Pushende BH-Schnitte für kleine Brüste

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Re: Pushende BH-Schnitte für kleine Brüste

Beitragvon Phoenixx » 27 Mai 2014, 18:57

Das kugelige unterm Shirt hab ich gemeint :) Ich find das sieht verdammt toll aus *ja*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30C/D • EU 
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 64 • 69 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.09.2013
Danke: 52
 
Erstberatung

Re: Pushende BH-Schnitte für kleine Brüste

Beitragvon clara oswald » 23 Mai 2016, 20:17

Auch wenn der Thread hier schon etwas älter ist, dachte ich ich belebe ihn mal wieder :)
Habe genau das Problem der meisten hier: viel Volumen in der Mitte sodass die meisten BHs einschneiden aber auch sehr wenig Volumen oben. Der noch am meisten Sektritze machende BH ist für mich trauriger Weise mein panache Sport BH oder ohne BH mit engem Shirt... :D

Mit dem Maddie bin ich sehr zufrieden, aber selbst der kriegt bei mir nicht so wirklich ein schönes Dekolté hin,an fauve merissa, ewa bien und an die Juna Familie (zumindest, falls die Schnitte noch existieren) werde ich mich wohl nochmal rantrauen. Den Masquerade Rhea fand ich an sich auch ganz gut, finde den in 60f schon nicht mehr (gab es ihn überhaupt so eng) und schwarz aber nicht und in 65e war er mir dann doch zu weit und die Farbe zu grausig mit meinem Hautton *nein*

Einen Curvy Kate tease me habe ich hier seit neuestem auch noch aber auch der schafft mir keinen tollen Ausschnitt, sitzt dafür aber ganz gut, mit etwas mehr Volumen oben könnte der wirklich super aussehen. :(

Meine Hoffnung ist ja immer noch eines Tages einen tollen Plunge für mich zu finden :/
Danke aber jedenfalls für diesen Threat, hat mir sehr weitergeholfen
Suche: Masquerade Rhea in schwarz, 60f oder 65e
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75C-D /70D
UBU: 68 • 72 cm
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.05.2016
Danke: 11
 
Erstberatung

Re: Pushende BH-Schnitte für kleine Brüste

Beitragvon tantal » 25 Mai 2016, 10:11

Wenn du wirklich "Sektritze" möchtest und kein Problem mit eingebauten Push-Up Pads hast, dann probier doch mal den bügellosen Gossard-Plunge. Den gibt's zwar erst ab 30er UBB aber meiner Meinung nach ist der echt eng. Mir kommt das 32er UBB vor wie ein 29er Juna-UBB, falls es das gäbe.
Ich persönlich komme auch mit dem Superboost Lace T-Shirt BH gut zurecht, aber der ist noch nicht so sehr getestet. Ebenfalls ziemlich eng, hat aber leider bloß eine Häkchenreihe.
Meiner Erfahrung nach sind die meisten Gossards sehr "panzerig" also dick gepaddet/gemouldet und in den kleinen Cupgrößen kann man Push-Up-Pads nicht rausnehmen, was ich ziemlich doof finde. Aber sie machen eben schlichte schwarze Plunges in (halbwegs) brauchbaren Schnitten (also es gibt auch jede Menge, die nicht gut sitzen).

Masquerade Rhea wird es nur noch in Restbeständen geben.
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD/28E • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2761
Registriert: 05.12.2011
Danke: 135130
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse