BH-Maßanfertigung

Alles zum Thema BHs und Bra Fitting was sonst nirgends reinpasst.

Re: BH-Maßanfertigung

Beitragvon Dee » 23 August 2015, 08:11

Ich hab mir mal ein Korsett Maßschneidern lassen - ist zwar kein BH aber einiges überlappt sich ja doch.

Die erste Frage, die mir gestellt wurde, war, wozu ich das Teil haben will. Das macht es leichter zu wissen, was du im Endeffekt haben möchtest.

Es wäre außerdem gut, wenn du deine Vorstellungen so genau wie möglich beschreiben kannst, aber doch noch flexibel genug bleibst, um Ratschläge von der Schneiderin anzunehmen. Ich wollte z. B. ein Überbrustkorsett, aber mir wurde das Unterbrustkorsett empfohlen, da es bei einer großen Brust weniger ,Balkon' macht. Und ich bin sehr froh, dass ich auf sie gehört habe!

Wichtig ist, Erwartungen zu klären um Fehlkommunikation zu vermeiden. Je mehr du weisst was du willst, und je genauer du das der Schneiderin kommunizierst, desto weniger Spielraum für Fehler. Das spart Zeit, Nerven und Kosten.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32GG / 34G • EU 75G / 80G / 75 GG (je nach Hersteller)
Alte BH-Größe: 75G / 80G / 75 GG (je nach Hersteller)
UBU: 80 • 82 cm
BU: 102 • 104 • 108 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.06.2015
Wohnort: Berlin
Danke: 2 • 0
 

Re: BH-Maßanfertigung

Beitragvon BronteBeach » 30 Juni 2016, 14:39

Ich würde auch Comexim in den Ring werfen! Wenn du an dem Schnitt noch etwas anderes zu "bemängeln" hast, als die "üblichen" Änderungswüsche, kannst du die auch per Mail einfach anfragen! (Ich habe z. B.. nach schmäleren Bügeln gefragt, man kann die Träger mit Clups anfragen (als Stillvariante oder einfach um die Träger überkreuzen zu können, Longline, doppelte Stofflage am band uvm!)
*ja*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 FF • EU 60G / 65FFEwa Michalak
UBU: 61 • 69 cm
BU: 88 • 89 • 90 cm
 
Beiträge: 280
Registriert: 10.10.2014
Danke: 2917
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines