BHs, die unter T-Shirts unauffällig / unsichtbar bleiben

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig / unsichtbar bleiben

Beitragvon lynn89 » 28 Juli 2020, 21:05

Hallo zusammen :)

Für einen BH, der nicht zu sehen sein soll, achte ich immer auf nahtlose Modelle. Denn bei eng anliegenden Shirt ist es eher störend, wenn man die Nähte des BHs durchscheinen. Dafür eignen sich besonders wattierte BHs. Wichtig ist auch die richtige Farbe:
Auf die richtige Farbe Deines T-Shirt BHs kommt es auch an, denn bei einem hautfarbenen BH ist es wichtig, dass die Farbe auch ungefähr zur eigenen Hautfarbe passt. Rosatöne eignen sich bei eher heller Haut und Violett bei dunklerer Haut.

Ich persönlich finde seamless Modelle sehr gut für TShirts. Mit Freya Rio Modellen habe ich auch gute Erfahrungen gemacht.

LG, Lynn
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85E
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.07.2020
Danke: 0 • 0
 

Re: BHs, die unter T-Shirts unauffällig / unsichtbar bleiben

Beitragvon Alf200 » 1 August 2020, 13:07

Hallo,
Bei mir hat es sich seit letztem Jahr etwas getan. Bei den T-Shirts habe ich mich von weissen total verabschiedet. Leider habe ich nichts gefunden wo man nichts mehr sieht. Unterdessen habe ich einiges abgenommen, (von 105A/B zu 95B) dadurch habe ich auch eine grösser Auswahl an BHs zur Verfügung. Für mich sind eigentlich schlichte BHs wichtig
Bei den anderen T-Shirts trage ich jetzt einen Schalen BH. Dies ist seit einem Vorfall im Ausgang letzten Jahr. T-Shrit BH habe ich eigentlich nur noch selten an. Jetzt habe ich ein schönes Modell gefunden das sehr angenehm zu tragen ist und nicht besonders aufträgt. Mein Trick ist es dass ich den BH nach der Farbe des T-Shirt wähle. Das heisst auch das ich von dem BH auch 7 verschiedene Frarben habe. So kann ich bei einem Blauen T-Shrit ein blauer BH tragen. Grau einen Grauen etc.
So habe ich es in den letzten Monaten wirklich vermieden dass der BH unter dem T-Shrit hervorschaut.
Ausser weiss. Da muss ich darauf verzichten. Gelb ist leider auch eher problematisch. 1. gibt es meinen BH nicht in gelb und auch schon Nude oder weiss kann leicht durchschimmern. Aber alle anderen Farben habe ich kein Problem.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 42B • EU 95B
UBU: 94 • 96 cm
BU: 108 • 102 • 111 cm
 
Beiträge: 20
Registriert: 29.09.2017
Danke: 43
 

Vorherige

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse