Gorsenia - Allgemein

Gorsenia - Allgemein

Beitragvon Lilly77 » 5 November 2009, 20:21

Ich bin über die polnische Firma Gorsenia http://gorsenia.pl/index.php?option=com ... 34&lang=en gestolpert, die auf ihrer Website BHs bis Cup M http://gorsenia.pl/index.php?option=com ... ey=1&hit=1 anbietet.
Weiß jemand, wie die Größen wirklich ausfallen, und vor allem wie die Paßform ist? Die Fotos auf der Website sind ja teilweise gruselig, das sieht aus, als hätte man den Modells bei den großen Cups Luftballons in den BH geschoben, damit er ausgefüllt ist.

Bezugsquellen:

Onlineshops
Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Gorsenia

Beitragvon Merve » 20 Oktober 2010, 21:19

Also ich besitze von Gorsenia das Modell mit der Nummer "G128" in 70G. Bei dem Online-Shop, bei dem ich den BH bestellt habe (dessous-sorelle.de), wurde er als "Nadia Semi-Soft-BH" bezeichnet.
Weitere BHs der Marke habe ich bisher noch nicht anprobiert. Was ich über Gorsenia sagen kann bezieht sich also nur auf dieses Modell. http://gorsenia.pl/index.php?option=com_zoom&Itemid=63&page=view&catid=8&PageNo=2&key=8&hit=1

Das UBB fällt schonmal verdammt eng aus und entspricht (zumindest in meiner Größe) exakt dem was die Standard-Größentabelle (auf die ja normalerweise nicht der geringste Verlass ist) zu meinem locker gemessenen UB-Wert sagt, und zwar 72 cm = grad noch so 70 *daumenhoch*
Und am Rest des BHs habe ich auch nichts mehr zu meckern gefunden. Die Körbechen fallen so aus wie meistens.
Bezahlt habe ich für den BH dann auch nur rund 25 € *daumendrück*

Bin bisher also total zufrieden mit Gorsenia und überlege mir noch Modell "832" zuzulegen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 FF/G oder 30 F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 68 • 71 cm
BU: 93 • 95 • 97 cm
 
Beiträge: 37
Registriert: 20.07.2010
Danke: 27
 

Re: Gorsenia

Beitragvon Doerte » 15 Februar 2011, 10:38

Ich habe ebenfalls einen GORSENIA. Für mich ist er jedoch gänzlich ungeeignet, da der Stoff unter den Armen bis unter die Achseln reicht und somit drückt und scheuert. Außerdem sind die Bügel sehr hart und lang. Sie stechen mir in die Lymphknoten unter den Armen/Achslen.

UBB fällt normal aus - entspricht der Angabe. Cups sind nicht durchdacht und zu flach verarbeitet (für mich).
http://sklep.gorsenia.pl/go/_info/?id=263

Anbei ein paar Bilder vom BH 80 L

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H • EU 80M
Alte BH-Größe: 80L
UBU: 78 • 90 cm
BU: 115 • 119 • 125 cm
Schwanger: • am Stillen: ja
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.02.2011
Wohnort: Elmshorn
Danke: 52
 
BH-log
Erstberatung

Re: Gorsenia - Allgemein

Beitragvon nur-ich » 23 Oktober 2016, 14:44

Ich habe über Amazon jetzt 2 Gorsenia Halbcups / Balconettes (ich bin nicht sicher, welcher Bedeckungsgrad da angedacht ist) probiert. einmal 65E, was meine Tabellengröße war und einmal 65D.
65E war mir deutlich zu groß, 65D deutlich zu klein. Der erste BH hat sich etwas zu tief angefühlt, der zweite war mir definitiv zu flach, der Steg hat geschwebt. Ich bin mir nicht sicher, ob die BHs offen oder geschlossen ausfallen, da ich bei 65E massiv Raum oben hatte aber 65D deutlich eingeschnitten hat.
Das Band fällt meines Erachtens normal aus, obwohl ich Tendenz zum Seitenproblem habe war da nichts zu merken. Die Verarbeitung war sehr gut. Die Bügelbreite bei 65D entspricht etwa einem Marcie in 30D, also vielleicht ist das mal eine Möglichkeit für motivierte Busenfreindinnen zu forschen, der BH könnte breitbrustgeeignet sein.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2245
Registriert: 21.05.2013
Danke: 92139
 
BH-log

Zurück zu Gorsenia