Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Stillen, Still-BHs, Schwangerschaft...

Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Aurikel » 10 September 2013, 22:47

Lange hab ich hier nichts mehr geschrieben, hab dank euch immer passende BHs gefunden und war zufrieden.


Jetzt bin ich wieder schwanger, hab extrem viel zugenommen und natürlich sitzt an der Brust auch nichts mehr wie vorher.

Ich hatte jetzt schon mal versuchsweise einige Still-BHs bei brastop geordert, aber so richtig passend war nichts.

Aktuell trage ich einen Panache Sophie in 34FF mit BH-Verlängerer. Das ist allerdings eine wirkliche Notlösung und kann nicht so bleiben. Die Brüste sind überhaupt nicht getrennt, das UBB rollt sich unter der Brust zusammen, Brust fällt darüber. Je nach Ausschnitt sieht das dann doof aus, weil die Brüste einfach nur runter hängen und zu allem Überfluss blitzt der BH an allen Ecken raus.

Ich schätze mal, ich war in den vergangenen Jahren einfach zu verwöhnt durch gut sitzende Bügel-BHs.

Nun gut. Wie finde ich nun, ohne tausende von Bestellungen passende BH-Modelle?

Bei normalen BHs hatte ich schnell raus, dass der "George"-Schnitt von Panache ziemlich gut sitzt und dann eben BHs mit diesem Schnitt gekauft. Der Charnos Trellis saß auch gut. Welche Modelle gehen denn wenigstens halbwegs in die Richtung; ich kann das auf Fotos so gar nicht ausmachen?

Als Größe werde ich wohl auf jeden Fall 36 als UBB brauchen und etwas größer im Cup als der Panache Sophie sollte es wohl auch sein. Also 36FF bestellen?

Und wie sind die Erfahrungen mit Anita-BHs? Die hatte ich in der ersten Schwangerschaft und immerhin gibt es die mit Bügel. Aber welche Größe entspricht denn da der englischen? 80??
Benutzeravatar
UBU: 88 • 91 cm
BU: 114 • 112 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 138
Registriert: 20.05.2010
Danke: 29
 

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Tira » 10 September 2013, 23:19

Hallo Aurikel!

Ich finde (Still-)BHs ohne Bügel einfach schrecklich, weil sie viel zu wenig Halt geben. In meiner Größe (38H) kam als Still-BH nur der Elomi smoothing moulded underwired nursing bra
    http://m.figleaves.com/uk/product/ELO-3912/Smoothing-Underwired-Moulded-Nursing-Bra/?productColourId=703293
in Frage, ich habe ihn auch schon im letzten Trimenon getragen und war recht zufrieden damit. *ja* Er hat vorgeformte Cups (ohne Schnitt-Teile) mit einer aufklappbaren Stillöffnung, bei der beim Stillen noch genug Stoff um die Brust bleibt um sie etwas in Form zu halten.
Vl. gibt es in deinem Größenbereich noch Alternativen zu Elomi. Evtl. meldet sich noch Nyad zu Wort...

Alles Gute für deine Schwangerschaft!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38H • EU 
Alte BH-Größe: 85G (EU)
UBU: 86 • 93 cm
BU: 124 • 123 • 130 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 260
Registriert: 01.10.2010
Danke: 567
 

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Aurikel » 10 September 2013, 23:29

Hm, also ich hab bisher die Erfahrung gemacht, dass vorgeformte Cups in kombination mit meinen weichen Brüsten gar nicht gehen.
Benutzeravatar
UBU: 88 • 91 cm
BU: 114 • 112 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 138
Registriert: 20.05.2010
Danke: 29
 

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Lambada » 11 September 2013, 09:31

Du könntest dir auch "normale" BügelBHs zu StillBHs umbauen. In der Mama-Ecke hier im Forum findest du ganz viel Information dazu, Milchmädchen hat es da zu wahrer Meisterschaft gebracht.


(mobil & unterwegs)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5259
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 148545
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Milchmädchen » 11 September 2013, 10:39

Ja, das Umbauen ist tatsächlich keine so große Herausforderung und auch recht schnell gemacht *ja* . Wenn man sich sonst sehr schwer tut, etwas Passendes zu finden, ist das keine schlechte Lösung.
Es gibt von Melissa und KrisLine Still-BHs mit Bügeln, vielleicht könntest du dort noch etwas finden. Ich fand Cakelingerie vom Halt deutlich besser als den Panache Sophie, aber das scheinst du schon robiert zu haben und ich bin ja auch ein anderer Größenbereich... Vielleicht findest du hier ja auch noch etwas :) .
Gar nichts musst du tun, sagt Paul, dann bist du automatisch faul!

Im Flohmarkt:
30E Boux Avenue Hattie
65E Hunkemöller ungepaddet
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 75A vor der Schwangerschaft
UBU: 73 • 79 cm
BU: 96 • • 100 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 3865
Registriert: 31.07.2012
Danke: 170369
 
BH-log
Erstberatung

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Aurikel » 11 September 2013, 17:02

Ne, ich kann noch nicht mal einen Knopf annähen, BH ändern schließe ich jetzt mal aus. Wobei ich jetzt in der Schwangerschaft ja nichts ändern müsste, aber für die kurze Zeit noch mal "normale" BHs anschaffen lohnt sich ja auch nicht wirklich (die Still-BHs passen dann hoffentlich im Verlauf der Stillzeit auch irgendwann mal).

Ich schau wohl noch mal, ob irgendein Modell passt; von Cupcake hatte ich einen mit geformten Cups hier, von hotmilk einen, der zu klein war, vielleicht muss ich da einfach noch mehr Modelle durchtesten, die sehen ja als einzige wirklich nett aus. Elomi kommt auch noch auf den Merkzettel.

Man, Stillen ist ja wirklich schön, aber beim Gedanken an diese blöde BH-Auswahl bervt es mich jetzt schon, dass ich die nächsten 2-3 Jahre daran gebunden sein werde.
Benutzeravatar
UBU: 88 • 91 cm
BU: 114 • 112 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 138
Registriert: 20.05.2010
Danke: 29
 

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Milchmädchen » 11 September 2013, 17:15

Ich würde mir jetzt auch kein Nähtalent bescheinigen... Aber es ist schon aufwändig und nervig, alles (über Jahre) umnähen zu müssen. Da sind "richtige" Still-BHs was angenehmes. Hast du mal bei Ewa Michalak nachgesehen? Vielleicht sind deren Stillmodelle ja etwas für dich.
Von den Cakelingeries hatte ich auch vier verschiedene an und nur einer hat ganz ordentlich gepasst. Da macht es schon Sinn mit Modellen und Größen etwas zu experimentieren :) .
Gar nichts musst du tun, sagt Paul, dann bist du automatisch faul!

Im Flohmarkt:
30E Boux Avenue Hattie
65E Hunkemöller ungepaddet
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32F • EU 70G
Alte BH-Größe: 75A vor der Schwangerschaft
UBU: 73 • 79 cm
BU: 96 • • 100 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 3865
Registriert: 31.07.2012
Danke: 170369
 
BH-log
Erstberatung

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon nyad » 12 September 2013, 12:53

Hi Aurikel,
ich finde die Anita-Still-Bhs sind in deinem Größenbereich richtig gut, ganz besonders weil sie - obwohl sie so bequem sind - auch ausreichend stützen und trennen. (also die Modelle mit Bügel). Du solltest da mal rund um 80G probieren.
Ein enges UBB zu wählen macht bei fertigen Still-BHs keinen Sinn, da die Bügel sehr weich sind und sich sofort verziehen (abgesehen von Ewa Michalak und evtl. Krisline (<= Referenzen fehlen, wird bald getestet). Die Passform ist besser wenn man nicht den eng gemessenen Unterbrustumfang mit der Bandgröße unterschreitet.
Das heißt wenn deine Profil-Maße grad aktuell sind, dann solltest du 80F/G mit Verlängerer tragen,
oder 85F ohne Verlängerer, (nicht wundern über die kleinen Buchstaben, das umrechnen nach Tabelle geht bei Anita nicht wirklich auf)
oder 80H ohne Verlängerer aber suboptimaler Passform, dafür mit der Garantie auch in der Stillzeit ausreichend große Körbchen zu haben.

Gegen die Passform von normalen, gut ausgewählten Bhs kommt allerdings kein fertiger Still-BH ran, das hab ich in den über vier Jahren Stillzeit bisher leider einsehen müssen. Die umgenähten Bhs sind aber wiederum in der Zeit direkt rund um die Geburt zu unbequem, weil zu unnachgiebig.

Also mein Tipp: Anita in 80G (5035,5059,5068)
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Aurikel » 12 September 2013, 22:58

Danke für den Tipp wegen der Gößen bei anita. Die anita-Still-BHs hatte ich in meiner ersten Stillzeit auch schon (nur schön ist leider anders).

Ja, die Profilangaben sind aktuell. Ich hatte bei anita im Größenrechner mal ein bisschen geschaut und hätte jetzt auch 80G oder H ausprobiert.

Ich denke, dass 80 passen dürfte, da ich ja im Moment mit einem 75er Band und Verlängerer von der Weite her gut klar komme.

Na ja, und nach der Geburt werden es für die erste Zeit wohl sowieso die bügellosen Baumwolldinger mit extra deutlich größeren Cups werden, weil ich sicher auch wieder zig Stilleinlagen übereinander tragen muss, damit es nicht ständig an mir runtertropft).

Und dann werde ich ja eh noch mal schauen müssen, welche Größe sich so einpendelt und dann sicher noch mal neu bestellen.

Für jetzt hab ich noch mal was von Cupcake und hotmilk bestellt und werde auch noch ein oder zwei Modelle von anita ausprobieren..
Benutzeravatar
UBU: 88 • 91 cm
BU: 114 • 112 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 138
Registriert: 20.05.2010
Danke: 29
 

Re: Welcher Still-BH könnte wohl zu mir passen?

Beitragvon Aurikel » 15 September 2013, 20:59

So, der anita 5068 ist angekommen und passt schon mal viel besser als der Panache. Optimal ist die Form zwar immer noch nicht (Brüste werden nicht nach vorne und in die Mitte gebracht, sondern eher etwas platt zur Seite), aber die Brüste sind wieder getrennt, der Steg liegt auf und die Brüste liegen nicht mehr auf dem Bauch. Immerhin. Ich glaube sogar, dass ich dieses Modell auch in meiner ersten Stillzeit schon mal hatte.

Ach ja, die Größe war jetzt 80G, das scheint also bei anita ganz richtig zu sein.
Benutzeravatar
UBU: 88 • 91 cm
BU: 114 • 112 • 120 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 138
Registriert: 20.05.2010
Danke: 29
 

Nächste

Zurück zu Für (angehende) Mütter: über Stillen und Schwangerschaft