37075 Göttingen: Liefländer

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

37075 Göttingen: Liefländer

Beitragvon omsling » 25 März 2009, 18:53

Red. .
Liefländer
Barfüßerstraße 10
37073 Göttingen
0551/57088 [TigerLenchen]


Minna Liefländer, das Fachgeschäft für Mieder-, Wäsche und Bademoden
- so heißt es - und ich war drin.

Der Laden ist in der Bafüßerstr. 10, mitten in der Innenstadt.
Es gibt BHs der "gängigen teureren Firmen": Triumph, Marie Jo, Chantelle..
Mit Glück findet man BHs aber der Unterbrustgröße 70, darunter gar nicht. Die Körbchen gehen maximal bis deutsch F/G zumindest sagt man mir das und da müsste man dann auch mal genau gucken, welche überhaupt...

Ich fragte vorsichtig nach der Unterbrustweite 65 und die gab es gar nicht. Sie glaubte, es gäbe so etwas von Marie Jo, sie könne mal für mich im Katalog nachschauen und dann bestellen. Das müsste ich dann aber auch nehmen, wenn sie was bestellt. Vorher würde sie mich gründlich ausmessen. Sie sagte dann, dass ich ja auch mal 70er Bhs anprobieren könne - ich verneinte, diese wären mir auf jeden Fall zu weit.
Ich habe dann mal nachgebohrt und die Verkäuferin hatte leider nicht viel Ahnung von der Berechnung von BH Größen: der Unterbrustumfang hat überhaupt nichts mit der Körbchengröße zu tun. Man ermittelt zwar den Körbchenbuchstaben aus der Differenz, aber daraus ergibt sich nicht die BH Größe. Wenn man 75D trägt, dann passt einem auch 80C und die Unterbrustweite eine größe zu groß tragen ist doch gar nicht so schlimm, so groß sind die Unterschiede gar nicht.
Am Schluss bin ich schnell raus, sie wollte unbedingt was für mich aus dem Katalog bestellen und konnte nur so halb nachvollziehen, dass mir das zu riskant war. Dann tat es ihr aber leid, dass es nichts für mich gab und meinte etwas in die richtung so dünne Frauen gäb es halt nicht so oft..

Wenn ich Muße habe, werde ich einen Brief hinschreiben, leider gibt es keine Internetadresse, so dass man das per Mail oder über ein Kontaktformular erledigen könnte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.09.2008
Danke: 0 • 4
 

Re: 37075 Göttingen: Liefländer

Beitragvon diepenny » 26 August 2009, 17:41

Ich war heute da und war im Gegensatz zu meiner Vorposterin ziemlich zufrieden. Leider hatten sie keine englischen Marken da und meine deutsche Größe weiß ich immernoch nicht so recht (weil es da noch nie was passendes gab). Also habe ich es mit 75G probiert, was allerdings im Körbchen zu klein war. Größer hatten sie es nicht da, mir aber angeboten, eines der Modelle, das mir ziemlich gut gefiel, zu bestellen. Dass ich das dann auch nehmen MÜSSTE, davon war nicht die Rede. Die Verkäuferin gab mir zum Probieren auch einen BH in 80G und meinte aber selbst, dass das UBB dabei vermutlich zu weit wäre. Ihr war aber immerhin auch klar, dass das G-Körbchen beim 80er UBB größer ist als beim 75er.
Alles in Allem fühlte ich mich gut beraten, wenn auch ich es schade finde, dass sie keine englischen Marken führen. Ich habe es als Anregung bzw Kundenwunsch auch angegeben, keine Ahnung ob das was bringt.
Jedenfalls habe ich mir noch den Namen der Frau sagen lassen, die meiner Meinung nach was von ihrem Fach versteht und es war Frau Zibat.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2009
Wohnort: Göttingen
Danke: 0 • 0
 

Re: 37075 Göttingen: Liefländer

Beitragvon ehem Busenfreundin » 6 Dezember 2013, 20:19

Meine Schwester und ich waren heute da.

Die Auswahl an Marken und BHs ist groß. Leider erst ab 70er UBB (mit ein paar Ausnahmen in 65er UBB).
Ich war somit leider außen vor, wurde aber immer wieder in 70er UBBs gesteckt, mit der
Anmerkung, dass die BHs eigentlich alle gut sitzen und ob ich mir sicher wäre, dass ich
60er UBBs brauche. Wenn ich mir nicht sicher wäre, hätte ich auch nicht gefragt! *nein*

Meine Schwester hatte einige Modelle an, die sehr gut an ihr aussahen, aber leider auch
hier von der Größe nicht passten. Ich sage nur Brötchen. Und der Steg lag bei allen BHs
die sie probiert hatte nicht an. Als ich das anmerkte, dass es falsch sei, wenn der
Steg in der Luft hängt, meinte die Verkäuferin, dass das völlig normal sei und sie auch
nur BHs trägt, wo der Steg nicht an liegt. *nein*

Kann ich somit leider nicht empfehlen. :( Schade. Ich hatte gedacht, dass ich wenigstens
mal einen Laden in der Nähe finden würde...
Benutzeravatar
ehem Busenfreundin
 
 

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung