Stegbreite ändern

Stegbreite ändern

Beitragvon headology » 23 April 2010, 18:12

Das Problem kennen wahrscheinlich viele unter euch: eure Brüste sind zu nah zusammen als daß ein breiter Steg dazwischen passen würde. Sie rutschen dann entweder Richtung Mitte aus dem Cup (v.a. bei niedrigen Stegen) oder werden total krass nach außen gedrückt, wodurch man (bei großen Brüsten) stark in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Nebenbei sieht man vorne unglaublich breit und matronenhaft aus.

Ich bin vor einer Weile auf ein Live Journal Posting von "Boobius Maximus" gestoßen, das sich mit genau diesem Problem beschäftigt. BM schlägt vor, einfach den Stoff an der Stelle zusammenzunähen. Dadurch reichen die Bügel weniger weit unter die Achseln, das Körbchen befindet sich dort wo auch die Brust ist und nebenbei kann man so den BH auch im Umfang ein wenig reduzieren.

Es scheint tatsächlich zu funktionieren. Ich zitiere aus meinem BH-Log:

nyad hat geschrieben:Ich hab das jetzt mal ausprobiert und es ist ein genialer und unglaublich einfacher Trick! Ergebnisse kannst du hier sehen. :mrgreen:


Vielleicht könntest du noch ein Bild (nur) von deinem BH hier posten, nyad? Für alle, die keinen Galeriezugang haben...
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon nyad » 23 April 2010, 19:27

Ich hab da nicht sooo sauber gearbeitet, das sollte man sich lieber nicht zum Vorbild nehmen^^
In der von dir verlinkten Anleitung sind ja schon recht aussagekräftige Bilder zu sehen ;D
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon nyad » 23 April 2010, 20:02

Falls der Link mal verschwindet hier eine schludrige Anleitung, exclusiv für Busenfreundinnen:
1.Bh anziehen und Bügel unten am Steg zusammenschieben um zu testen, ob sich der Aufwand lohnt.
2.passendes Garn raussuchen (sollte schon eher reißfest sein), Bh bereit legen.
3.Steg zusammenschieben und mit ein paar Nadelstichen fixieren.
Bei durchgehendem UBB sollten dort Möglichst viele Stiche sein, da dort die Belastung auch am größten sein wird.
4.Anprobieren, wenn es gefällt, Fadenenden verknoten und abtrennen,
ansonsten Naht auftrennen (von der Innenseite geht es besonders gut) und das ganze mit etwas anderem Abstand wiederholen.
Dateianhänge
steg-schmälern.JPG
steg-schmälern.JPG (74.45 KiB) 7125-mal betrachtet
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon bina1307 » 27 April 2010, 22:43

Super :D nach sowas hab ich gesucht!!
Werd ich morgen doch gleich mal versuchen
Viele liebe Grüße
Sabrina (`82) mit Krümel (Mai`08), mit 43 Monaten abgestillt

meine Brüste sind eher weich und hängend, haben einen deutlichen Größen- und Höhenunterschied
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF-G, 32F-FF • EU 
UBU: 69-70 • 74-75 cm
BU: 95 • 93 • 101-102 cm
Schwanger: Ja, im 2. Trimster... ET August´13 • am Stillen: Dez-11 abgestillt, ab August wieder stillend :D
 
Beiträge: 279
Registriert: 05.10.2009
Wohnort: im schönen Schwarzwald
Danke: 72
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon Nadinka » 27 April 2010, 23:00

Ich hab das auch gerade gemacht mit der Nähmaschine (sogar gar nicht schlecht hingekriegt, lol) bei meinem CK Tease Me in 28G, aber ich glaube ich werds wieder auftrennen, macht von der Seite jetzt eine komische Form finde ich, aber ich teste später nochmal.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1127
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon Lisa » 2 Mai 2010, 22:56

Hui, danke für diesen Tip!! Ich hab das jetzt auch mal versucht und jetzt passen Tango Plunge und CK CrissCross viel besser und machen auch ne schönere Form! *sonne* Wär wohl bei fasst allen Bhs besser :? Wie geht das bei gepaddeten? Ich bekomm den Stoff nicht unter die Nähmaschine, aber ich müsste echt nah an den Bügeln nähen, dass es was bringt.
Schaut gern auch in meine Flohmarkt-Angebote
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2906
Registriert: 13.02.2009
Wohnort: BaWü
Danke: 5158
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon headology » 2 Mai 2010, 23:04

Vielleicht mit der Hand nähen?
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon Lisa » 3 Mai 2010, 10:35

Puh, ich kann aber keine geraden Nähte :oops: Muss ich wohl probieren, aber ob dass dann fest genug wird?
Schaut gern auch in meine Flohmarkt-Angebote
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2906
Registriert: 13.02.2009
Wohnort: BaWü
Danke: 5158
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon bina1307 » 3 Mai 2010, 11:35

Ich habe am Freitag einen Tango und den Porcelain umgenäht.
In der Achsel geht der Bügel tatschlich nicht mehr ganz so weit rauf, aber dafür reicht der Steg etwas höher.
Beim Porcelain hatte ich schnell Brötchen, die jetzt weg sind (der wahr nicht wirklich zu klein, sondern der Rand lag ungünstig). Bin also begeistert *daumenhoch*
Viele liebe Grüße
Sabrina (`82) mit Krümel (Mai`08), mit 43 Monaten abgestillt

meine Brüste sind eher weich und hängend, haben einen deutlichen Größen- und Höhenunterschied
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF-G, 32F-FF • EU 
UBU: 69-70 • 74-75 cm
BU: 95 • 93 • 101-102 cm
Schwanger: Ja, im 2. Trimster... ET August´13 • am Stillen: Dez-11 abgestillt, ab August wieder stillend :D
 
Beiträge: 279
Registriert: 05.10.2009
Wohnort: im schönen Schwarzwald
Danke: 72
 

Re: Stegbreite ändern

Beitragvon Lisa » 11 Mai 2010, 17:33

Wenn ich den Stoff nach innen schlagen würde, wirds arg unbequem, oder? Gibts noch andere Möglichkeiten? An die schöneren BHs hab ich mich noch nicht getraut, weil die dann aussehen als hätten sie eine Nase oder so :?
Schaut gern auch in meine Flohmarkt-Angebote
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2906
Registriert: 13.02.2009
Wohnort: BaWü
Danke: 5158
 

Nächste

Zurück zu Bastelecke – Abändern, Reparieren, Selbernähen von BHs uvm.