Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Alles zum Thema BHs und Bra Fitting was sonst nirgends reinpasst.

Re: Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Beitragvon mango » 13 Februar 2017, 20:55

Einer meiner älteren Freya-Bikinis hat Rostflecken am Steg. Den hatte ich nie eingeweicht, aber dass er Schwimmen (bis zu 1 Stunde jeweils) in Salz- oder Chlorwasser nicht dauerhaft aushält, finde ich gar nicht gut.
Mein Avatar ist das Foto einer original thailändischen, super-leckeren, butterweichen, zuckersüßen Mango.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32FF • EU 
Alte BH-Größe: 80D
UBU: 72 • 76 cm
BU: 98 • • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2159
Registriert: 03.09.2010
Danke: 139163
 
BH-log
Steckbrief

Re: Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Beitragvon Kratze » 14 Februar 2017, 23:59

Tja, ich bin halt auch absoluter Freya / Bravissimo-Jünger. Ich glaub praktisch alle BHs die ich besitze sind von den zwei Marken. Ich schätze das ist möglicherweise auch der Unterschied zu den BHs (BH-Erfahrungen) die du hast, Linali?

Das mit dem in Hygienespüler einweichen werd ich ggf mal probieren. :)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1698
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205223
 
Steckbrief

Re: Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Beitragvon linali » 15 Februar 2017, 19:14

Hier werden gerade zwei verschiedene Dinge vermischt.

Im Thread geht es um das Waschen von BHs. Die Frage war, ob meine Einweichmethode von 15 Minuten oder ein paar Stunden zu Rost führt.
Das tut sie nicht, sonst wären meine BHs alle rostig (auch die Cleos und Freyas) ;)

Einige von euch berichten darüber, dass bei ihnen schon Bügel gerostet sind - möglicherweise wegen Schweiß, oder wegen Salzwasser. Ich lese das fasziniert mit und ich bin auch ein wenig schockiert, dass so etwas passiert und die Hersteller nicht gegensteuern. Aber mit dem kurzen Einweichen von BHs in mildem, lauwarmen Waschwasser hat das dann doch nicht viel zu tun.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1388
Registriert: 22.03.2013
Danke: 86219
 
BH-log

Re: Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Beitragvon Kratze » 17 Februar 2017, 14:30

Nein, meine Bedenken bezogen sich nicht auf 15 Minuten bis wenige Stunden, sondern auf den von dir angegebenen Zeitraum von über Nacht. Das ist ja kein kurzes Einweichen. So eine längere Einweichzeit hab ich mich halt bisher nicht getraut bei BHs, wegen meiner Angst vor Rost. Die Sache war ja, dass rostende Bügel schon durchaus mal vorkommen, und da war halt die Frage woran das liegt. Eine mögliche Erklärung wäre ja langes Einweichen. Aber das scheint, zumindest bei den BH-Marken mit denen du Erfahrung hast, nicht der Grund zu sein. Das ist doch schon mal ne wertvolle Info in dem "Rost/Einweichen"-Thema :)

Die andere Sache war meine Frage, wie man ggf Gerüche durch Einweichen mit bestimmten Substanzen rausbekommt, und ob andere Einweichmethoden als die normale möglicherweise (noch mehr) Rostgefahr bedeuten. Ich weiche manchmal andere Wäsche mit Citronensäure längere Zeit ein und weiß nicht ob ich mich das bei meinen BHs traue.

Vermutlich ist Seifenwasser auch bei langen Einweichzeiten von nem halben Tag bei den meisten BHs kein Problem. Aber bei Geruchsproblemen bei anderer Wäsche hilft es mir ja auch nicht wenn ich die in Seifenwasser einweiche, sondern ich hab dann halt die Säure genommen. Daher ist ja meine Frage, worin ich die BHs einweichen kann, was eben auch gegen solche Geruchsprobleme hilft, aber was nicht ggf eine Rostgefahr erhöht (?).
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1698
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 205223
 
Steckbrief

Re: Wie pflegt und wascht Ihr Eure BHs?

Beitragvon destiny » 22 März 2017, 20:50

Ich wasche meine Bhs entweder mit der Hand oder in der Waschmaschine auf Handwäsche.
Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe. Genieße und erlebe jeden Augenblick. Wenn er Dir gefällt, dann mache ihn zur Ewigkeit.
Benutzeravatar
Neuling
Alte BH-Größe: 75 A
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2017
Danke: 0 • 0
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines