Trägerloser BH / Strapless Bra

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Trägerloser BH / Strapless Bra

Beitragvon sweety018 » 19 März 2009, 15:51

Red. Querverweise:
Trägerloser BH für große Brüste
Der ultimative Strapless
Die beliebtesten BHs ohne Träger [TigerLenchen]

Red. Blogbeitrag von Invest In your Chest zum Thema. [headology]

Hallo,

ich suche einen Trägerlosen BH der trotzdem noch ein schönes Dekollete macht. Ich habe einige Tops die Trägerlos sind und mich störts da einen BH mit Trägern anzuziehen. Ich habe einen älternen BH wo man die Träger abnehmen kann, aber wenn die ab sind dann geht der BH an den Seiten so auseinander und mein Busen hängt schon fast wieder.
Da wird aber denke ich nicht nur der schlechte schnitt des BHs verantwortlich für sein, sondern auch das zu weite UBB was ich bis jetzt benutzt habe.

Benutzt ihr solche BHs? Wenn ja welche und wie seit ihr damit zufrieden?
Bei Lascana gibts welche, habe ich aber noch nicht anprobiert. Und die gibts da nur in 70C, ich bräuchte eigentlich 65E was aber wohl sehr schwer zu bekommen wird bei mir in Düsseldorf.
Und bei LaSenza habe ich auch welche gesehen.

Lieben Gruß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 104
Registriert: 16.03.2009
Danke: 0 • 0
 

Beitragvon Sonnenkirsche » 19 März 2009, 15:58

Ich habe gestern diesen hier von Figleaves Basics anprobiert, der hat mir gut gefallen. Ist schlicht schwarz oder weiß, aus Baumwolle, und die Träger sind abnehmbar. War leider die falsche Größe, und ich kann jetzt noch keine Langzeit-Testergebnisse sagen. Aber ich werde ihn mir auf jeden Fall in der richtigen Größe noch bestellen, weil ich ihn soweit gut fand. Und der Preis ist ein echtes Schnäppchen, würde ich sagen. Und es gibt ihn in 30E. Probier doch den mal aus.
Wenn jeder Mensch gleich wäre, würde im Prinzip einer genügen.
Forschungsdatei: BH-Modelle für die Breitbrust in verschiedenen Ausprägungen. Breitbrustmädels, bitte tragt euch ein!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/30DD • EU 65D/65E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 74 cm
BU: 84 • 85 • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 301
Registriert: 24.01.2009
Wohnort: Köln
Danke: 1312
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Trägerloser BH

Beitragvon -Leni- » 22 März 2009, 15:31

Ich kann den BH hier sehr empfehlen http://www.figleaves.com/uk/product.asp?product_id=UO-1763&mci=&size=&colour=&image=r1676-p493516-style

Leider gibt es ihn nicht in deiner Größe.Ich habe ihn auch und er sitzt zwar katastrophal,wegen der zu kleinen Größe,aber der BH an sich,ist echt ein super Teil.
Zur Not einfach enger nähen,dann klappt´s auch mit diesem BH *daumenhoch*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 02.10.2008
Danke: 0 • 0
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon vollimleben71 » 22 März 2009, 15:50

Ich kann den "Strapless" von Panache empfehlen
http://www.panache-lingerie.com/superbraSS/superbra.php?WEBYEP_DI=11&OPENTREES=WYMUTREE_0_1|.
Hält.
Den "Porcelain Strapless"
http://www.panache-lingerie.com/superbraSS/superbra.php?WEBYEP_DI=10&OPENTREES=WYMUTREE_0_1|
hatte ich anprobiert; Sieht zwar optisch schöner aus, aber ich hatte nicht das Gefühl, mich viel bewegen zu können, ohne dauernd rumzupfen zu müssen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.03.2009
Danke: 0 • 1
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon KittyCat » 12 Juli 2009, 16:10

Ich suche auch einen trägerlosen BH, bräuchte wahrscheinlich 32E oder sogar 32F.
Habe noch nicht so viel Erfahrung mit den britischen Marken, nur dass mir Freya passt, Panache hingegen nicht. Von Freya gibt es jedoch keine, oder?
Den figleaves basic gibts in meiner größe leider auch nicht, vielleicht kann ich auf nachlieferung hoffen oder stellen die den gar nicht in allen größen her?
Benutzeravatar
KittyCat
 
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon headology » 12 Juli 2009, 16:24

Soweit ich weiß, werden die Figleaves Eigenmarken bis G-Cup produziert.
(OT: Es ist wirklich anstrengend, daß bei Figleaves dauernd alle möglichen Größen ausverkauft sind!!)
Wenn dir Freya paßt, könntest du es ja mal mit Fantasie versuchen (selbe Mutterfirma) - von denen gibt es auch mehrere Strapless-Modelle, z. B. aus der Smoothing oder aus der Cally Serie. Außerdem produzieren Charnos, Ultimo und Wonderbra trägerlose BHs bis G-Cup.

Happy hunting!

Lieben Gruß.
.::headology::.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10399
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591820
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon KittyCat » 12 Juli 2009, 17:36

danke für deine antwort!
dann werde ich mich mal auf die suche machen :-)
Benutzeravatar
KittyCat
 
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon KittyCat » 22 August 2009, 14:42

Hat jemand schonmal einen "Wonderbra D-G Everyday strapless bra" anprobiert und kann mir sagen, wie die so ausfallen, größer/kleiner, schmal/breitbüglig?
Benutzeravatar
KittyCat
 
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon Lilly77 » 22 August 2009, 15:08

Ich komme sonst mit den Panache-Schnitten auch nicht klar, habe aber als trägerlosen den Porcelain strapless. Bleibt auch beim Tanzen an Ort und Stelle.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Registriert: 22.07.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Trägerloser BH

Beitragvon Layla » 22 August 2009, 15:27

Also ich liebe meinen Masquerade Hestia strapless *love* .
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 941
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse