Masquerade Alice Bügel austauschen?

Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon lämplig » 15 Mai 2014, 14:26

Hallo Leute! *wink*
Ich habe mir vor kurzem den Masquerade alice in 28g bestellt. Leider sind mir die Bügel etwas zu breit, daher habe ich mich gefragt, ob man die nicht einfach gegen schmalere austauschen kann. Ist das bei gepaddeten BHs überhaupt möglich? Ich würde ihn nur ungern zurückschicken, weil ich ihn wirklich sehr schön finde und er auch ansonsten bequem sitzt.
ich wäre für jeden Rat dankbar

Liebe Grüße
Benutzeravatar
lämplig
 
 

Re: Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon karma » 15 Mai 2014, 14:33

Hallo lämplig,
austauschen kannst du sie sicherlich - aber was wohl der Knackpunkt ist: Durch schmalere Bügel wird die "Geometrie" des BHs verändert, das Körbchen weiter nach vorne geschoben und dadurch vermutlich tiefer bzw anders geformt von der Volumenverteilung.
Wenn eder Alice also jetzt gut passt, wird er danach vermutlich nicht mehr passen. Zu breite Bügel (die Bügel müssen ja nicht exakt neben dem Brustgewebe liegen, ausserdem kann man das eh nicht immer auf den Millimeter genau bestimmen, vorallem anfangs) sind ansich aber kein Problem bzw kein Kriterium für einen unpassenden BH (vorausgesetzt er sitzt stabil und du fühlst dich wohl) - nur zu schmale Bügel sind schlecht. ;-)

Ich würde den BH also tragen und nichts daran angreifen *ja*
lG karma
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 267691
 
BH-log
Erstberatung

Re: Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon lämplig » 15 Mai 2014, 17:49

vielen Dank für die schnelle Antwort :)
also er passt jetzt nicht ganz perfekt, die zu breiten Bügel wirken sich schon auf die Passform aus, er gibt dadurch eben keinen optimalen Halt finde ich. das mit der zusätzlichen Tiefe habe ich mir auch schon gedacht und ich denke das würde mir eher zu gute kommen, wenn noch ein wenig mehr Platz im Körbchen wäre. Allerdings habe ich Angst, dass ein Bügelaustausch den BH womöglich komplett deformieren könnte und er dann gar nicht mehr passt... *puh*
Naja ich werde mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen, vielleicht sollte ich ihn doch zurückschicken. Er war ja auch nicht gerade billig :(
Benutzeravatar
lämplig
 
 

Re: Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon karma » 15 Mai 2014, 18:07

Es gibt sicher Busenfreundinnen, die mit dem Bügelaustausch Erfahrung haben und sich noch melden, warte deren Meinung ab. Eine Möglichkeit ist natürlich, auf eBay oder so nach einem Schnäppchen Ausschau zu halten, der Vollpreis ist natürlich heftig, und ein Restrisiko dass die BH Operation kein voller Erfolg ist, bleibt *willnichtsehen*
If you never did, you should. These things are fun and fun is good. - Dr. Seuss
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F (ehm. 32F) • EU 
Alte BH-Größe: 75C/80D
UBU: 66 • 74 cm
BU: 89 • 84 • 92 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 4992
Registriert: 23.03.2013
Wohnort: Österreich
Danke: 267691
 
BH-log
Erstberatung

Re: Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon Zampa » 16 Mai 2014, 07:05

Also die alten Bügel reinmachen kannst du ja immer noch ;) Wenn du ihn also auch so tragen würdest, nur schmalere Bügel noch einen Ticken toller wären, kannst du es ja probieren und notfalls wieder die alten reinmachen.
Das größte Problem wird wohl sein, die passenden Bügel zu finden. Wenn sie zwar schmaler aber z. B. weicher sind, wird es dir auch nichts bringen.
Natürlich ist die Passform etwas anders mit anderen Bügeln, aber so, dass der BH dann gleich völlig deformiert ist, das glaub aich nicht ;) Viele meiner BHs haben nicht mehr die Originalbügel. Aber es ist halt auch schon öfter vorgekommen, dass ich getauscht habe und dann gar nicht wirklich einen Unterschied gemerkt habe ;)
Meine Bügel hatte ich übrigens immer aus alten BHs, bzw. von BHs wo ich die Bügel schon ausgetauscht habe. In einem anderen BH waren sie dann doch plötzlich okay.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F(E) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 64 • 73 cm
BU: 85 • 85 • 90,5 cm
 
Beiträge: 1347
Registriert: 09.09.2009
Danke: 2480
 
BH-log

Re: Masquerade Alice Bügel austauschen?

Beitragvon lämplig » 16 Mai 2014, 21:40

Danke für eure Antworten! Ich habe mich jetzt dazu entschieden, den Bh zu behalten. Hab ihn ja irgendwie schon ins Herz geschlossen :-D
Ich werde ihn jetzt erst mal so tragen und demnächst das mit dem Bügelaustausch probieren. Ich hätte sogar noch einen unpassenden Bh, dessen Bügel denk ich ganz gut passen würden
Benutzeravatar
lämplig
 
 

Zurück zu Bastelecke – Abändern, Reparieren, Selbernähen von BHs uvm.