Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Stillen, Still-BHs, Schwangerschaft...

Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Vanille » 27 November 2012, 21:11

Hallo,

bestimmt sind doch hier noch viele andere Mütter unterwegs. Wie geht es euch mit eurem "neuen" Körper nach Schwangerschaft und Stillzeit? Seid ihr zufrieden? Oder fällt euch die Umstellung auch so schwer wie mir?

Ich hatte nie eine große Oberweite, bin aber auch klein und schmal. Die Proportionen haben gestimmt. In der Stillzeit habe ich mit Freude große Ausschnitte getragen :D musste ja die kurze Zeit mit den tollen Kurven (65 DD) genießen. *ja* Jetzt habe ich seit dem Frühjahr abgestillt und habe mit der neuen Brust schon zu kämpfen. So klein wie nie, vor allem sieht es echt "leer" aus. Nicht wirklich hässlich, aber vorher wars schöner. Heute habe ich zum ersten Mal wieder gemessen, um mir endlich wieder passende BHs kaufen zu können und war von den kleiner gewordenen Zahlen schon ein bisschen schockiert. Sozusagen die Wahrheit schwarz auf weiß. *nönönö*
Gewöhnt man sich mit der Zeit einfach dran? Ich möchte ja nicht die ganze Zeit an mir herummeckern, sondern mich einfach wieder schön finden - so wie früher eben auch.

Neugierige Grüße, Vanille
Benutzeravatar
UBU: 69 • 73 cm
BU: 83 • 82 • 86 cm
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.08.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Zottel » 28 November 2012, 01:31

Ich kann mit Erfahrung nicht wirklich dienen, da ich seit Sommer ´06 fast durchgehend schwanger/ stillend war (abgesehen von 3 Monaten dazwischen).
Meine Brust war in dieser Zeit auch recht leer. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das an fehlendem Fettgewebe liegt, dass sich aber vielleicht und hoffentlich irgendwann wieder aufbaut.Theoretisch müßte sich der Körper ja wieder auf eine evtl Schwangerschaft vorbereiten oder so.
Allgemein denk ich, dass es unterschiedlich ist, manche Frauen scheinen ja nach Schwangerschaft mit oder ohne Stillen ja sogar mehr Oberweite zu haben.

Wie lange hast du denn gestillt und was sagt die Waage von jetzt im Vergleich zu vor der schwangerschaft?
Breitbrust, 2 Kinder Langzeitgestillt
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 DD-F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A, 80A
UBU: 69 • 74 cm
BU: 86 • • cm
Schwanger: ja, 3.Trimester • am Stillen: ja
 
Beiträge: 557
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: RLP
Danke: 86
 

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Vanille » 28 November 2012, 14:23

Ja, das stimmt, ich kenne auch Frauen, die nach der Schwangerschaft über zu viel Oberweise klagen (irgendwie die, die vorher eh schon viel hatten).

Dass sich das so richtig wieder auffüllt, glaube ich nicht. Abgestillt habe ich im März / April und seitdem hat sich da nur wenig wieder gefüllt. Ich habe über 1,5 Jahre gestillt, hatte zuerst ein paar Kilo weniger als vor der Schwangerschaft, das hat sich aber mittlerweile wieder eingependelt. Große Gewichtsschwankungen hatte ich nicht (5kg hin oder her). Ich schätze aber, dass das auch Veranlagung ist - oder? Bei meiner Mutter hat es sich leider auch nicht wieder "aufgefüllt". ;)

LG
Benutzeravatar
UBU: 69 • 73 cm
BU: 83 • 82 • 86 cm
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.08.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: AW: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Arabella » 28 November 2012, 19:11

Ich muss gestehen, dass ich keinen wirklichen Vergleich habe... Die BHs waren da noch nicht passend. Es kommt mir nicht so vor, als seien die Brüste sehr verändert, weder Größe noch Festigkeit. Stillzeit ist 12 Jahre her.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4556
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Bahia » 28 November 2012, 21:12

Liebe Vanille! Das beste, was du nun für deine Brust tun kannst, ist passende BHs zu tragen. Sie formen deine Brust und werden ihr helfen, sich zu regenerieren. Du kannst außerdem Wechselduschen machen, eine hautstraffende Pflege benutzen und sanft massieren.

Die Stillzeit verändert die Brust. Das ist Fakt. Ich habe 2005 10 Monate gestillt und 2008 Zwillinge 6 Monate voll.
Danach war auch bei mir nichts mehr so wie vorher und vor allem nicht mehr viel übrig.

Damals habe ich aber gedacht, damit müsse ich mich abfinden. Das war der Knackpunkt. Seit ich vor fast einem Jahr hier aufgeschlagen und nun passende BHs trage, hat dich meine Brust wahnsinnig gut erholt. Sie ist voller geworden und ich fühle mich wohler. Vor allem aber hat mir das Gefühl geholfen, dass sie OK ist, dass ICH ok und normal bin, weil 75A,B,C,D eben nicht das Maß aller Dinge ist, sondern weil es selbstverständlich tolle, sexy passende BHs für meine Brüste gibt. Egal wie groß oder klein sie jetzt sind.

Wann hast du denn abgestillt? Keine Angst, sie werden sich bestimmt weiter verändern. Vielleicht werden sie nicht so wie früher, aber, Hey, sie haben dein Kind ernährt! Sie müssen nicht aussehen, als hätten sie damit nichts zu tun gehabt ;)
LIebe Grüß, Bahia

Your wish is my desire
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/70D
Alte BH-Größe: 75A/B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88,5 • 89 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: schon lange nicht mehr :(
 
Beiträge: 2880
Registriert: 27.01.2012
Danke: 195257
 
BH-log

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Sammarinda » 29 November 2012, 10:55

Meine Erfahrung:

Erst nimmt die Größe ab und später auch zu.
Meine Größe in der Stillzeit: 30FF
Direkt nach der Stillzeit: 30E
und nun bin ich nach einem Jahr Abgestillt sein bei 30E/30F
Liebe Grüße Sammarinda
Meine Flohmarkt Verkäufe
Alle von Nyad und mir anprobierten Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Wer Zutritt haben möchte, kann sich in diesem Thread melden: Zugang zur Still-BH Galerie -> hier gehts zur Mütter-Ecke
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30E,F/32E • EU 
Alte BH-Größe: 80C / 75B
UBU: 72 • 79 cm
BU: 91-94 (94,5 BH) • 93 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: abgestillt (Stand 06/12)
 
Beiträge: 2731
Registriert: 05.12.2010
Danke: 115224
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Appleblossom » 29 November 2012, 11:14

Sammarinda hat geschrieben:Meine Erfahrung:
Erst nimmt die Größe ab und später auch zu.


Bei mir war es auch so. Ich habe in der Schwangerschaft und Stillzeit noch keine gefitteten BHs getragen, meistens nämlich überhaupt gar keine, aber ich kann ungefähr nachvollziehen, wie bei mir der "Größenverlauf" war. Während/nach der Schwangerschaft sind an meinem Brustumfang etwa 15-20 cm dazugekommen, also bestimmt 3-4 Cups. Ich habe insgesamt etwas über 1,5 Jahre gestillt und habe, während die Stillmahlzeiten ersetzt wurden, schon gemerkt, dass die Brüste "leerer" werden. Nach dem Stillen letzten Sommer wollte ich dann generell etwas Gewicht verlieren und ungefähr wieder mein altes Gewicht erreichen. In 1 Jahr habe ich dann etwa 15 kg abgenommen, aber an den Brüsten hat sich nicht sehr viel getan (am Unterbrustumfang deutlich mehr), 4-5cm/1 Cup schätzungsweise, aber fester sind sie eindeutig wieder geworden! Gecremt und geölt habe ich auch viel, nicht nur zur Straffung, sondern um mich allgemein wohler in meiner Haut zu fühlen, das hat mir sehr geholfen.

Bahia hat geschrieben:Vielleicht werden sie nicht so wie früher, aber, Hey, sie haben dein Kind ernährt! Sie müssen nicht aussehen, als hätten sie damit nichts zu tun gehabt ;)


Genau das wollte ich abschließend auch schreiben! *ja*
„Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem, first make sure you are not, in fact, just surrounded by assholes.“ William Gibson
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28FF, 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75DD/E
UBU: 67 • 71 cm
BU: 88 • 90 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Baden-Baden
Danke: 245
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Layla » 29 November 2012, 21:41

Ich hatte mal gelesen, dass die Brust ca. 2 Jahre nach dem Ende des Stillens braucht, um ihre "endgültige" Form zu erreichen. Kommt auch darauf an, ob von heute auf morgen abgestillt wurde oder aber das Stillen langsam ausgelaufen ist.

Ich merke auch deutlich, dass meine Brüste viel weicher geworden sind, aber ich stille noch seit 13,5 Monaten. Meine Bhs von vor der Schwangerschaft sind mir jetzt alle deutlich zu groß, allerdings wiege ich auch 7 kg weniger als vor der Schwangerschaft und 11 kg weniger als vor 2,5 Jahren. Das macht sicherlich auch was an der Größe, aber ich denke der Verlust der Festigkeit kommt von der Schwangerschaft und vom Stillen. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 940
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon nyad » 1 Dezember 2012, 14:06

Eine Freundin von mir hatte vor der Schwangerschaft ungefittete 80A (ich schätze auf passende 70D).
Dann 6Monate voll gestillt, während der Zeit trug sie 80C.
Und anschließend binnen zwei Wochen vollständig abgestillt. Danach war ihre Oberweite nach eigener Aussage "völlig weg" und sie trug ausschließlich Polster-BHs damit es angezogen nicht sichtbar wurde.
Das ist inzwischen über drei Jahre her und sie trägt inzwischen (immernoch ungefittet) 80B, hat aber ansonsten die gleiche Kleidergröße und Figur wie vor der Schwangerschaft.
Hier trifft also auch das von Sammarinda beobachtete "erst weniger, dann mehr" zu.

Was mich selbst betrifft kann ich es nicht sagen, da ich noch stille.
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Wie geht es euch mit eurer Post-Still-Brust?

Beitragvon Zottel » 1 Dezember 2012, 16:38

Bahia hat geschrieben:
Die Stillzeit verändert die Brust. Das ist Fakt. Ich habe 2005 10 Monate gestillt und 2008 Zwillinge 6 Monate voll.
Danach war auch bei mir nichts mehr so wie vorher und vor allem nicht mehr viel übrig.


Ist es nicht so, dass einfach die Schwangerschaft schon ausreicht, um die Brust (teilweise radikal) zu veränern? Ich hab das schon oft gelesen. Egal, ob gestillt, oder nicht.
@Vanille
Bei meiner Mutter sah/ siehte sauch immer recht leer aus, sie hat aber nie gestillt oder es versucht.
Breitbrust, 2 Kinder Langzeitgestillt
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30 DD-F • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A, 80A
UBU: 69 • 74 cm
BU: 86 • • cm
Schwanger: ja, 3.Trimester • am Stillen: ja
 
Beiträge: 557
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: RLP
Danke: 86
 

Nächste

Zurück zu Für (angehende) Mütter: über Stillen und Schwangerschaft