BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon sternheim » 5 Juli 2015, 11:40

Der Geheimtipp gegen wunde und schwitzige Stellen ist die Balea Sensitiv Deocreme :)
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6729
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon chrisko » 14 Juli 2015, 15:24

Werd ich mir beim nächsten Stadtaufenthalt besorgen, denke, bei Müller oder Rossfeld gibt es das ... oder?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 100D 105C
Alte BH-Größe: 95 B/C
UBU: 113 • 117 cm
BU: 134 • 126 • 140 cm
 
Beiträge: 91
Registriert: 29.01.2011
Wohnort: Lüneburger Heide
Danke: 1010
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon Kesh » 14 Juli 2015, 15:41

Balea findest du bei dm. Viel Erfolg!


*sp*
Bild

Zentrale für spektakulär-spontane Wunscherfüllung, was kann ich heute für Sie tun?
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK grad nicht sicher evtl. 28GG/H; 30G/GG • EU 
Alte BH-Größe: 75F
UBU: 67 • 72 cm
BU: 98 • • 100 cm
 
Beiträge: 1483
Registriert: 05.01.2009
Wohnort: Leipzig
Danke: 2544
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon chrisko » 20 Juli 2015, 11:54

Naja ... mit der großen Hitze ist es ja wohl erstmal vorbei *grummel
Ich habe mir die Creme besorgt und auch schon mal angewendet. Wobei mir mein Hausarzt auczh den Tipp mit dem Teebaumöl gab, nach ein paar mal einschmieren, wobei das zeugs duftet doch recht heftig, aber die roten Flecken sind weitgehend weg.
Ich nutze auch wieder die Vorteile des BHs, ist schon so, denn es wird alles schön separiert und nicht scheut mehr übereinander.
Aber wie gesagt, so richtig heiss wird es wohl nicht mehr werden, dann lässt sich alles gut ertragen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 100D 105C
Alte BH-Größe: 95 B/C
UBU: 113 • 117 cm
BU: 134 • 126 • 140 cm
 
Beiträge: 91
Registriert: 29.01.2011
Wohnort: Lüneburger Heide
Danke: 1010
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon Murmel » 7 September 2015, 01:19

seit 3 Jahren ist meine Brust gewachsen von 85 cm auf 100 cm BU. Nach einer Odyssee durch Arztpraxen wurde im Brustzentrum Gynäkomastie festgestellt. Meine Brust ist fest und hat nur Drüsengewebe kein fett. Durchmesser lt- Mammo
ca. 7 cm. und wächst weiter was ich durch stark schmerzende Brüste merke. ( kein krebs zum Glück).
Für mich als Mann sehr belastend, da ich mit vielen Kunden zu tun habe. Durch die Schmerzenden Brüste ist es sehr entspannend einen BH zu tragen, der tagsüber die schmerzen erträglich macht.
Dies ist für mich aber psychologisch schwer zu verarbeiten.
Wenn Ihr einen rat habt, bitte antwortet.

Danke Murmel
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 82 • 89 cm
BU: 99 • 95 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015
Danke: 1 • 0
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon Murmel » 30 September 2015, 23:49

Hallo allerseits,

ich habe die vorstehenden Beiträge gelesen und kann sie eigentlich nicht verstehen.
Ich bin auf Arbeit körperlich sehr angestrengt und stark belastet.
Dabei komme ich auch sehr stark ins Schwitzen.
Gegen wunde Stellen wie in den vorhergehenden Beiträge beschrieben hilft eigentlich nur jeden Tag
gründliche Wäsche und jeden Tag einen neuen trockenen BH. Wenn dies auch für Männer problematisch ist.
Bei starkem Schwitzen muß Mann auf BHs zurückgreifen die pflegeleicht sind und gut sitzen.
Gruß Murmel
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 82 • 89 cm
BU: 99 • 95 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015
Danke: 1 • 0
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon tmich » 12 November 2015, 17:39

Murmel hat geschrieben:seit 3 Jahren ist meine Brust gewachsen von 85 cm auf 100 cm BU. Nach einer Odyssee durch Arztpraxen wurde im Brustzentrum Gynäkomastie festgestellt. Meine Brust ist fest und hat nur Drüsengewebe kein fett. Durchmesser lt- Mammo
ca. 7 cm. und wächst weiter was ich durch stark schmerzende Brüste merke. ( kein krebs zum Glück).
Für mich als Mann sehr belastend, da ich mit vielen Kunden zu tun habe. Durch die Schmerzenden Brüste ist es sehr entspannend einen BH zu tragen, der tagsüber die schmerzen erträglich macht.
Dies ist für mich aber psychologisch schwer zu verarbeiten.
Wenn Ihr einen rat habt, bitte antwortet.

Danke Murmel


Hallo Murmel,

Da haben wir in unseren Forum einige Beiträge die dir sicher weiterhelfen, ich lasse dir mal die Adresse da.
http://gynecomastia.forumieren.com/

Gruß

tmich
Auch Männer haben das Recht auf einen Busen *freu*

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :wink:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40DD/E • EU 90E
Alte BH-Größe: 95A / 90B
UBU: 99 • 108 cm
BU: 122 • 117 • 124 cm
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2014
Wohnort: Oberpfalz
Danke: 72
 

Re: BHs für Männer mit Gynäkomastie o.ä.

Beitragvon Murmel » 3 Dezember 2015, 00:13

Hallo tmich,

danke für den Hinweis.
Das Forum ist sehr interessant.

Gruß Murmel
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 82 • 89 cm
BU: 99 • 95 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015
Danke: 1 • 0
 

richtige BH Größe

Beitragvon Murmel » 8 Januar 2016, 00:36

Hallo im Forum,

auf anraten von Busipanda wurde mir geraten bei den Busenfreundinnen um Rat zu Fragen.
Meine UBW eng 87; Locker 91;102/100/103.
Bisher habe ich auf der Arbeit 85A getragen aber es quillt langsam raus.
Weiterhin rutscht bei der Arbeit ab und zu das Unterbrustband auf die Brust.
Wie kann ich diesem Proplem abhilfe schaffen.

Für ernstgemeinte Ratschläge wäre ich dankbar, da ich als Mann mit diesem Proplem leben muß.
(Dies ist kein Feakbeitrag!)

Viele Grüße
Murmel
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 82 • 89 cm
BU: 99 • 95 • 102 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015
Danke: 1 • 0
 

Re: richtige BH Größe

Beitragvon SunshineReggae » 8 Januar 2016, 15:34

Hallo Murmel!

Hier in diesem Erstberatungsbereich werden nur Frauen beraten. Bitte stell doch deine Beratungsanfrage nochmal im Gynäkomastiethread, den du ja schon kennst. :)

Allerdings wurden bei uns auch generell schon länger keine Größenberatungen für Männer mit Gynäkomastie mehr durchgeführt, weil wir zur Zeit kaum Leute im Team haben, die sich mit dem Thema beschäftigt haben. Heißt, ich kann dir nicht versprechen, dass es dann im Thread klappt, aber dort wäre zumindest der richtige Ort für deine Anfrage. Diesen Thread hier würden wir dann löschen.

Viele Grüße,
SunshineReggae
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 40FF/G • EU 
Alte BH-Größe: 95D
UBU: 98 • 114 cm
BU: 126 • 127 • 135 cm
 
Beiträge: 2485
Registriert: 12.06.2014
Danke: 125616
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse