Sich verstellende Träger

Alles zum Thema BHs und Bra Fitting was sonst nirgends reinpasst.

Sich verstellende Träger

Beitragvon Nicatora » 30 Oktober 2016, 11:26

Guten Morgen, Busenfreundinnen!

Kennt jemand von euch das im Titel erwähnte Problem? Die BH-Träger verstellen ihre Länge von selbst im Laufe des Tages. Ich habe das Problem bei meinem Masquerade Capella und es ist wahnsinnig nervig, mindestens einmal am Tag die Träger nochmal justieren zu müssen.

Gibt es da irgendeinen Trick, wie man das Weiter-Werden verhindern kann?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 66 • 71 cm
BU: 89 • 87 • 91 cm
 
Beiträge: 827
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9497
 
BH-log
Erstberatung

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon hayashi » 30 Oktober 2016, 14:05

Ich persönlich habe es nicht, aber ich weiß, dass manche hier ihre Träger auf ihrer Länge mit ein paar Stichen fixiert haben. :)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19891
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171975
 
BH-log

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon Aldana » 30 Oktober 2016, 20:39

Wenn man die Verstellbarkeit behalten will, käme noch Austausch des Schiebers (gibt es da einen offiziellen Begriff dafür?) gegen einen schmaleren in Frage.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 376
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 90
 

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon Karo » 10 November 2016, 13:10

Aldana hat geschrieben:Wenn man die Verstellbarkeit behalten will, käme noch Austausch des Schiebers (gibt es da einen offiziellen Begriff dafür?) gegen einen schmaleren in Frage.


BH Schieber oder BH Ring
Wenn man danach googlet findet man reichlich Angebote.
Benutzeravatar
Neuling
BH-Größe: UK  • EU 95F
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2016
Danke: 0 • 0
 

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon müsLi-4 » 11 November 2016, 12:23

Ich habe das Problem auch nicht, oder hatte es bis jetzt nie, aber ich habe noch eine Idee was vielleicht helfen Könnte.
Mit der Heißklebepistole ein paar Anti-Rutsch-Punkte machen, soll ja auch bei gestrickten Socken ect. helfen, nur so eine Idee, probiert habe ich es leider selber noch nicht.
Rettet die Erde! Sie ist der einzige Planet mit Schokolade! :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34HH • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 78 • 86 cm
BU: 110 • 112 • 118 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.07.2015
Danke: 5021
 
BH-log
Erstberatung

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon Quiekie1 » 14 September 2017, 19:35

hayashi hat geschrieben:Ich persönlich habe es nicht, aber ich weiß, dass manche hier ihre Träger auf ihrer Länge mit ein paar Stichen fixiert haben. :)


Wahrscheinlich ist das wirklich die Lösung, die am längsten hält. Ansonsten hätte ich jetzt auch an "Stopperpunkte" gedacht, wie unter Socken schonmal... aber ob das mit Heißkleber funktioniert? Der Trick wäre ja, das nicht 100%ig festzukleben, sondern so, dass man es bei größerer Veränderung noch nachbessern kann, oder?
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70A, 75B
UBU: 68 • 74 cm
BU: 87,5 • 85 • 91 cm
 
Beiträge: 49
Registriert: 07.04.2016
Danke: 11
 
BH-log
Erstberatung

Re: Sich verstellende Träger

Beitragvon linali » 15 September 2017, 17:05

Ich würde auch raten, es einfach mit ein paar Stichen zu fixieren... Hält bombenfest und ist in wenigen Handgriffen mit einem Nahttrenner oder einer Nagelschere wieder rückstandslos aufgedröselt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1405
Registriert: 22.03.2013
Danke: 91226
 
BH-log

Zurück zu Allgemeines