76133 Karlsruhe: Karstadt

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Anni83 » 12 November 2010, 16:34

Karstadt
Kaiserstraße 147-159
76133 Karlsruhe

Montag - Samstag
09:30 Uhr - 20:00 Uhr

Karstadt Karlsruhe bietet neben den üblichen Marken (Triumph, Felina, Passionata,...) nun auch CLEO und Masquerade an *freu*

Sie haben folgende Modelle in den Größen 32-38, Cups E-G (inkl. FF):

CLEO Lizzie
CLEO Sadie
CLEO Jude

Masquerade Antoinette
Masquerade Rio
Masquerade Tiffany (Plunge)


Falls es schon einen Karstadt-Thread gibt, darf der Beitrag gerne verschoben werden, aber ich habe keinen gefunden und darum einen für Karlsruhe aufgemacht :)
Zuletzt geändert von Schäfchen am 14 November 2010, 17:29, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Adresse und Öffnungszeiten hinzugefügt! Danke precious!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F / 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 73 cm
BU: 92 • 93 • 97 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 340
Registriert: 28.04.2010
Wohnort: Berlin
Danke: 92
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon precious » 28 November 2010, 14:17

Ich habe jetzt noch Panache-Modelle entdeckt:
Panache Porcelain
Panache Melody Full Cup
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 75 cm
BU: 87 • • 90 cm
 
Beiträge: 758
Registriert: 25.11.2009
Danke: 1636
 
BH-log

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon seufz » 5 Dezember 2010, 22:10

Und ich habe gestern einen Melody in 34H gesehen (und getestet) *sonne*
and I'm never out of bed before noon and waking up too late would be too soon

Bild
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34H, • EU -
Alte BH-Größe: 75D Ohne Bügel, Microfaser; 75E mit Bügel
UBU: 79 • 83 cm
BU: 110 • 110 • 114 cm
Schwanger: nie gewesen • am Stillen: nein
 
Beiträge: 74
Registriert: 27.01.2010
Wohnort: Karlsruhe
Danke: 54
 

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon pulitzer » 22 Mai 2011, 10:37

Hallo,
ich war gestern da und sie hatten ein Paar Ständer mit Cleo (Rita hatte ich an) und Panache (Ariza probiert) und Masquerade. Leider nix in 28, nur eine Handvoll in 30 und der Rest 32+. Größere Körbchen als G hab ich auch nicht gesehen (Rita z. B. gibts aber auch nur bis G wenn ich mich nicht täusche?)
Ich hab eine Verkäuferin nach einem weißen BH gefragt in 65 bis 70 "unnerum" und sie hat die obengenannten BHs komplett außen vor gelassen und mir Chantelle empfohlen...klar kostet ja auch 3 mal soviel. In der Kabine habe ich ein Gespräch im Nachbarabteil mitangehört (es ließ sich nicht verhindern, war anscheinend die Kabine direkt neben mir). Ich hoffe, dass es Busenfreundinnen waren, die die Verkäuferin in Verlegenheit bringen wollten, ansonsten tut es mir echt leid wenn ich nix gesagt hab. Es kam mir in dem Moment aber auch komisch vor, so von Kabine zu Kabine zu rufen *verlegen* .

Kundin: "Ich hab jetzt den Trägerlosen an, der rutscht total, was mach ich da?"
Verkäuferin: "Also enger würd ich den nicht nehmen, was ist das jetzt, 75?"
Kundin: "Ja ich glaub schon."
Verkäuferin: "Enger auf keinen Fall, da muss ja noch das Kleid oder das T-Shirt drüber, das hält ja dann auch nochmal fester!"
Kundin: "Also ich weiß icht, haben sie vielleicht was mit Gummierung an der Seite, damit das nicht so rutschig ist?"

Ja meine T-Shirts sind auch alle so eng, dass ich eigentlich gar keinen BH tragen müßte. Wieso kauft man überhaupt die DInger, die Kleidung hält doch alles oben *willnichtsehen* .
Das Gespräch in der Kabine nebenan bei Breuninger war übrigens auch schockierend, wenn auch aus einem anderen Grund. Ehepaar um die 50, sie probiert Unterwäsche an, der Mann "berät".
Mann: "Warum stehen auf dem Schild verschiedene Größen? Was hast du denn jetzt an?"
Frau: " Wegen den verschiedenen Ländern."
Mann: "Wie?"
Frau: "Na im einen Land ist es xxX und im anderen yyY!"
Mann (fängt an total laut zu reden): "Wieso schreiben die das da drauf? Das interessiert doch kein Schwein, wir sind hier schließlich in DEUTSCHLAND!"
:o

€: noch was zur Karstadt Verkäuferin. Ich wurde kurz echt pampig, weil sie meinte:
"In ihrer Größe muss man halt schon etwas mehr Geld ausgeben!", auf meine Frage ob es nix andres als Chantelle gäbe.
Frech, weil a) ich als "Übergröße" hingestellt werde, b) selbst wenn man eine "Übergröße" wäre, das die Verkäuferin nicht zu thematisieren oder interessieren hat, c) mir damit unterstellt wurde, ich müßte auf den Preis schauen. Ich hab dann schnippisch gemeint, danke für die Information, ich trage grade im Moment einen BH von Chantelle und weiß daher auch was die kosten. Ihre Kollegin im Breuninger hat das Modell, das ich anhatte gleich am Träger erkannt ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 65 G, 70 F
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 71 • 75 cm
BU: 95 • 99 • 100 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 101
Registriert: 13.03.2011
Wohnort: Pfalz
Danke: 29
 

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Aloha » 27 Juli 2011, 16:18

Die meisten der Cleo/Panache/Masquerade Modelle sind jetzt auf 19 euro irgendwas reduziert. Mit Rotstift wurde da wohl schon einige Male der Preis runtergesetzt. Sieht so aus, als ob es nicht wirklich "gehen" würde. Ich war mal mitte Mai da, und seitdem scheinen die Ständer nicht leerer geworden zu sein.
Finde ich schade, da ich nicht glaube, dass Karstadt die BHs noch lange im Sortiment führen wird, falls nicht genug Nachfrage dafür gibt. Es lebe die Buchstabenphobie *nein*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75C/D
UBU: 66 • 69 cm
BU: 79 • 90 • 89 cm
 
Beiträge: 165
Registriert: 26.01.2011
Danke: 0 • 2
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Aloha » 6 Oktober 2011, 16:40

War vorhin mal wieder im Karstadt und hatte aus Neugier bei den Bhs vorbeigeschaut. Und siehe da, die Panache Ständer sind zwar wo anders, allerdings komplett vollggehangen mit der neuen Kollektion *daumenhoch* .
Gesehen habe ich folgende Modelle ab 32E:

Cleo Lucy in Berry
Cleo Juna
Cleo Molly
Cleo Sasha
Cleo Jude in mulberry/pink und in black
Panache Porcelaine T-Shirt
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F • EU 
Alte BH-Größe: 75C/D
UBU: 66 • 69 cm
BU: 79 • 90 • 89 cm
 
Beiträge: 165
Registriert: 26.01.2011
Danke: 0 • 2
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Susina » 4 Januar 2012, 13:29

Kurz vor Silvester war ich im Karstadt und hab den Cleo/Panache-Ständer unter die Lupe genommen.
Schön, ich hab mich mit den neuen Cleo-Modellen nicht so ausgiebig beschäftigt, aber es schienen mir nicht die attraktivsten Modelle zu sein. Und:
Alles nur ab UBB 32 und die Cupgröße DD fehlte komplett.
Also hab ich eine Verkäuferin nach DD gefragt.

"DD gibt es bei uns nicht, das ist hier E."

Ich hab noch gefragt, ob sie die BHs ohnehin erst ab E führen, aber sie sagte mir, dass sie eigentlich auch D hätten und die nächste Größe dann E sei.
Jaja. Ich hab ihr mühsam erklärt, dass DD in Großbritannien eine eigene Größe ist und keine Zwischengröße. Sie kam noch mehrmals mit dem Spruch "das ist hier aber E", woraufhin ich ihr erklärt habe, dass britische Hersteller ein anderes Größensystem benutzen - bei europäischen Herstellern wäre das natürlich richtig.
Zweifelnder Blick der Verkäuferin. Ich: Vielleicht können Sie dem Einkauf mitteilen, dass sie auch DD bestellen sollten.
Sie: Diese Marken bestellen wir ohnehin nicht nach, das wird nur noch abverkauft.

Fazit: Cleo/Panache/Masquerade gehen bei Karstadt Karlsruhe (und ich befürchte, auch in anderen Karstadts) aus dem Programm.

Was mich nicht wirklich wundert, wenn sie solche Modelle bestellen und zusätzlich eine ganze Cupgröße auslassen, die meiner Meinung nach auch noch ziemlich viel getragen wird. Dass da vielen Frauen kein einziges Modell passt und die Marke nicht läuft, ist klar.
Die Masquerade Tiffany Plunges, die ich im Herbst noch gesehen habe, waren weg. Ich schätze, die haben sie alle verkauft.
Wieder auf der Suche nach dem ultimativen BH, den ich nicht spüre.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34F • EU 75G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 79 • 83 cm
BU: 97 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 562
Registriert: 30.08.2009
Wohnort: Karlsruhe
Danke: 4531
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Minibite » 4 Januar 2012, 15:10

Bei Karstadt wird es nichts bringen, die Verkäuferinnen vor Ort zu bitten irgendwelche Vorschläge weiterzugeben, auch wenn sie noch so gut sind!

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass sich für die nächste Saison etwas ändert, wenn man das an die Karstadt Hauptverwaltung weitergibt! Wow, was für eine Vorstellung, wenn Karstadt bald ein neues Bravissimo wäre *love*

Vielleicht verfassen wir hier einfach mal eine Massenmail um den Druck zu erhöhen :D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36E/F • EU 
UBU: 85 • 93 cm
BU: 110 • 108 • 112 cm
 
Beiträge: 329
Registriert: 13.08.2010
Danke: 75
 

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Susina » 4 Januar 2012, 16:51

Nun, ich glaube schon, dass der Einkauf die Vorschläge der Verkäufer berücksichtigt. Schließlich müssen die wissen, was nachgefragt wird. Aber:
Solange Karstadt die Verkäuferinnen nicht schult, wird sich überhaupt nichts ändern, da kann der Einkauf machen, was er will.
Das war ja schon eine gute Idee mit den kleineren Bandgrößen und "großen" Cupgrößen britischer Hersteller.
Da die Verkäuferinnen aber noch nicht mal wissen, dass das britische System anders ist als das europäische und die Abstände der Cupgrößen auch andere ... da ist Hopfen und Malz verloren. *nein*

Selbst mit Schulung - wie oft haben wir schon gehört, dass Verkäuferinnen gesagt haben: "das haben wir aber erst vor kurzem auf der Schulung gehört, also muss das richtig sein!". Ob die Schulung nun schlecht war oder die Verkäuferinnen was falsch verstanden haben, ist dann auch nicht mehr wichtig.
Dass die sich nicht auskennen, sieht man schon daran, dass sie pulitzer den Cleo/Panache-Ständer noch nicht mal empfohlen haben. Von der Unterhaltung wegen des Trägerlosen ganz zu schweigen. *willnichtsehen*
Wieder auf der Suche nach dem ultimativen BH, den ich nicht spüre.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34F • EU 75G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 79 • 83 cm
BU: 97 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 562
Registriert: 30.08.2009
Wohnort: Karlsruhe
Danke: 4531
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 76133 Karlsruhe: Karstadt

Beitragvon Minibite » 4 Januar 2012, 17:31

Ja, du hast schon Recht. Die müssten dann dementsprechend Schulungen von den Markenherstellern bekommen. Aber bei entsprechenden Mengen, die eingekauft würden für alle Standorte, würden das die Hersteller bestimmt auch machen. Ich wette, dass die BHs eher aufgrund der Optik und nicht wegen des Größensystems gekauft wurden und dementsprechend der Versuch nach hinten losgegangen ist.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36E/F • EU 
UBU: 85 • 93 cm
BU: 110 • 108 • 112 cm
 
Beiträge: 329
Registriert: 13.08.2010
Danke: 75
 

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung