73230 Kirchheim/Teck: Höptner Mieder

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

73230 Kirchheim/Teck: Höptner Mieder

Beitragvon Shivaree » 21 Dezember 2009, 15:14

Habe am Wochenende in unserem Stadtanzeiger eine Anzeige gesehen über diesen Laden:

Ingrid Höptner mieder & mehr
Turmstraße 3
73230 Kirchheim/Teck

http://www.hoeptner-mieder.de


Auszug aus der Internetseite:
"Wir bieten schöne Dessous auch in großen Größen (70-115, Cup A-H), ansprechende Lingerie, Lounge- wear, Nachtwäsche und modische Badetrends in großer Vielfalt."

Ich war noch nicht dort werd aber wohl die nächsten paar Wochen dort vorbeischauen und noch einmal berichten. Die Internetseite hat mich zumindest schon mal postitiv überrascht. Dort steht auch welche Marken sie verkaufen.

Red. Adresse geändert. [lemonada]
Benutzeravatar
Shivaree
 
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon eyeshadow » 8 Januar 2010, 19:02

Ich war gestern mal in diesem Laden um ein paar Größen zu probieren.
Ich bin hereingekommen und dann ist gleich eine der Mitarbeiterinnen auf mich zugekommen und hat gefragt ob sie mir helfen kann. Ich habe gemeint, dass mir meine BHs nicht mehr richtig passen und dass ich neue suche. Ich habe dann gefragt ob sie nachmessen könnte und mir ein paar Modelle zum anprobieren geben könnte.
Nachgemessen hat sie auch... Aber wie :shock:
Ich habe meine Jacke, meine Schal und meinen Pulli ausgezogen. Darunter hatte ich noch ein dünnes Top und einen gepaddeten BH an. Sie hat dann gemeint, dass das reicht und so gemessen. Nun gut... Bis auf 1-2 cm Unterschied kam sogar dasselbe raus das ich gemessen hatte, obwohl sie unter der Brust nicht knalleng gemessen hat und mit gepaddetem BH den Brustumfang. Kann auch an den Schwankungen während des Zyklus liegen.
Mit den Größen sind sie auch nicht ganz so versiert, obwohl sie auf der Website schreiben, dass 80% der Frauen ihre richtige Größe nicht kennen und dass sie gerne zeigen wie man seine richtige Größe erfährt und wie ein BH sitzen sollte.
mit 72/93 wollte die gute Frau mir 75 C andrehen. Ich habe dann aber gesagt, dass meine BHs alle diese Größe haben. Diese kann ich gleich im letzten Häkchen schließen und nach regelmäßigem Tragen rutschen die UBBs im Nacken nach oben.
Daraufhin brachte sie mir aber 70 D. Angeschaut hat sie sich das ganze und hat mir zugestimmt, dass die Körbchen zu klein sind. Da gab es Brötchenalarm. Zwei Modelle in 70 E waren dann die nächsten zum anprobieren. Diese haben dann auch gepasst, aber in dem einen habe ich mich persönlich vom Schnitt her nicht ganz so wohl gefühlt und der andere war mir dann doch zu schlicht.
Gestern kam die erste Lieferung der neuen Kollektion, aber leider war nichts mit UBB 70 dabei. So Anfang bis Mitte Februar dürften aber alle Modelle und bestellten Größen da sein. Bestellen können sie dann auch jederzeit etwas.

Im Moment gibt es auch auf die alte Kollektion 20 % Rabatt. Da sind teilweise richtig schöne Modelle dabei, aber leider war nichts mehr in meiner Größe mit 70er UBB da.
Die Größen und die Marken sind ja auf der Website aufgeführt, ich denke dazu muss ich nichts mehr sagen. Die Atmosphäre ist auf jeden Fall sehr angenehm in diesem Laden.
Schade ist, dass sie keine 65er UBBs haben, da ich das vielleicht auch gerne noch ausprobieren würde. Dazu muss ich dann wohl in Internet bestellen oder das nächste mal nachfragen ob sie das vielleicht besorgen könnten.
Falls jemand aus der Nähe kommt und einige neuen Modelle anschauen will ohne direkt in den Laden zu gehen dann habe ich hier noch einen Tipp:
Am 5.Februar von 16 bis 22 Uhr ist in Möbel König in Kirchheim/Teck die Kirchheimer Hochzeitsnacht. Auf der Modeschau werden auch Dessous vorgeführt und zwar von Höptner Mieder. Das ist vielleicht auch für Berufstätige etwas, da die Öffnungszeiten von Läden ja teilweise nicht so praktisch sind. Einen kleinen Einblick bekommt man da wahrscheinlich schon. Vielleicht könnte man sich da ja auch treffen und ein bisschen quatschen ;)
Hier für Interessierte noch die Website: http://www.kirchheimer-hochzeitsnacht.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon eyeshadow » 9 Januar 2010, 00:39

Ich kann meinen obigen Beitrag leider nicht editieren.
Wahrscheinlich lesen es so auch mehr Mitglieder als beim Editieren
Ich möchte morgen bei dem Laden anrufen und fragen ob sie auch BHs mit 65er UBB ins Sortiment nehmen könnten. Es wäre schön wenn sich die Mitleser hier oder per PN melden könnten ob sie auch Interesse daran hätten. Ich vermute ja, dass einige die hier gelesen haben auch aus dem Umkreis kommen ;)
Danke schon mal für die Rückmeldungen.

Glg Eyeshadow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon eyeshadow » 14 Februar 2010, 22:28

Ich berichte mal noch ein mal.
Ich war jetzt weitere 2 mal in diesem Laden und beides mal wurde ich super nett beraten und die Verkäuferinnen haben sich wirklich mühe gegeben.
Beim ersten mal war die Verkäuferin ziemlich verzweifelt, da es nur 3 Modelle in 70E gab und mir 2 davon nicht gepasst haben und der letzte BH hat mir nicht gefallen.
Beim zweiten mal gab es dann mehr Modelle in 70E (die Größe wird bei denen nicht so oft verlangt). Ich habe alle anprobiert und alle saßen nicht. Entweder stand das Körbchen ab oder das UBB ging in der Achsel zu weit nach oben oder der Bügel hing zu weit vorne in der Achsel.
In 70E sind die BHs ja etwas "panzriger" als z. B. in 75C (was ich im Moment noch trage). Wir sind übereingekommen, dass es mit meiner kleinen Körpergröße wohl schwierig ist in 70E oder gar mit 65er UBB etwas zu finden das passt.
Wir sind dann dazu übergegangen verschiedene Schnitte in 75D anzuprobieren. Das hat dann schon eher gepasst. In dieser Größe haben wir dann 4 BHs gefunden die bis auf das UBB super gepasst haben. Einer davon gefiel mir dann nicht so ganz und von den anderen 3 habe ich mir einen ausgesucht. Die BHs waren alle von der Marke Marie Jo.
Das mit dem UBB wäre zwar bis es etwas ausgeleiert ist ok gewesen, aber da die Inhaberin BHs auch umnäht habe ich ihn gleich da gelassen.
Da der BH gut 60 Euro gekostet hat wird das wohl auch umsonst gemacht werden. Am UBB kommen an jeder Seite 2 cm weg und an den Trägern kommt auch etwas weg, da sie nicht komplett verstellbar sind und mir somit bei kürzester Einstellung trotzdem etwas zu lang.
Man kann dort auch BHs umnähen lassen die man nicht dort gekauft hat, das kostet dann aber so etwa 5-10 Euro.
Auf jeden Fall kommt mir der Laden mit jedem Besuch kompetenter vor *daumenhoch*

Was vielleicht auch für manche noch ganz interessant ist:
Es gibt neben der auf der Internetseite erwähnten Kundenkarte noch eine "Junior Card". Von 13 bis 25 Jahren bekommt man als Schüler,Student oder Auszubildender 10% Rabatt auf den Einkauf. Reduzierte Ware ist jedoch ausgeschlossen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon Kati » 5 April 2010, 10:57

Hallo,

danke für den Tip. Ich habe gestern den Laden besucht und auch mein Eindruck ist positiv.
Sie führen zwar keine 65er UBBs, aber die Verkäuferin hat mich freundlich bedient und schien mir auch kompetent.
Und ich habe schnell festgestellt, wie unterschiedlich die gleichen Körbchengrößen der Hersteller und sogar die Körbchen von verschiedenen Modellen
eines Herstellers sein können. Habe mir zwei BHs gekauft in 70 C von der Marke Nina von C. mit der Option das UBB enger nähen zu lassen.
Mein Fazit: den Laden werde ich sicher öfters aufsuchen.
Benutzeravatar
Kati
 
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon Shivaree » 10 Juni 2010, 21:48

Der Laden ist in die Turmstraße 3 umgezogen!

War leider immer noch nicht da. Hatte immer andere Anschaffungen zu tätigen und hab bisher immer noch nur die BHs die ich bei figleaves gekauft hab...
Benutzeravatar
Shivaree
 
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon Shivaree » 15 Februar 2011, 14:54

So am Samstag war es soweit...
Ich wurde von der Chefin Frau Höptner beraten. Die Umkleidekabine ist wirklich groß und gemütlich und wie ich finde das wichtigste - ein guter Vorhang so dass niemand reinschauen kann... Sie messte mich aus und brachte wirklich viele BHs... Also für mein empfinden ist da wirklich sehr große Auswahl...
Ich hab mich am Ende für BHs von Anita für rund 50€ und für BHs von PrimaDonna für rund 85€ entschieden...

Von einem bestimmten Modell war meine Lieblingsfarbe nicht in meiner Größe da - kein Problem es wird bestellt.

Sie kannte natürlich auch dieses Forum, hat allerdings diesen Beitrag noch nicht entdeckt! :)

Alles in allem bin ich sehr zufrieden! :) Gerne wieder!
Benutzeravatar
Shivaree
 
 

Re: 73230 Kirchheim/Teck Höptner Mieder

Beitragvon whygirl » 5 Februar 2012, 19:25

Ich habe einen BH enger machen und die Träger kürzen lassen. Gekostet hat das Ganze 10 €, und die Besitzerin hat die passende "Enge" auch sehr gut abgeschätzt. Ich bin sehr zufrieden. Nur ob man die Träger auch versetzen lassen kann, bin ich nicht sicher.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28E • EU 60E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 67 • 73,5 cm
BU: 82,5 • 83,5 • 89,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 698
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Süd-Osten
Danke: 3763
 
BH-log

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung