Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Alles zum Thema BHs und Bra Fitting was sonst nirgends reinpasst.

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon darkness91 » 19 September 2013, 02:15

Das Problem hatte ich auch.... ich dachte erst die Bügel wären Schuld..
aber UBU war einfach zu eng weil der Stoff sich zu wenig gedehnt hat, habe dann eine nr. größer probiert und siehe da - Perfekt!
Benutzeravatar
darkness91
 
 

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon Tomate » 21 September 2013, 12:21

Huhu, ich habe leider auch Probleme mit den Bügeln in den gefitteten Bhs, trage meinen neuen Bh in 30DD jetzt schon tapfer seit drei Tagen, weil ich hoffe die Schmerzen hören auf. Bei mir ist es so schlimm, dass es sich wenn ich unter der Brust entlang fahre anfühlt als hätte ich dort Blutergüsse. Ich bin sowieso sehr empfindlich an den Knochen und bekomme auch immer ziemlich schnell blaue Flecken. Empfohlen bekommen habe ich hier sogar ein 28er Band, die Bhs die ich damit anprobiert habe tuen mir aber noch viel mehr weh, weil Bügel und Steg noch schlimmer auf Rippen\ Brustkorb drücken. Ich hatte sogar schon Schmerzen wenn vorher ein 75er Band etwas enger ausfiel. Bin jetzt etwas ratlos, ob ich überhaupt meine gefittete Größe tragen kann, Bhs ohne Bügel kommen für mich eigentlich nicht in Frage.
Grüße
Benutzeravatar
Tomate
 
 

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon Arabella » 21 September 2013, 13:12

Tomate, generell soll das Band so eng wie nötig sein – nicht so eng wie möglich! Und wenn Du Dich nicht wohlfühlst, solltest Du probieren, ob weitere Bänder wirklich anfangen zu rutschen – das kann völlig verschieden sein auch bei vergleichbaren Daten! Das Fitting-Ergebnis ist Deine Empfehlung fürs Weitersuchen und kein unverrückbares Monument :D Trau Dich, einfach mal die Kreuzgrößen zu probieren (eine Bandgröße hoch – ein Cupgrößenbuchstabe runter). Es ist nicht in Ordnung, wenn Du Schmerzen hast durch den BH.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4554
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon mrs-julia-b » 5 Dezember 2013, 09:52

Ich kenne dein Problem, mir geht es da oft ähnlich. Wie schon gesagt, kannst du es ja mal damit versuchen, einen BH mit weiterer UBB zu kaufen und dabei zu achten, dass er sonst aber gut sitzt bzgl. Cups etc. Vielleicht lässt du dich einfach mal in einem Fachgeschäft beraten, meist haben die dort ganz gute Tipps ;)

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 75B
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 60 • 70 cm
BU: 78 • 60 • 80 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.12.2013
Wohnort: München
Danke: 0 • 0
 

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon esskastanie » 16 Dezember 2013, 01:19

chaotic hat geschrieben:Nach einem Tag "eintragen" drückt inzwischen nichts mehr, also habe ich die Hoffnung, dass sich Lucy mit der Zeit auch an meinen Körper anpassen wird.

Gibt's bei BHs tatsächlich ein "Eintragen"? Ich hatte einen BH, bei dem die Bügel am ersten Tag aufs Brustbein gedrückt haben, am zweiten Tage haben sie außerdem noch ordentlich außen auf den Brustkorb gedrückt, dazu noch stellenweise unter der Brust. Sehr unangehm. Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich mich von dem BH wieder verabschieden werde. Nach ein paar Tagen Pause hatte ich ihn nochmals testweise an. Nichts hat gedrückt. Wirklich gar nichts. Liegt's daran, dass der BH sich angepasst hat, liegt's an meiner Tagesform, oder doch ein bisschen an beidem?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 
Alte BH-Größe: 75 A
UBU: 69 • 74 cm
BU: 85 • 85 • 88 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja, langzeitstillend
 
Beiträge: 182
Registriert: 09.10.2013
Danke: 245
 
BH-log
Erstberatung

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon Maia_Pleiades » 16 Dezember 2013, 07:31

Das Gewebe gibt schon noch etwas nach mit der Zeit. Es kann auch, je nachdem wo du dich gerade in deinem Zyklus befindest, eine kleine Brustveränderung geben.
Es gibt hier einige Userinnen die innerhalb des Zyklus mit zwei Cupgrößen jonglieren.
Aber es kann auch einfach Tagesform gewesen sein, dass Deine Haltung an diesem Tag etwas gerader war.
Das ist kein Speck - das ist erotische Nutzfläche.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38GG/H • EU 
Alte BH-Größe: 100 C
UBU: 95 • 100 cm
BU: 120 • 127 • 131 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 435
Registriert: 29.09.2012
Danke: 287
 
BH-log
Erstberatung

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon tantal » 16 Dezember 2013, 12:18

esskastanie hat geschrieben:Gibt's bei BHs tatsächlich ein "Eintragen"?

Definitiv.
Bei manchen BHs hört das Drücken aber leider doch nicht auf. Das ist aber schwer im Voraus einzuschätzen.
Ich habe festgestellt, dass bei mir Bügel drücken können, wenn ich den BH nicht ordentlich in die Brustfalte schiebe.
Meistens aber erst am Ende des Tages, sodass ich ich das am nächsten Tag durch Tragen eines anderen Modells beheben kann.


mrs-julia-b hat geschrieben:Vielleicht lässt du dich einfach mal in einem Fachgeschäft beraten, meist haben die dort ganz gute Tipps
Meistens leider "Fachgeschäft".
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30DD/28E • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2740
Registriert: 05.12.2011
Danke: 134130
 
BH-log

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon RosyUnicorn » 10 August 2016, 23:12

Dieses fiese Drücken hatte ich bei drei Cleo's - Lana, Lucie und Marcie
Sonst passte es, eine UBB Nummer größer war zu wenig Halt...
Nur Juna drückt nicht.
Traue mich an Cleo deshalb auch kaum mehr ran, habe sie ungemütlich in Erinnerung behalten und das obwohl ich viele verschiedene Größen ausprobierte.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 30FF
UBU: 64 • 70 cm
BU: 91 • 90 • 96 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 29
Registriert: 30.10.2014
Danke: 2 • 0
 
Erstberatung

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon Mosquito Bites » 13 August 2016, 16:59

Ja, die Bügel der ungepaddeten Cleos sind schon eher hart. Juna und Schwestern finde ich auch bequemer, aber da entspricht bei mir dieselbe Bandgröße dann auch ca. einer Bandweite mehr.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD • EU 
Alte BH-Größe: keine, dann 30C
UBU: 67 • 73 cm
BU: 85 • 84 • 86 (moderate BB) cm
 
Beiträge: 6013
Registriert: 21.04.2012
Danke: 99800
 
Steckbrief

Re: Bügel drücken unter der Brust auf die Rippen

Beitragvon Caprica Six » 13 August 2016, 20:19

Bei meinem Marcie habe ich die Originalbügel durch ein paar biegsamere aus einem ausgemusterten BH ersetzt, der saß sonst auch zu unbequem, obwohl ich die Größe ansonsten gut fand. Seitdem sitzt er prima. *ja* Mit dem Cleo Kali hingegen komme ich gut zurecht, da drücken die Bügel nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 
Alte BH-Größe: 75B/C
UBU: 71 • 76 cm
BU: 89 • 89 • 93 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 52
Registriert: 07.02.2015
Danke: 12
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines