Schwanger - und nix passt mehr

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Sternenstaub » 20 April 2012, 21:54

Hach, ich muss mal mein Leid klagen und hoffe auf etwas Hilfe von euch Busenfreundinnen.
Nachdem ich im letzten Jahr endlich meine richtige BH-Größe gefunden hatte und nach wilder Probiererei auch eine ordentliche Sammlung an passenden BHs zugelegt hatte, wurde ich schwanger.

Nunja, das ist ja erst mal ein Grund zur Freude *love* , aber ich bin BH-technisch wohl doch etwas verwöhnt worden mit der Zeit...
Da ich in meiner ersten Schwangerschaft noch ungefittet war, ist mir auch nicht aufgefallen, wie die Brust sich so verändert. Aber dafür jetzt umso mehr.


Problem ist, dass ich obenrum so zugelegt habe, dass nix mehr passt. Vor nicht allzu langer Zeit hab ich mir erst nen neuen Cleo zugelegt, bei dem ich gehofft hab, dass er länger passt. Vom Cup her gehts so grade noch, aber das UBB ist zu eng (eigentlich passt es, aber mir ist es zu eng, so gefühlt) :(
Dazu kommt, dass der UBU sich vergrößert hat, ich aber mit Verlängerer nicht klar komme, weil mir dann die Träger immer rutschen.
Und dann kann ich meine gepaddeten BHs (und generell BHs aus Kunstfaser) momentan nicht ertragen, weil es mich so juckt. Keine Ahnung wieso...wahrscheinlich sind die Brustwarzen so empfindlich geworden.

Das alles erschwert mir momentan meine BH-Suche. Ich bin so verzweifelt, dass ich momentan meine ollen Stillbhs aus der ersten Stillzeit trage und die gehen gar nicht *nein* . Die sitzen nicht, sind zu weit (vom Cup eigentlich auch zu klein, aber da sie eh zu weit sind, fällt das nicht auf) und sind einfach nach fast 3 Jahren Stillzeit "durch". Ich WILL sie nicht mehr tragen, die sehen einfach sch*** aus.
Dann war ich heute bei hundm in der Mami-Abteilung.... :o Nunja, ging auch gar nciht, die Auswahl war sowas von dürftig.... Ich würd da jetzt so 75 kaufen, aber die gab es nur (!) in C. Ansonsten hätte ich auf 80 ausweichen müssen. Okay, könnte man ja kürzen, aber da eh nichts saß, egal... In der normalen Wäsche-Abteilung gab es nicht einen BH, der aus BW ohne dicke Polsterung war...


Jetzt überleg ich, wonach ich suchen soll.
Ein Baumwoll-BH, der nicht gepaddet ist und im Cup nachgibt, in meiner Größe, die ich momentan nicht kenne *kopfkratz* ...
Wo find ich die denn am besten?
Größer kaufen oder nicht? hab ja noch gut 15 Wochen vor mir...

Ich kann doch nicht alle 2 Wochen neue BHs kaufen gehen....

Irgendwelche Ideen???

Ahhh, Hilfeeeeeeeee *erschrocken*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 87 • 85 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, seit August 2012
 
Beiträge: 498
Registriert: 31.03.2011
Danke: 818
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon lemonada » 20 April 2012, 22:00

Ich hätte dir jetzt auch H&M empfohlen, vielleicht erstmal 80D probieren. Manche UBBs sind wie Kaugummi, andere gehen. Aber wenn du keine gepaddeten BHs verträgst ist es schwierig. Ungepaddete aus BW gibt es manchmal, aber das Material gibt halt einfach nach, das hält nichts. Da wäre Kunstfaser stabiler, geht aber natürlich nur, wenn du das verträgst.

Ansonsten.. vielleicht hat Brastop noch den Kalyani Natural Charm Bra. Ich fand die Bügel etwas schmal, aber der BW-Anteil ist recht hoch und die Form auch ganz ok.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5353
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Magdalena » 20 April 2012, 22:03

Sternenstaub hat geschrieben:Jetzt überleg ich, wonach ich suchen soll.
Ein Baumwoll-BH, der nicht gepaddet ist und im Cup nachgibt, in meiner Größe, die ich momentan nicht kenne *kopfkratz* ...
Wo find ich die denn am besten?
Größer kaufen oder nicht? hab ja noch gut 15 Wochen vor mir...

Ich kann doch nicht alle 2 Wochen neue BHs kaufen gehen....


Die Grösse die Du jetzt hast wird Dir zu klein werden, wird dann aber irgendwann wieder passen, wenn sich die Milchproduktion eingependelt hat...

Schau mal hier vielleicht, wegen ungepaddeten Bügel-Baumwoll-Still-BHs:

http://www.melissa.com.pl/ENG/kolekcja/ ... R=1&idW=17
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Sternenstaub » 20 April 2012, 22:25

80D hatte ich bei den BHs auch probiert. Die Stillbhs waren definitiv zu weit, selbst im engsten Häkchen. Vom Cup her ging es einigermaßen.
Material, das nicht nachgibt ist irgendwie schwierig momentan. Generell mag ich das ja viel lieber, aber wenn es hier so weiter wächst? Ach ma, das ist echt blöd, dass man das nicht vorhersehen kann. Hab eben mal gemessen, ich hab aktuell je nach Messart 8,5-10cm mehr BU und UBB 73/77. Ui...
Und sie sind halt echt schwer momentan, da möchte ich auch nicht so ungestützt rumlaufen...

Ich hab irgendwie auch grad keine Lust, im Ausland zu bestellen, weil ich bei der Größe so unsicher bin. Aber im Geschäft ists echt schwierig, für meine Brustform was passendes zu finden.


Um die Zeit des Milcheinschuss mach ich mir mal noch keine Sorgen ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 87 • 85 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, seit August 2012
 
Beiträge: 498
Registriert: 31.03.2011
Danke: 818
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Mary » 20 April 2012, 23:21

Evtl würde das Materialproblem durch solche Einlagen gelöst werden, wie man sie nachher auch gegen austretende Milch verwendet? Also zumindest wenns nur an den Brustwarzen und der umliegenden Region liegt. Das könnte man auf jeden Fall kostengünstig versuchen... die gibts ja aus Seide und Baumwolle und was weiß ich noch... und selbst wenn sie sich nicht bewähren, braucht man sie irgendwann nach der Geburt sowieso. Wäre also auf keinen Fall eine totale Fehlinvestition.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10842
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29447
 
BH-log

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon lemonada » 21 April 2012, 08:49

Vielleicht findest du einen von den Strapless-BHs bei H&M in 80D. Die sind etwas enger und halten deutlich besser. Die Schalen sind auch ziemlich weich.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5353
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Sternenstaub » 21 April 2012, 11:09

Dann schau ich mir den Strapless mal in 80D an. Vielleicht passt der ja :)
Mit den Einlagen muss ich mal ausprobieren, davon hab ich ja noch genug vom letzten Kind da. Ich werde berichten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 87 • 85 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, seit August 2012
 
Beiträge: 498
Registriert: 31.03.2011
Danke: 818
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon nyad » 21 April 2012, 11:13

Vielleicht könnte dich auch dieser Beitrag interessieren:
viewtopic.php?f=227&t=13669&p=136866#p136860
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3414
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357364
 
BH-log
Steckbrief

Re: Schwanger - und nix passt mehr

Beitragvon Sternenstaub » 22 April 2012, 18:11

nyad hat geschrieben:Vielleicht könnte dich auch dieser Beitrag interessieren:
viewtopic.php?f=227&t=13669&p=136866#p136860


Vielen Dank für den Tipp! Da hab ich jetzt erst mal nachgelesen. Ich war mir ja nicht ganz sicher, ob es Sinn machen würde, schon einen Stillbh zu kaufen, aber klar, warum eigentlich nicht. Brauchen werde ich ihn ja eh.
Ich meld mich da noch mal in dem Beitrag!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 87 • 85 • 91 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja, seit August 2012
 
Beiträge: 498
Registriert: 31.03.2011
Danke: 818
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse