46047 Oberhausen: Hunkemöller im Centro

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

46047 Oberhausen: Hunkemöller im Centro

Beitragvon Account gelöscht » 25 Februar 2011, 14:30

Der Laden:
• Hunkemöller im Centro Oberhausen
• Centroallee 14
• Öffnungszeiten 10- 20 Uhr
http://www.hunkemoller.de/

Das Sortiment:

• Größenspektrum A-H
• moderat

Mein Wunsch war ein bequemer BH, gerne auch ohne Bügel. Die Auswahl war, wie zu erwarten, in meiner Größe sehr gering.
Anprobiert habe ich ein Modell, das so gar nicht passte. http://www.hunkemoller.de/bhs/vorgeform ... e-h-3.html
Die Träger zu dünn, die Rückenpartie zu schmal und die Cups zu offen.

Die Verkäuferin gab auch sehr schnell auf, schien nicht sonderlich motiviert.

Auf meine Frage, ob sie auch sogenannte Entlastungsmodelle führen würden, öffnete sie eine Wandschranktür in der einige bügellose Modelle hingen. Ich versuchte ihr erneut zu erklären, dass ich einen festen BH mit breiteren Trägern benötige. Sie schien überfordert.

Hunkemöller? Nie wieder!
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

Re: 46047 Hunkemöller im Centro Oberhausen

Beitragvon Häschen » 30 April 2011, 20:15

Ich füge mal meine Erfahrungen hinzu....

Vor einer geraumen Zeit war ich das erste Mal im Hunkemöller und wurde ungeplant beraten, änderte meine selbst gewählte BH-Größe von 80 B dann auf 75 C durch die Hilfe.

Vor einer Woche bin ich spontan wieder dorthin gegangen, weil ich einen beigen BH brauchte. Habe mir einige (für mich ungeeignete, wie ich nun weiß) Modelle ausgesucht, in 75 C. Als dann eine Verkäuferin mal gucken kam, gab sie mir den Tipp, 70 D Bhs zu tragen und brachte mir die andere Größe. Habe mich gut beraten gefühlt, auch wenn sich hinterher durch den Besuch des Forums hier herausgestellt hat, dass zwei Modelle nicht optimal passen und andere Schnitte auch besser wären.

Die Verkäuferin war so ca 170 bis 175 cm groß, ca 40-50 Jahre alt, rot gefärbte kurze Haare und hatte eine rauchige Stimme.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 24.04.2011
Danke: 31
 

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung