan: Thin and Curvy äußert sich leider inzwischen sehr wenig über BH Bänder find ich, dort gehts hauptsächlich um Klamotten für Sanduhr Frauen, hab ich so das Gefühl..
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1620
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon GFKfan » 25 August 2013, 12:31

Edwards & Millers planen ihre BHs ab 26er UBB und von DD-M Körbchen. Klingt sehr spannend, finde ich!
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3923
Registriert: 25.05.2012
Danke: 290440
 
BH-log
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Evalia » 25 August 2013, 12:43

Ich reihe mich hier auch mal dazu :) . Bis jetzt stehe ich ja noch am Anfang mit meinen neuen BHs.

In 26 gibt es ja sogut wie nichts :( .
Die 28UBB muss ich jetzt zu Beginn schon im vorletzten bis letzten Häkchen schließen. Um ein Umnähen werde ich wohl also nicht herumkommen *nein* .

Zum Glück kenne ich mich nähtechnisch recht gut aus. Werde wohl auch ein Stück kürzen (2 cm pro Seite reichen ja meist schon) und ggf auch das Band stabilisieren. Bin gespannt, wie das dann klappt :)
Benutzeravatar
Evalia
 
 

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Knöpchen » 26 September 2013, 12:19

ich schreibe hier dann auch mal *wink*

bin eigentlich auf 30 gefittet worden, wurde aber immer weniger, dann 28, aber bei weiten Bändern ist das auch zu weit *nein*
mit den ungepaddeten Cleos komm ich super klar, aber die gepaddeten in 28 sind viel zu weit und sitzen selbst im engsten Häkchen nicht richtig und rutschen hoch.

Bei meinen Curvy Kate thrill me's in 28 ist es aber glücklicherweise so, dass die so gut sitzen, dass das Band auch ziemlich locker sein kann, und er rutscht trotzdem nicht.

Aber trotzdem, ist schon doof, zumal man bei 28 ja schon extrem eingeschränkt ist und wenn die dann noch zu weit sind... *willnichtsehen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 62 • 66 cm
BU: 84 • 82 • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 171
Registriert: 20.03.2013
Danke: 63
 

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Hagane » 26 September 2013, 13:00

Das lag vermutlich an deinem "hohen" lockeren Unterbrustumfang, mich hat man anfangs auch bei fast 30 eingestuft ;) Allerdings wenn ich wirklich gewaltvoll zieh kann man mich auf 60-62 komprimieren je nach Verfassung, und das braucht dann 26er Bänder..

Joa, 28 Bänder bekommen is schon ziemlich nervig, ich bestell da imemr die 30er Kreuzgröße, und wenn ich die probiert hab und es am engsten Hakenfast passt oder sehr vielversprechend aussieht, such ichs mir nochmal auf eBay raus, dort is die Auswahl etwas besser find ich :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1620
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon GFKfan » 24 Oktober 2013, 11:06

Guckt mal hier, bei Made in Preston *wink*
••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3923
Registriert: 25.05.2012
Danke: 290440
 
BH-log
Erstberatung

Re: der Club der 26/55er UBB Frauen

Beitragvon Hagane » 4 März 2014, 22:38

spät aber doch:
Das Bandangebot ist natürlich traumhaft, leider bringt das nicht viel wenn sie nicht breitbrustgeeignet sind, da die meisten 26er Mädels doch eher in die Kategorie fallen *seufz* Aber immerhin, sie lernen! (Will dort mal wer testen? :D)

btw, was wär wenn wir irgendwo sammeln wenn 26er Mädels BHs am Flohmarkt verkaufen? Neulinge finden dort glaub ich nicht so schnell hin, und die kryptische 28er/26er Erklärung in den Verkaufssthreads tut glaub ich ihr übriges
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F (26FF) • EU 
Alte BH-Größe: 70C
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1620
Registriert: 20.02.2012
Wohnort: Graz/Österreich
Danke: 77121
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse