BHs, die unter T-Shirts unauffällig / unsichtbar bleiben

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon YSJ » 3 Juli 2009, 15:26

Die Farbe von Freya Greta Amethyst scheint kaum bis gar nicht durch meine weißen T-Shirts durch.
Freya Pollyanna Caramel ist unauffälliger als Ivory. Den Innenseite von Masquerade Antoinette(knallrot) fällt nicht auf und ist nur minimal sichtbar.
Freya Rio White sieht man etwas durch und Freya Antoinette Barely There ist nicht zu sehen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32D • EU 70D
Alte BH-Größe: 75C
 
Beiträge: 1226
Registriert: 26.11.2008
Wohnort: Hessen
Danke: 15
 
BH-log

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon schafskoepfchen » 7 Juli 2009, 23:48

YSJ hat geschrieben: Freya Antoinette Barely There ist nicht zu sehen.

...kann mich nur anschließen, den sieht man bei mir auch nicht ;)
Das erinnert mich daran, dass ich mir den nochmal als Backup kaufen wollte.... auf nach GB!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34GG • EU 
UBU: 87 • 89 cm
BU: 113 • • cm
 
Beiträge: 64
Registriert: 16.02.2009
Wohnort: Hessen
Danke: 0 • 0
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon Cati » 8 Juli 2009, 22:31

Ich habe jetzt den Lepel Athena Nude von brastop, und da sind die Körbchen gefüttert und absolut unsichtbar unter dünnen weißen Oberteilen, obwohl er eine schmale Spitzenbordüre am Körbchenabschluß hat.
Das UBB ist aus Spitze, aber seitlich und am Rücken drückt bei mir der BH nicht so durch wie auf den Körbchen.
Ich möchte hinzufügen, dass dies für meinen hellen mitteleuropäischen Hautton zutrifft, bei dunkelhäutigeren Frauen sieht man den BH dann wohl doch durch, wegen dem starken Farbkontrast zur Haut.

Aber Vorsicht: Mir paßt normalerweise 36 F, aber diesen hab ich in 36 E. Die Körbchen fallen hier groß aus.
Viele Grüße,
Cati
Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.06.2009
Wohnort: Südbayern
Danke: 0 • 1
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon schafskoepfchen » 9 Juli 2009, 22:38

Cati hat geschrieben:Aber Vorsicht: Mir paßt normalerweise 36 F, aber diesen hab ich in 36 E. Die Körbchen fallen hier groß aus.


Gut, dass ich nochmal hier reingeschaut habe, hatte den Bestellfinger schon über der linken Maustaste. (Und überlegt ihn in 36G zu holen, guuuut, dass ichs nicht gemacht habe :) )
Wär lieb, wenn du das auch nochmal im BH-Marken Fred schreiben könntest, die ndo über Athena da sind nämlich seeehr dünn. ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34GG • EU 
UBU: 87 • 89 cm
BU: 113 • • cm
 
Beiträge: 64
Registriert: 16.02.2009
Wohnort: Hessen
Danke: 0 • 0
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon sylphide » 28 April 2010, 19:33

Funktioniert eigentlich auch die Farbe elfenbein? Mir gefallen beige BHs nicht wirklich, deshalb suche ich eine Alternativfarbe für weiße Kleidung.
Bra-Optimalizer
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 D • EU 
UBU: 85 • 87 cm
BU: 95 • 97 • 99 cm
 
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2008
Danke: 0 • 0
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon Yaba » 29 April 2010, 17:14

Hallo,
das kommt auf Deinen Hautton an, denke ich. Bei mir z. B. nicht, da sieht man Elfenbein durch.
Notfalls musst Du das mit verschiedenen BHs und Deinem Shirt probieren.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4676
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon sylphide » 1 Mai 2010, 00:06

Ah ok, danke für die Antwort. Naja, ich wollte eigentlich bei figleaves bestellen und da hätte ich vorher keine Möglichkeit zu testen (speziell bei diesem einen BH). Gut, dann wird es doch ein beiger Farbton.
Bra-Optimalizer
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 D • EU 
UBU: 85 • 87 cm
BU: 95 • 97 • 99 cm
 
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2008
Danke: 0 • 0
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon Fifi » 17 Juli 2010, 22:37

Ich besitze Freya Rio nude seit 2 Tagen. Ich habe den BH unter ganz vielen verschiedenen T-Shirts und Blusen anprobiert. In den meisten zeichnen sich die Nähte ab. Ich mag das nicht. Ich kann mich auch damit nicht anfreunden, dass die Brust keine natürliche Form hat, sondern durch die Nähte im Körbchen etwas eckig ist. Bislang habe ich nur BHs ohne Nähte im Cup getragen und möchte nun seemless BHs in meiner neuen - gefitteten - Größe suchen.
Ich bin zu klein, zu schmal, habe viel zu große und auch noch asymmetrische Brüste; die Suche nach einem bequemen Bügel-BH war bislang erfolglos.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30GG • EU 65I?
UBU: 68 • 72 cm
BU: 93-95 (je nach BH) • 99 (ohne BH) • 103 (ohne BH) cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.06.2010
Danke: 0 • 5
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon JoeHell » 17 Juli 2010, 23:36

Ich werde die Tage meinen Deco in nude abholen. Der BH selber ist bei mir auch unter dünnen Shirts unsichtbar, da zeichnen sich keine Ränder ab. Aber er ist halt gepaddet, das kann bei den aktuellen Temperaturen schonmal unangenehm sein.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7234
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig bleiben

Beitragvon Account gelöscht » 17 September 2010, 21:03

Der Twin Romance von Rosa Faia ist unter Shirts super.
Das gilt sicher auch für das Modell Twin ( Twin Romance hat ein bisschen Spitze hier und da, aber nicht an den Körbchen oder Trägern).
Den Twin Romance habe ich in der Farbe champagner und damit komme ich auch unter hellen Shirts gut klar.

Elskamin *sonne*
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse