Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon charis » 26 September 2008, 18:49

Hier gibt es Informationen über Eigenschaften von kleinen Brüsten, Probleme, die dadurch beim BH-Kauf entstehen können und Empfehlungen, welche BH-Schnitte und BH-Modelle sich deshalb gut eignen.


Es gibt ja schon Threads zu bestimmten Unterbrustband-Größen, aber ich fände es schön, wenn wir hier generelle Erfahrungen und Tipps austauschen und sammeln würden:

  • Mit welchen Marken habt Ihr für kleine Brüste gute Erfahrungen gemacht?
  • Welche Läden (online und offline) führen eine gute Auswahl an kleinen Größen? (Sowohl kurze Unterbrustbänder als auch kleine Cups)
  • Welche Schnitte (Plunge, Balconette usw.) gefallen Euch am besten?
  • Wenn alle Stricke reißen: BHs selber nähen?! (Das Thema hätte vielleicht einen eigenen Thread verdient)
  • ...
Heute habe ich meinen ersten BH seit meiner Forums-Registrierung gekauft (von Mexx) und festgestellt, dass ich das typische "Zuviel-Stoff-Problem" habe: Das Körbchen geht zu weit nach oben, wo bei mir gar keine Brust mehr ist. Nirmena schreibt hier, welche Marken sich für kleine Brüste eignen: Elle Macpherson, Adore, Frilly Intimates, LaSenza und Just Peachy. Wisst Ihr noch weitere Marken? Am Wochenende werde ich mal bei figleaves bestellen, weil es da Prozente auf Elle Macpherson gibt und dann selbst testen, welche Marken für mich am günstigsten geschnitten sind.

Liebe Grüße, charis
Zuletzt geändert von Elfe am 28 Oktober 2009, 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link zu den Kleinbrustinformationen in der Einführung gesetzt
Benutzeravatar
UBU: 69,5 • 73 cm
BU: 83,5 • 83,5 • 88 cm
 
Beiträge: 23
Registriert: 26.07.2008
Danke: 0 • 1
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Aqua » 26 September 2008, 19:31

Du ließt ja in meinen Gedanken, ich habe heute von diesem Thread geträumt *undweg*. Werde hier auf jeden Fall mehr schreiben und schlage vor, dass wir die wichtigsten Informationen im ersten Beitrag sammeln, den ich – oder andere Moderatorinnen – editieren dürfen.

Ich möchte auf jeden Fall folgende Informationen hier sehen: Freundliche Marken und besonders empfohlene Modelle. Ganz wichtig: nach Möglichkeit die Größen-Spanne angeben, weil z. B. Elle MacPherson nur wirklich kleine BHs näht (ich glaube bis Cup E oder so) und auch nicht mit allen UBBer.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon charis » 28 September 2008, 20:04

Werde hier auf jeden Fall mehr schreiben und schlage vor, dass wir die wichtigsten Informationen im ersten Beitrag sammeln, den ich – oder andere Moderatorinnen – editieren dürfen.


Das wäre toll!

Ich werde hier mehr schreiben können, wenn meine erste Figleaves-Bestellung hier angekommen ist - die habe ich gerade abgeschickt. *freu*
Benutzeravatar
UBU: 69,5 • 73 cm
BU: 83,5 • 83,5 • 88 cm
 
Beiträge: 23
Registriert: 26.07.2008
Danke: 0 • 1
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Momo » 28 September 2008, 21:06

Ich warte auch auf meine Bestellung und hab BHs von Panache, Gossard, Frilly, Beautifull und Rubypink bestellt.
Benutzeravatar
UBU: 78 • 80 cm
BU: 90 • • cm
 
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2008
Danke: 1 • 0
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Aqua » 1 Oktober 2008, 12:15

Frilly Intimatez Mitzi habe ich gerade in der polnischen Galerie gesehen und dieses Model sieht auf kleinem Busen fantastisch aus. Hat auch senkrechten Naht, der für kleine Busen empfohlen wird. Es handelt sich dabei um ein Plunge-Modell.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Momo » 1 Oktober 2008, 21:58

Wow. Der BH ist wirklich sehr hübsch und auch noch günstig *daumenhoch* Aber wegen einem BH zu bestellen lohnt sich wohl nicht und ich warte ja noch auf meine Monster-Lieferung von Brastop :D
Benutzeravatar
UBU: 78 • 80 cm
BU: 90 • • cm
 
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2008
Danke: 1 • 0
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Momo » 7 Oktober 2008, 18:45

Ich hab heute einen Passionata BH in 70D probiert. Ungefüttert. Und es war kein Stoff zu viel, er hat nicht eine einzige Falte geworfen. Daher behaupt ich jetzt mal, dass man mit kleinen Brüsten - wenn man einen ungefütternte Bügel-BH sucht - durchaus mal Passionata ausprobieren sollte. Leider find ich das Model im Internet nicht, sonst hätt ich es verlinkt.
Benutzeravatar
UBU: 78 • 80 cm
BU: 90 • • cm
 
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2008
Danke: 1 • 0
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon Aqua » 16 Oktober 2008, 17:02

Nach balkonetka.pl gibt es folgende Firmen, die sich am besten für kleinen Busen auf schlanken Frauen (UBB 60–65, Cups AA-C) eignen:
:arrow: La Senza, deren Größentabelle angeblich mit der Realität stimmt (d. h. die UBBs sind wenig dehnbar). Dort findet man Körbchen ab AA (also für 8–10 cm Unterschied zwischen BU und UBB). Nicht zu übersehen ist die Daueraktion, wo man zwei BHs für 18 GBP kaufen kann.
:arrow: Mimi Holiday – etwas teurere BHs (ab 50 GBP), BHs ab 60AA, erhältlich auf der Herstellers-Webseite und bei Figleaves

In den Kommentaren zu diesem Beitrag findet man noch weitere Informationen, die uns zwar z. T. bereits bekannt sind, aber somit fasse ich sie zusammen an einer Stelle:
:arrow: Elle MacPherson, feste UBBs, kleine Körbchen (!)
:arrow: Marks&Spencer, ziemlich feste UBBs (BHs nur in normalen Läden in GB oder bei eBay, weil der Internetläden von M&S nicht nach Ausland verschickt)
:arrow: Milena – eine polnische Firma, fängt langsam mit kleinen Körbchen an; eine Internetbestellung ist möglich;
:arrow: Debenhams — einzelne Größen wie 65AA, 65A, 65B
:arrow: AA-Lingerie – noch nicht geprüft
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Cleo von Panache

Beitragvon Nirmena » 29 Oktober 2008, 09:05

Ich habe gerade gelesen, dass im Frühling neue Submarke von Panache erscheint: Cleo. Sie wird ungepolsterte BHs mit Bügeln produzieren, erhältlich schon ab der Größe 28C.

Edit: Wie Cleo aussehen wird, habe ich momentan nur im polnischen Internetladen Dopasowana.pl gefunden. Ihr könnt da auch sehen, wie sich die Frühlingskollektion von Masquerade präsentiert.

Die Modelle: Charlie und Robyn werden leicht gepolstert. Alle andere sind weich mit Bügeln.
Deutsch ist für mich eine Fremdsprache. Seid bitte so nett und meldet mir alle meine Fehler:)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG, 32G • EU 
UBU: 73 • 79 cm
BU: 98 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2019
Registriert: 18.06.2008
Wohnort: Gdansk/Danzig
Danke: 436
 

Re: Kleine Brüste - Erfahrungssammlung & Austausch

Beitragvon rosi_siggi » 5 November 2008, 15:44

Aus unserer Sicht gibt es für eine kleine Brust ein ganz besonders hervorragendes Modell der Firma Sariana. Es handelt sich um einen PushUp-BH aus der Basic-Serie "Therese". Wir lieben dieses Modell aufgrund seiner ganz besonderen Eigenschaften ... der Hersteller selbst bezeichnet ihn auch als Dirndl-BH. Trotz der wunderschönen Optik zeichnet er sich nicht ab und ist ein echter Hingucker :-).

Die Serie beginnt bei 70A ... lässt sich aber ohne weiteres mit ein paar Nadelstichen auch für einen 65er Unterbrustumfang anpassen. Es freut uns ganz besonders, dass der Hersteller jetzt auch in der Größe 90A produziert!!!

Hier der Link zum Hersteller: Dirndl-BH

Liebe Grüße

Rosi und Siggi
Benutzeravatar
rosi_siggi
 
 

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse