01309 Dresden: fülle in hülle

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

01309 Dresden: fülle in hülle

Beitragvon nettl » 17 August 2009, 18:55

Kontaktdaten
Name des Ladens; fülle in hülle
Homepage: http://www.fuelle-in-huelle.de
Straße, Hausnummer: Schillerplatz 2
Ort, Postleitzahl: 01309 Dresden

Persönliche Erfahrungen
Umgang mit Kunden (Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft) *daumenhoch* *daumenhoch*
Schnelligkeit bei Bestellungen: Superschnell
Benutzeravatar
nettl
 
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon enjoy » 13 September 2009, 20:02

Das kann ich nur bestätigen.
Super nette Beratung mit Anziehanleitung. Nach über 1 Stunde bin ich mit einem Fauve by Fantasie und einem Prima Donna aus dem Laden herausgekommen. Ich wohne zwar in NRW, war aber auf sightseeingtour in Dresden. *daumenhoch* *daumenhoch*
Benutzeravatar
enjoy
 
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Laetitia » 29 Mai 2010, 22:55

Ich kann auch einen Erfahrungsbericht beisteuern:
Meine Schwester und ich haben unserer Mama zum Geburtstag u.a. ein Bra Fitting geschenkt, und so war ich heute mit ihr in diesem Laden. Zuvor hatte ich sie vermessen und die Größen notiert.
Meine Schwester war zuvor dort um sich zu erkundigen, ob man einige BHs in ihrer Größe bestellen könnte, woraufhin sie, wie sie berichtete, eine ziemlich unfreundliche und gereizte Antwort bekam. Man könnte nichts bestellen und wir sollen einfach gucken, was da ist. Als meine Schwester ihr 4 Größen nannte, hieß es, sie müsste sich schon für eine Größe entscheiden.
Heute war ich mit meiner Mutter dort, und wir wurden nicht gerade positiv überzeugt. Die Verkäuferin hat sich zwar Mühe gegeben, meine Mutter zu beraten, jedoch schien es sie sehr zu stören dass ich sie begleitete. Sie nahm mir z. B. einfach die BHs aus der Hand, die ich für meine Mutter ausgesucht hatte und meinte, sie würde das jetzt mal übernehmen. Sämtliche meiner Nachfragen wurden ignoriert. Als sie meinte, ich würde ihr im Weg stehen, wäre mir fast alles aus dem Gesicht gefallen.
Als ich die Busenfreundinnen nannte, meinte sie, ja, durch unser Forum würden viele zu ihr kommen, aber sie würde davon gar nichts halten, unser Forum würde die Frauen "verdummen" (das hat sie wirklich so formuliert!).

Das Ende vom Lied war, dass meine Mutter dort nichts gekauft hat und wir in einem anderen Laden einen perfekt passenden Masquerade Tiffany gekauft haben. Sie ist superglücklich und sagt selbst, sie würde lieber mit mir in England bestellen als dort etwas zu kaufen.

Wie heißt es so schön in der "Sonnenallee": Da haste aber mal so richtig schön Pech gehabt, Keule.
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
aber für alle Fälle nehme ich immer Unterwäsche zum Wechseln mit.

(Woody Allen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 65D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65 • 71 cm
BU: 83 (TL), 84 (HL) • 82 • 85 (TL), 86 (HL) cm
 
Beiträge: 664
Registriert: 22.06.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 1011
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Schlenker » 1 Juni 2010, 22:38

Guten Abend,
als Ladenbesitzerin von "fülle in hülle" möchte ich zu dem Beitrag von Laetitia etwas klarstellen.
Ich habe niemals die Kompetenz der Forennutzer in Frage gestellt, aber definitiv die Kompetenz von Laetitia. Moderiert: Ich habe gemäß den Regeln von Busenfreundinnen.net Aussagen die gegen die Netikette verstoßen gelöscht. [headology]
Bei der Anprobe hatte Sie stets etwas zu bemängeln und wollte mein Fachwissen in Frage stellen, obwohl die Mutter die Passform der Modelle als angenehm und gutsitzend empfand. Wenn die Mutter so unzufrieden war, frage ich mich, warum Sie ein Modell hat zurücklegen lassen (und natürlich nicht abgeholt hat).
Somit bin ich beim nächsten Punkt: Ich kann nicht wie beim Versandhandel auf gut Glück mehrere Modelle, noch dazu in verschiedenen Größen bestellen, da keine Kommisionswaren vom Hersteller angeboten werden. Dieses habe ich der Schwester in einem ausführlichen Gespräch erläutert.
Im übrigen möchte ich noch bemerken, dass während der ganzen Anprobezeit eine weitere Kundin zugegen war, die sich gefragt hat, warum solche Damen überhaupt in ein Geschäft gehen, wenn sie doch keine Beratung wünschen und alles besser wissen.
Bei "fülle in hülle" gibt es eine sehr persönliche und individuelle Beratung, die von meinen Kundinnen sehr geschätzt wird. Nicht umsonst gehört mein Geschäft zu den "Top 10" der Deutschen Dessousgeschäfte.

Mit freundlichen Grüßen
Annett Schlenker
Benutzeravatar
Schlenker
 
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Laetitia » 2 Juni 2010, 07:08

Liebe Frau Schlenker, Ihre Kompetenz habe ich nicht in Frage gestellt, nur Ihre Umgangsweise.

Ich denke der obige Beitrag spricht für sich... Sowie auch die Kaufentscheidung meiner Mutter.
Nun gut, wenn jemand schlechte Publicity für seinen Laden machen möchte, dann steht im frei, dies auch bei uns im Forum zu tun.
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
aber für alle Fälle nehme ich immer Unterwäsche zum Wechseln mit.

(Woody Allen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28DD/30D • EU 65D
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 65 • 71 cm
BU: 83 (TL), 84 (HL) • 82 • 85 (TL), 86 (HL) cm
 
Beiträge: 664
Registriert: 22.06.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 1011
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon headology » 2 Juni 2010, 11:58

Sehr geehrte Frau Schlenker,

ich kann verstehen, daß sie nicht erfreut über Laetitias Bericht sind und es ist nachvollziehbar, daß sie dem Argumente entgegensetzen möchten. Jedoch fände ich es schön, dies nach Möglichkeit im Rahmen einer sachlichen Auseinandersetzung zu versuchen.

Desweiteren würde ich gerne noch anmerken, daß wir als Kundinnen natürlich einen Wäscheladen aus einer ganz anderen Perspektive sehen als sie als Verkäuferin. Oftmals haben wir die Erfahrung gemacht, daß es weniger darum ging, uns einen wirklich passenden BH zu vermitteln als darum, einen zu verkaufen. Ich habe das bereits bei sehr renommierten Wäschegeschäften erlebt und war davon wahnsinnig enttäuscht. Das muß natürlich nicht immer so sein, aber aufgrund dieser Erfahrungen bevorzuge ich es - wie die meisten hier im Forum - wenn ich mich in einem Laden selbst ausprobieren darf. Ein schlecht sitzender BH geht dann eben auf mein Konto; damit kann ich leichter leben, als wenn ich das Gefühl habe, mir oder meiner Begleiterin wurde er ... naja... eher übergeholfen. Vielleicht macht das Laetitias Verhalten etwas verständlicher.

Beste Grüße.
headology
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10399
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591822
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Julchen18 » 8 Juni 2010, 22:39

Hallo Busenfreundinnen,
ich trage 65 G seit ich überzeugend in „Fülle in Hülle“ vermessen und beraten wurde und anders als anderswo in dieser Größe aus einer Vielzahl hochwertiger Hersteller, Formen, Farben und Modelle in Spitze oder Glatt wählen kann. Das war nicht immer so.
Früher habe ich bei Esprit meine BHs in Größe 80 C gekauft unter Anleitung einer befreundeten Verkäuferin und ich war zufrieden.
Vor 2 Jahren habe ich dann zum ersten Mal bei „Fülle in Hülle“ reingeschaut. Die Inhaberin, Frau Schlenker sah auf den 1. Blick, dass meine Größenangabe nicht zu meiner Optik passt und schickte mich, bevor ich etwas erwidern konnte zum Vermessen in die Anprobe. Überrascht war ich vom Ergebnis: 70 F. Noch mehr überraschte mich, dass mir nach meiner Vorstellung von Farbe und Passform ca. 10 BHs ausgewählt gereicht wurden und jeder einzelne, von mir anprobierte BH perfekt saß. Dem fachmännischen Blick von Frau Schlenker entging jedoch kein Detail und so riet sie mir nicht gleichermaßen zu jeder Passform und nicht zu jedem Modell. Das Glück hatte ich zuvor nie, wie auch keine so tolle, mir völlig neue Anziehanleitung und zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Passformen.
Geschockt der Größe, dennoch überglücklich des neuen, mir bislang unbekannten Tragekomfort und der schönen Modelle wollte ich gleich noch weitere Modelle in anderen Farben probieren und habe zu guter letzt aufgrund der individuellen Beratung bestimmt 20 BHs (wohl alle in Frage kommenden in meiner Größe) gereicht bekommen und mich für 1 Eprise de Lise Charmel, 1 Fauve und 1 Marlies Dekkers entschieden.
Zwischenzeitlich war ich bestimmt schon weitere 5x bei „Fülle in Hülle“. Bei meinem neuesten Kauf habe ich mich für 2 BHs in Größe 65 G von Fauve und Freya entschieden. Ich wollte es nicht glauben, aber Frau Schlenker erklärte mir, dass sich der Körper durchaus verändern kann und da ich nicht mehr aktiv Sport treibe, hat sich mein Unterbrustumfang auf 65 reduziert und meine Brust sitzt in Cup G besser.
Ich habe mich für den Newsletter registrieren lassen und bekomme, sobald es neue Modelle gibt, eine Nachricht zugesandt. Ich schaue dann gelegentlich vorbei und manchmal blättern wir auch gemeinsam in den Katalogen der Anbieter nach weiteren, durch Frau Schlenker nicht georderten Modellen. Auch hier zeigt Sie sich gern bereit gegen eine Anzahlung eine verbindliche Einzelbestellung vorzunehmen.
Ich kann für mich sagen, ich habe mit „Fülle in Hülle“ und durch Frau Schlenker die Beratung meines Vertrauens gefunden. Ich schätze es sehr, nicht mehr selbst nach meiner Größe suchen zu müssen und die für mich in Frage kommenden Modelle ausgewählt gereicht zu bekommen. Das ist neben der herzlichen, stets angenehmen Atmosphäre im Geschäft, dem offenen Ohr für meine Belange wohl auch der Service, für den „Fülle in Hülle“ die Auszeichnung „Sterne der Wäsche“ verliehen wurde.
Weiter so Frau Schlenker, stören Sie sich nicht der hier verbreiteten zweifelhaften Stimmungsmache. Wer lässt sich schon gern in seinen Aufgabenbereich reden? Ich an meinem Arbeitsplatz auch nicht! Ich spüre Ihre Liebe zum Beruf und ich empfehle Sie und „Fülle in Hülle“ jeder Frau weiter, die Wert auf eine verständnisvolle, ehrliche Beratung legt. Jede Kundin entscheidet für sich, was ihr für ihre Kaufentscheidung wichtig ist.
Alles Gute
Julchen18
Benutzeravatar
Julchen18
 
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Seepferdchen » 8 Juni 2010, 23:25

Ich halte die Vermischung von Eigenwerbung und Erfahrungsbericht grundsätzlich für irreführend, unprofessionell und auch unfair gegenüber Menschen, die ehrliche Erfahrungsberichte schreiben und aus gutem Grund etwas zu loben haben. Nur gut, dass man diese Mischungen manchmal bereits am Stil und an bestimmten Rechtschreibfehlern erkennen kann.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E/30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 68 cm
BU: 81 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 2308
Registriert: 25.03.2010
Danke: 91268
 
BH-log
Erstberatung

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon karotte » 9 Juni 2010, 16:45

Seepferdchen hat geschrieben:Ich halte die Vermischung von Eigenwerbung und Erfahrungsbericht grundsätzlich für irreführend, unprofessionell und auch unfair gegenüber Menschen, die ehrliche Erfahrungsberichte schreiben und aus gutem Grund etwas zu loben haben. Nur gut, dass man diese Mischungen manchmal bereits am Stil und an bestimmten Rechtschreibfehlern erkennen kann.

8-)
Ein Blick auf die Anzahl der bisherigen Beiträge kann ebenfalls nicht schaden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1718
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48126
 

Re: 01309 Dresden, fülle in hülle

Beitragvon Soso » 9 Juni 2010, 18:44

Oh Gott, bis vor einigen Beiträgen wollte ich tatsächlich mal in dem Geschäft vorbeischauen. Aber bei einem derart unprofessionellem Verhalten... nein danke, da bestelle ich lieber weiter im Internet und habe die Möglichkeit Sitz etc. selbst zu beurteilen
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 F • EU 65G
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 69 • 73 cm
BU: 89 • 92 • 93 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 99
Registriert: 25.09.2009
Wohnort: Dresden
Danke: 15
 

Nächste

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung