68161 Mannheim: Creol (ÖVA-Passage)

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

68161 Mannheim: Creol (ÖVA-Passage)

Beitragvon SunnyG » 20 Mai 2015, 17:07

Hallo zusammen,

dieser Laden hat sich nach eigener Aussage auf "große Cups" spezialisiert.

Ich möchte den Laden nicht bewerten, da ich beim Besuch sehr unter Zeitdruck stand, aber trotzdem kurz meine Erfahrung mitteilen:

Ich habe nach BHs in Größe 65F/G gefragt. Im Laden waren 2 Mitarbeiterinnen, die eine schaute mich an, sagte nur "sie können doch auch einen 70er nehmen, da gibt es eine viel größere Auswahl". Ich habe dann nur betont, dass ich doch erst mal nach BHs mit einem Unterbrustband von 65 schauen möchte. Die andere Mitarbeiterin hat daraufhin 2 Schachteln gebracht, eine mit BHs in 65F, eine mit BHs in 65G.
Vielleicht lag es an den Marken (Simone Pérèle, Rosa Faia), aber mir kamen die Körbchen sehr klein vor und da mir sowieso nichts so 100% gefallen hat, hatte ich auch keine Lust mehr etwas anzuprobieren.

Leider kann ich nichts dazu sagen, welche Marken und welche Größen genau dort geführt werden, aber vielleicht möchte ja jemand diesen Laden kennenlernen.

VG, SunnyG
Verkaufe/Tausche Fantasie Rebecca Nude in 30DD: http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?f=59&t=46382
- Modus Bestellpause aktiv -
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 69 • 73 cm
BU: 84 • 85 • 89 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 231
Registriert: 24.07.2014
Danke: 48
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung